C20 - CtD 20th Anniversary Edition - Wechselbalg der Traum

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Nin

-, Männlich

Beiträge: 41

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 12.01.2016 20:22

380.058 $ ... und damit ging's zu Ende.

Antworten

Teylen

37, Weiblich

Beiträge: 286

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Teylen am 15.01.2016 14:01

Geht das denn so einfach Geld zuzusagen und dann am Ende zurück zu ziehen?
 
Bei Kickstarter geht das. Mit der Einschränkung das man 48 Stunden vor Ende sein Geld dann nicht zurück ziehen kann wenn es bedeuten würde das das Projekt nicht finanziert wird.  
 
Man kann auch die gewählten Reward-Stufe und den innerhalb der Reward-Stufe zugesagten Geldbetrag nach belieben variieren. Das heißt sowohl ihn erhöhen als auch ihn auf das Minimum senken.

Auf der anderen Seite hätte ich mir C20 sowieso als Buch besorgt. Die Alternantiven, die PDF in eine Papierform zu bringen, sind auch nicht wesentlich günstiger als eine Deluxe Ausgabe.

Jain. Wenn man die Premium Hardcover Ausgabe von DTRPG will ist es nicht so viel günstiger.
Wenn man die Softcover Ausgabe möchte spart man schon eine Menge. Wenn man das PDF zu ePubli bringt noch mehr. 

"Fahren wir mit dem Zweisitzer oder dem Combi?"
"Ach Schatz, nehmen wir doch das General Utility Non-Discontinuity Augmented Maneuvering System."

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.01.2016 14:03.

Nin

-, Männlich

Beiträge: 41

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 03.05.2017 01:19

Die Kurzgeschichten zu C20 habe ich gelesen und als ... "nuja" ... *räusper* ... "weiß ja nicht" empfunden: "Gelungen" bis "Irgs".

Vor ca. 1 Std wurde das C20 GRW für die Backer online gestellt. Bislang habe ich es nur überflogen, aber ich bin ziemlich geflasht.
482 Seiten (incl. der Backer Liste) und da scheint mir wirklich alles Wesentlich enthalten zu sein.

Falls jemand mehr über C20 wissen möchte, dann bitte hier ein kurze Notiz hinterlassen. Ich kann das Ganze sehr gerne mal ausführlich vorstellen.

Antworten

Nin

-, Männlich

Beiträge: 41

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 03.05.2017 01:25

Die Cover...

C20_Anthology_of_Dreams_Cover.jpg

Antworten

Clawdeen

40, Weiblich

Beiträge: 628

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Clawdeen am 03.05.2017 01:56

Hab mir das Crowdfunding ja tatsächlich geschenkt - unter anderem, weil ich da schon angefressen war von den Verzögerungen bei den Lieferzeiten. Tja, und nun ist die C20 also deutlich vor der Wr20 draußen.

Interessiert mich aber natürlich schon brennend und hätte sehr gern ausführliche Infos dazu!
Ganz im Speziellen würde mich interessieren, ob/wie Bunks geändert wurden, aber das mehr am Rande, denn mich interessiert im Prinzip ALLES. 

polbanner2.png

Antworten

Dioxin

31, Männlich

Beiträge: 131

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Dioxin am 03.05.2017 02:36

Hm. Total verpasst.

Aber verstehe ich das richtig das wenn ich eine physikalische Ausgabe haben will die Deluxe Version für 105$ +40$ shipping bestellen muss?
Puh..

aka Blumenhasser

Antworten

Orakel

34, Männlich

Beiträge: 459

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Orakel am 03.05.2017 03:14

Aber verstehe ich das richtig das wenn ich eine physikalische Ausgabe haben will die Deluxe Version für 105$ +40$ shipping bestellen muss? Puh..

Nur wenn du während des entsprechenden Crowdfundings diese Form als Entlohnung haben willst.
Ansonsten wartest du einfach ab, bis der Kickstarter abgewickelt wurde und die ganze Geschichte auf Drivethru angeboten wird. (Vermutlich sind die Konditionen da besser.)

Ich geh dann mal bloggen.

Antworten

Nin

-, Männlich

Beiträge: 41

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 03.05.2017 15:27

Interessiert mich aber natürlich schon brennend und hätte sehr gern ausführliche Infos dazu! Ganz im Speziellen würde mich interessieren, ob/wie Bunks geändert wurden, aber das mehr am Rande, denn mich interessiert im Prinzip ALLES.

Wenn es "alles" sein soll, dann wäre eine online Gesprächsrunde ne feine Sache ... könnten wir ja mal überlegen.

Bis dahin ... was zum Thema "Arts & Realms" ... und Bunks. ;)

Sie haben eine ganze Reihe von Dingen geändert.

Difficulty: Zum Beispiel den Schwierigkeitsgrad. Der ist jetzt immer 8. Eine Banalität >7 macht einfach ein +1 zur Schwierigkeit. Außerdem kann die Region einen Einfluss haben (hohe Banalität +1, Freistätte -1) oder die Person (+1 bei höher gestelltem Stande). Der Rest ist wie gehabt.

Realms: Wenn ein Realm benörtigt wird, das aber nicht besessen wird, dann kostet die Magieanwendung +1 Glamour.

Arts: Die bekannten Arts, dazu Arts der 4 Jahreszeiten. Contracts und Dragon's Ire als eigene Arts. Zu jeder Art gibt es vorgeschlagene Bunks und Auswirkungen von Unleashing.

Bunks: Eine 1-Seitige Tabelle mit Beispielen und im Text weitere Kriterien wie ein Bunk zu werten ist. Neben dem bekannten "wie zeitaufwendig und kostbar", sind das "wie werden die Aspekte des Dreamings in die mundane Welt gebracht" und ein "feiert die Gruppe die Idee ab" Anhaltspunkte, um den Bunk zu werten.

Unleashing: Das ist eine Anwendung eines Zauberspruchs (bestimmte Stufe einer Art), der nicht besessen wird. Hierbei wird die Kraft des Dreamings direkt angezapft und mittels einfachem Befehl dirigiert ... oder auch nicht. Denn zum einen spielen an der Stelle immer die Nightmare-Würfel eine entscheidende Rolle, zum anderen kann aber auch ein Erfolg einen dramatischen Effekt nach sich ziehen (immer dann, wenn mehr Erfolge als die bessene Zauberstufe erwürfelt wurden - klingt kompliziert, ist es aber nicht).

Beispiele: Es folgen 7 Beispiele von Cantrips, die alle Möglichkeiten abdecken.

Seiten: 193-239

Antworten Zuletzt bearbeitet am 03.05.2017 15:31.

Nin

-, Männlich

Beiträge: 41

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 02.08.2017 21:58

C20_Jumpstart_Cover_small.jpg

Heute wurde der Jumpstart an die Backer des Kickstarters verschickt.

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum