Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Taschenschi...
Gelöschter Benutzer

Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Taschenschieber am 08.10.2013 12:58

Abend,

zwei kurze Fragen:

1. Ist die Registrierungspflicht zum Lesen des Forums technisch zwingend oder von den Admins so gesetzt?
2. Wenn sie bewusst gesetzt ist, herrscht hier Konsens darüber, dass das so sinnvoll ist?

Ich finde es insbesondere in Bezug auf die doch recht hohe Zersplitterung der Rollenspielszene nämlich recht problematisch, diese Plattform nicht auf anderen Plattformen verlinken zu können.

(Das nimmt Bezug auf den Railroading-Thread.)

Gruß,
Taschi

edit: Und wo ich schon dabei bin, ist es möglich, meinen Benutzernamen auf "Taschi" zu ändern? Ich bin's leid, dass mein Nutzername mit "..." abgekürzt wird.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.10.2013 13:00.

koali
Administrator

39, Männlich

Beiträge: 3139

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von koali am 08.10.2013 13:02

Nun das hat sicherlich seine Gründe, vorwiegend im Schutz der Community nach außen.

Wobei ich zustimmen mauss, dass wir das auch nicht konsequent amchen und grade im Umbau des Forums einiges geöffnet haben, was vorher geschlossen ar un umgekehrt einfach weil entsprechende Häckchen nicht gesetzt wurden.

Ich nehem deine Fragestellung aber mal mit in die nächste Adminsitzung, denn das ist sicher eine Grundsatzfrage über die sich das Team als Team sicher noch keine Gedanken gemacht hat!


Danke für die Anregung!


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

Taschenschi...
Gelöschter Benutzer

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Taschenschieber am 08.10.2013 13:04

Wenn ich dann vielleicht noch anregen dürfte, die rollenspielbezogenen Unterforen öffentlich und die Community-Unterforen nichtöffentlich zu machen? Das ist in meinen Augen eine sehr sinnvolle Trennung.

Antworten

oliof

44, Männlich

Beiträge: 40

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von oliof am 08.10.2013 20:03

+1 -- eigene Beiträge und/oder spannende Diskussionen nicht verlinken zu können ist sehr schade.

« http://profiles.google.com/wagener »« http://campaignwiki.org/wiki/Karameikos »

Antworten

BeastCallisto
Gelöschter Benutzer

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von BeastCallisto am 08.10.2013 21:36

Was meine beiden Vorposter sagen. Normal hätte ich mich auch aus Prinzip gar nicht hier angemeldet, allein weil man nicht als Leser lurken kann. Die Abschottung ist bei Communityblah wie den Vorstellungsbereich und vielleicht(!) Rundenplanung sinnvoll, um die Privatsphäre der Leuts zu schützen. Aber bei Diskussionen über Themen eher weniger.

Antworten

Glgnfz

44, Männlich

Beiträge: 510

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Glgnfz am 12.10.2013 13:47

Ich möchte auch mit meiner Myranor-Box nochmal darum bitten, die Rollenspielteile des Forums öffentlich einsehbar zu machen.

Antworten

Zarathustra
Gelöschter Benutzer

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Zarathustra am 12.10.2013 13:52

+1 ( <- ist zu kurz? Dann eben das in Klammern dahinter ^^)

Antworten

Trollchen

-, Männlich

Beiträge: 110

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Trollchen am 02.01.2015 06:30

Ich drücke das hier dann auch noch mal nach oben,
weil ich es auch für sehr kontraproduktiv halte - seht euch doch die Seite einfach mal als Gäste an.
Und denkt dann mal drüber nach, warum man sich registrieren und seine Daten hier deponieren wollen sollte,
wenn man nicht bereits vom Inhalt her weiß, was in etwa auf einen wartet oder da eine eher geringe Hemmschwelle hat.

Dass es keine "Beitrag melden" Funktion in der Forensoftware zu geben scheint, kommt mir auch seltsam vor.

Wenigstens wirkt die URL mit nerdpolforum.de jetzt seriöser als zuvor.

"Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit."

Marie von Ebner-Eschenbach

Auf Youtube Trollstrolch
Und auf trollchen.com und twitch

Antworten

PurpleTentacle

94, Männlich

Beiträge: 416

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von PurpleTentacle am 02.01.2015 08:44

Über 1000 Leute haben sich angemeldet (ok aktiv sind weniger als 60 ), so hoch kann die Hürde also nicht sein. Und die paar ausgedachten Daten, die ich mir hier deponiere, sind ein Tropfen auf den heißen Stein.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Antworten

Azradamus

29, Männlich

Beiträge: 2354

Re: Öffentliche Lesbarkeit des Forums oder Teile des Forums?

von Azradamus am 28.01.2015 22:51

Hallo, ich habe festgestellt, dass inzwischen einige Teile des Forums auch als unangemeldeter User Öffentlich sind. Dabei fielen mir gleichzeitig aber auch ein paar Unregelmäßigkeiten auf:

So kann ich im Rollenspielboard zwar auf die "Andere Systeme" und "World of Darkness" Unterforen zugreifen, nicht jedoch auf die anderen Unterforen zu den Spielsystemen. Dies scheint mir nicht gerade sinnig, fürchte aber, dass das hier einfach ne Forenmacke sein könnte und sicherlich nicht so beabsichtigt? Oder hat der Nerdpol inzwischen einen Werbevertrag mit gewissen großen Rollenspielherstellern, die Dunkle Welten nachdrucken und m,it lauter Indi-Systemfirmen?

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum