Suche nach Beiträgen von tarantinofreak1

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 45 Ergebnisse:


tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Vampire 5th Edition - Charaktererstellung

von tarantinofreak1 am 19.06.2018 11:13

Moin moin,
ich hab mich gefragt, ob es mit den bislang veröffentlichten Regeln schon möglich ist einen Charakter nach der 5ten Edition zu erstellen? Vor allem interessieren mich da zwei Dinge:

1. Composure: In den Alpha Regeln steht meines Wissens nach nicht, wie sich der Anfangswert von Composure ergibt.

2. Willenskraft: Bislang (V20) war es so, dass die Willenskraft zu Beginn dem Mut des Charakters entsprach, aber da es jetzt keinen "Mut" mehr gibt, weiß ich nicht wie sich dieser Wert ergibt.

Falls es da irgendwo Infos gibt, die ich übersehen habe, oder falls jemand vielleicht Vorschläge hätte, wie man an diese Werte rankommt, würde ich mich sehr über eine Antwort freuen.

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

NPC - Erstellung für eigenes Fallout-Setting (HtbaH)

von tarantinofreak1 am 15.04.2018 20:18

Link: NPC-Erstellung Live-Stream

Ich habe neulich ein paar generische NPC für mein New Orleans - Fallout Setting erstellt und das bei Twitch gestreamt.
Es waren ein Mitglied der Hinterwäldler-Raidergruppe namens "The Dixies" und ein Soldat der Mississsippi-Confederacy.
Ich benutze das Regelsystem der Rocketbeans, "How to be a Hero".
Werde das demnächst bestimmt für andere NPCs wiederholen.
Falls jemand mal reinschauen möchte, ist er herzlich willkommen :)

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.04.2018 09:53.

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: [PF] ROTR Buch 2 von Umbreons Runde

von tarantinofreak1 am 29.01.2017 13:09

Okay, dann gucke ich die ganze Story bis dahin nochmal von vorne ;)

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: [PF] ROTR Buch 2 von Umbreons Runde

von tarantinofreak1 am 24.01.2017 21:41

Sorry falls ich eine Ankündigung, oder Information nicht mitbekommen haben sollte, aber ist die Reihe abgebrochen? :(
Es gab schon seit einem halben Jahr keinen neuen Teil mehr. Es wäre total schade falls es nicht weitergehen sollte, denn diese Reihe war mit Abstand meine Lieblingsserie hier vom Nerdpol.

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Tipps für Sturm auf Innsmouth

von tarantinofreak1 am 09.01.2017 11:02

Hallo, alle zusammen,
ich werde demnächst das Abenteuer "Sturm auf Innsmouth" aus dem gleichnamigen Abenteuerband leiten. Gibt es hier jemanden, der vlt schon Erfahrung mit dem Abenteuer hat, und die mit mir teilen könnte, bzw. ein paar Tipps hat? Z.B. ob das mit den "Chargen" gut funktioniert hat (also die "Ersatzcharaktere" die man während der Missionen zugeteilt bekommt), oder ob man das Abenteuer zwingend mit genügend Spielern bewältigen sollte, um alle Missionen besetzen zu können.
Danke schon mal!  

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Fallout Florida - The Sunshine Wasteland

von tarantinofreak1 am 21.10.2016 13:53

Hallo alle zusammen,

vor einiger Zeit stolperte ich über das fanmade Fallout-Regelwerk "Big Apple Wasteland". Wie der Name schon sagt, wird dem Spieler dort die Umgebung um New York City zum bespielen geboten. Da ich dieses Szenario nicht so dermaßen interessant fand (gerade weil man in Fallout 3 und 4 auch schon den Nordosten der ehemaligen USA besucht hat), dachte ich mir, dass ich mich mal daran setze und ein bislang noch nicht so beackertes Feld im Fallout-Universum designe. Meine Wahl viel auf Florida, da ich denke dass die Sumpflandschaft und die exotische Flora und Fauna ein tolles Setting für die Postapokalypse bieten.

Ich werde jetzt hier meine bisherigen Ideen präsentieren, und Kritik und Anregungen bitten, aber vorher noch der Hinweis, dass ein paar Einfälle nicht direkt von mir stammen, sondern aus anderen Foren, wo schon einmal ein Fallout-Florida zusammengebastelt wurde.

Im Gegensatz zum Großteil der übrigen USA hat sich in Florida noch ein weiter Teil der Natur erhalten (etwa vergleichbar mit dem Point Lookout - DLC für Fallout 3, nur sonniger ;) ), wie etwa Palmen und riesige Farngewächse. Vor allem um die großen Sumpfgebiete im Süden der Halbinsel hat man eher den Eindruck in einem Dschungelgebiet zu sein, als in einem postnuklearen Ödland. Vor allem je näher man an die Great Glades kommt. Dabei handelt es sich um die Everglades, die sich in den 200 Jahren nach der Apokalypse extrem ausgeweitet haben. Die Glades dienen in meinem Szenario sozusagen als High-End-Gebiet, mit jeder Menge extrem tödlicher Kreaturen, wie riesigen, mutierten Alligatoren, Schlangen, Blutegel, usw. Es leben auch Menschen in diesem Gebiet, allerdings handelt es sich bei ihnen um durch Strahlung und Inzest degenierte Rednecks (auch vergleichbar mit den Sumpfbewohnern in Point Lookout).
Die Ranger sind eine bewaffnete Truppe, die es sich zum Ziel gemacht hat, die Bewohner des umliegenden Floridas vor den Gefahren der Glades zu beschützen, und daher ständig an den Grenzen der Sümpfe patroullieren, und auch jeglichen Handel mit den menschlichen Sumpfbewohnern unterbinden.

In Cape Caneveral haben sich die Jünger von Apollo eingenistet, ein Kult, der die Menschheit von diesem verstrahlten und toten Planeten in die Weiten des Alls führen will, um dort eine neue Heimstatt zu finden.

In der Nähe von Miami (das zu großen Teilen vom Sumpf verschlungen wurde) haben sich mehrere Siedlungen an der Küste etabliert (etwa in den Ruinen von Miami Beach, Fort Lauderdale, Boynton Beach und Palm Beach) und sich zur "Union of 4 Beaches" zusammengeschlossen. Dort floriert der Handel, und die Siedlunegn gelten als einer der sichersten Orte Floridas, da sie es geschafft haben sich sowohl gegen die Gefahren der nahen Sümpfe, als auch gegen die Überfälle der Korsaren zu behaupten.

Die Korsaren kommen von den nahegelegenen Bahamas, und sind eine Mischung aus Piraten und Raidern (man denke an die Bösen in Waterworld). Sie überfallen Siedlungen in Küstennähe um zu plündern und Menschen zu versklaven.

In den Ruinen von Orlando (oder Gorelando, wie es heute genannt wird) haben sich unzählige Raidergruppen eingenistet, und die Stadt in ein Höllenloch der Gewalt verwandelt. Zum Glück bekämpfen sich die Raider fast immer auch untereinander, doch wenn sie sich einmal zusammenschließen würden, würden sie eine gewaltige Bedrohung für alle friedlichen Bewohner Floridas darstellen.

Jacksonville wurde während des Krieges direkt von einer Bombe getroffen und hat sich im Laufe der Jahre in eine extrem verstrahlte Geisterstadt verwandelt, die nur noch von Ghulen, Supermutanten und noch abartigeren Mutanten bewohnt wird.

Das sind meine ersten Ideen für "The Sunshine Wasteland". Was haltet ihr davon? habt ihr eigenen Ideen, oder Anregungen? 

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: Regelfragen (KFKA)

von tarantinofreak1 am 13.07.2016 15:54

Moin, moin, Mit-nerds,

ich habe neulich Lust bekommen ein Zombie-Apokalypse Szenario zu spielen und dafür die Cthulhu-Regeln zu benutzen. Da ich auch noch einige Survival-Aspekte reinbauen wollte, wollte ich mal fragen, ob jemand eine Idee hat, wie man am besten sowas woe Hunger, Durst, Müdigkeit, oder so in den Cthulhu-Regeln simulieren könnte.^^

LG 

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: Regelfragen (KFKA)

von tarantinofreak1 am 02.05.2016 17:24

Wow, danke Das war ... erschreckend einfach^^

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: Regelfragen (KFKA)

von tarantinofreak1 am 02.05.2016 16:35

Hi, 
ich habe vor demnächst ein paar Szenarien aus den Innsmouth-Quellenbänden zu spielen, und zwar mit den Regeln der 7. Edition.
Ich bin nun die ganzen Werte am anpassen und bin dabei über eine Sache gestolpert: In einem Abenteuer heißt es, es dauert 25-BI um ein Tagebuch zu studieren. Mit den neuen Attributswerten macht das ja keinen Sinn. Hat jemand ne Idee, wie man das gut auf die 7. Edition anpassen könnte ?

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 45

Re: Stadtszenario für Mittelalterfantasy

von tarantinofreak1 am 25.02.2016 11:55

Ich werde in den nächsten Tagen drei weitere Texte hinzufügen, nämlich die allgemeine Bevölkerung Oldports, die großen Handelshäuser und die Unterweltkönige der Stadt betreffend.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite