Asylum Diskussion, Lob und Tadel

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


koali
Admin

40, male

Posts: 3407

Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from koali on 06/05/2014 11:58 AM

So...Vampire the Masquerade Asylum ist gestartet:

Link zur Playlist

Hier könnt ihr mal schreiben, wie es euch gefallen hat.

Lob und Tadel loswerden.

Am coolsten wäre konstruktive Kritik.

Vorsicht ab hier könnte es  SPOILER geben!


Ich selbst bin etwas unzufrieden mit Folge 1, weil diese elenden technischen Schwierigkeiten mich etwas ausgebremst haben.
Mäh...

Sonst habe ich als Kritik schon gehört, dass Danny zu schnell an Blut gewöhnt ist...
... njoa... ich denke da komt noch was.

Was ich tolll fand ist die Chemie zwischen meinen Spielern... toll gemacht Leute!
Da geht noch einiges.

Vielleicht habt ihr ja auch Anregungen für den armen Spielleiter oder die Spieler?

Wir nehmen alles Dankbar an... und basteln was draus, wenns uns gefällt...


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 06/05/2014 12:15 PM.

MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from MaxMonster1 on 06/05/2014 12:47 PM

Ich werds wahrscheinlich heute Nachmittag nachschauen, dann kann ich ausführlicher werden. Was ich allerdings gleich sagen kann is, dass die Hintergrundmusik zu laut war. Die war super, die hat die Atmo saugeil rübergebracht, gar keine Frage, ich hatte instant ein Gefühl des Unwohlseins beim Gedanken an das Irrenhaus und so sollte es ja sein, nur hat sie leider am Anfang auch die Spieler so überlagert, dass man kaum was verstehen konnte. Als du leiser gemact hattest wars OK. Ich persönlich hätte sie nach Einleitung und Disclaimer ausgeschaltet, aber das bleibt dir überlassen, genial ist sie allemal.

Der Boss braucht dazu entweder noch ein besseres Mikro oder besseres Internet, er klang wie mein 1. Handy, aber als die Musik leiser war, konnte man ihn gut verstehen.

Was den Inhalt angeht kommt, wie gesagt, mehr wenn ichs heute Mittag nachgeschaut hab.

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply Edited on 06/05/2014 12:48 PM.

dain

31, male

Posts: 171

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from dain on 06/05/2014 01:42 PM

So meinen Kritikpunkt hast du ja schon auf gegriffen. War halt ein bisschen überrascht, dass Danny es Kommentarlos hingenommen hat, dass ihm hier eine Blutkonserve als Nahrungsmittel vorgelegt wurde. Letzten endes ist es aber auch egal, weil es doch nur Nebenschauplatz war.
Und damit komm ich auch zu meinem Lob, denn richtig stark wurde der Stream als den beiden Charaktere anfingen mit eineander zu spielen. Da hat es richtige Spaß gemacht den beiden zuzugucken. Was ich aber auch ganz spannend finde ist die Gesammt Situation. Man kann grade den beiden über die Schultergucken, wie sie ihren (neuen) Altag meistern. Das ist nicht viel, das ist auch nicht groß aufregend und genau deshalb ist es so spannend.

Ich für meinen Teil freu mich schon auf den zweiten Teil.

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3407

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from koali on 06/05/2014 02:11 PM

@ MaxMonster....
Jop Musik war doof... klappt auch am zweitrechner nicht so wie am erstrechner... Knows God why...
Mal sehn ob ich das weiter nutzen kann dort.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from MaxMonster1 on 06/05/2014 02:22 PM

Ja, dann is ja das Problem erkannt, nicht den Rechner von deiner Freundin benutzen, der hat dir ein paar mal sogar Cthulhu verhagelt Bin jetzt echt gespannt auf den Inhalt. Was ich als Lob noch anführen kann sind eure Overlays bzw. Lower Thirds. Den Koaladoktor hab ich ne Weile nicht ausm Kopf bekommen... und auch die Klemmbretter bei den Spielern sind ne geniale Idee.

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply Edited on 06/05/2014 02:24 PM.

koali
Admin

40, male

Posts: 3407

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from koali on 06/05/2014 03:21 PM

Das Lob gebürt Anguy.... der hat die ja gemacht!

@ Nicht den Compi von Maike benutzen...
Nun das ist leider nicht immer möglich... aber naja...


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2412

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from Azradamus on 06/05/2014 03:40 PM

Allgemein: Erst einmal großes Lob. Wurde so toll wie erhofft!

Der Musikeinstieg war bombastisch. Hatte das Video im Hintergrund laufen, weil es noch nciht losging. Und dnan die Musik.. Ihc bin aufgeschreckt. Toll. Auch, dass dus als Loop geschaltet hast. Ich empfands als nicht zu laut.
Vieles, was mir gefiel, wurde schon gesagt.
Herausstreichen möchte ich aber noch: "Pling! Plang! Plong!" - Sorgte im Chat für einiges an Euphorie, vor allem, dass du es wirklich so nervend wie es war wiederholt und wiederholt hast.

@Spieler
Schön gemacht. Alle beide, besonders stark wurde es, als ihr zusammen interagiertest.

Kritik extra für den Waaaghboss:
Was mir bei dir allgemein aufgefallen ist: Du kommentierst oftmals Dinge Offplay, die dien Charakter-Inplay nicht weiß. Etwa, die Frage, ob dien Charakter jetzt Hunger auf Blut hat oder nicht... Fiel mir schon im "Der Eine Ring"-Stream auf, immer mit seitenblick zum SL, hoffend, dass der dir jetzt nen Hinweis gibt. Mag an deiner Unerfahrenheit liegen. Mich störte das etwas. Versuch beim nächsten Mal, einfach erstmal incharakter zu agieren. Danny WUSSTE ja noch nicht, dass er zum Vampir wird. Koali wird schon anmerken, wenn du plötzliuch besonders großen Hunger auf etwas anderes als Schnittchen hast.
Ich hab das Gefühl, und ist wirklich nicht böse gemeint, dass du da oftmals noch Charakterwissen und SPielerwissen vermischt. - Ist nicht immer ganz einfach, ist uns allen wohl bewusst, aber versuche einfach mal beim nächsten Mal nicht dran zu denken, was du mit deinem Wissen als Spieler jetzt deinen Charakter tun lassen würdest egal wie cool das jetzt ist, sondern was dein Charakter jetzt tut. Das kann ruhig auch in die Hose gehen. Mit die schönsten Momente sind für mich am SPieltisch immer, wenn mein Charakter etwas tut, von dem ich als Spieler genau weiß, dass kann ihn in Schwierigkeiten bringen, aber er weiß es eben nicht. Und in den meisten Fällen kannst du dem SL dann vertrauen, dass er mit dir und den anderen Spielern ne wirklich coole Szene drauß macht. Wa sich damit sagen will: Es nimmt dir nix vom Spielspaß, gegen dein besseres Spielerwissen, mit dem Charakter zu agieren, hauptsache der Charakter an sich bleibt in sich geschlossen.


Und nochmal, DaWaaaghBoss: Da ist nicht böse gemeint, heißt nicht, dass ich denke, du bist ein schlechter Spieler. Wir alle haben mal klein angefangen. Ich möchte dir nur einen Tipp geben, wie du dein Charakterspiel noch vertiefen kannst.

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply Edited on 06/05/2014 03:42 PM.

Orakel

36, male

Posts: 475

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from Orakel on 06/05/2014 03:43 PM

Das meiste habe ich ja schon während des Videos an "dummen Sprüchen" geleistet.

Also: Bei der Musik würde ich mehr Rumexperimentieren. Gerade das "Eingangsstück" hat bei mir nach einer ganzen Weile dazu geführt, das ich mich leicht aggressiv fühlte. (Und naja, das Gitarrenstück löste bei mir vermutlich nicht direkt beabsichtigte Fremdassoziationen aus. Das ist halt eines der großen Probleme, was den Einsatz von Musik anbelangt: Sie ist immer subjektiv mit bestimmten Assoziationen verknüpft und diese können sehr wiedersprüchlich sein.) Das wirkt zwar beides auf seine Art verstörend, aber ich weiß nicht, ob diese Art von verstörend die ursprünglich intendierte Qualität war.

Ansonsten müssten wir einfach mal Nachsehen, wie sich das Ganze weiterentwickelt. Für den ersten Stream wars gar nicht mal so schlecht.

Ich geh dann mal bloggen.

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2412

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from Azradamus on 06/05/2014 03:56 PM

@Orakel
Gerade die Aggressivität passte doch zum Grundkonzept: Malkavianer in einer Irrenanstalt. Ich finde es da schon in Ordnung, wenn der SL auch die Zuschauer unterschwellig aufwühlt... eben über einen anderen Sinn als das Gehör oder den Sehsinn. ;)

Für mich war die Verstörung, Irritation ein klares Mitel, den Stream, die Erfahrung der Anstalt für Spieler und Zuschauer, zu bereichern. -- Nur eine persönliche Meinung.
Aber letztendlich hängt das wohl allein von deinen Spielern ab, Koali. Wenn denen die Musik gefällt, würd ich die beibehalten auch gegen jeden Protest der Zuschauer. Schließlich sind es WaaaaghBoss und Hexxchen die spielen und nicht die Zuschauer.

Kann aber auch sein, dass ich da zu sehr den Aspekt der öffentlichen Vorführung, das Spektakel-Bieten-für-Zuschauer ignoriere. Sind ja schließlich auch Zuschauer, die flöten gehen, wenn es dem Publikum nicht gefällt.

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply Edited on 06/05/2014 03:58 PM.

DaObaWAAAGH...

22, male

Posts: 845

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from DaObaWAAAGHBoss on 06/05/2014 08:08 PM

@Azradamus,
Oukay, denn werd ich die Dinge einfach nich mehr kommentieren^^
Liegt zwar nich an meiner unerfahrenheit, aber daran, das ich mich manchmal schwer tue mein Maul zu halten
Aber ich nehm mir deinen Rat/kritik zu herzen und werde nur noch off-charakter sein, wenn ich beschreibe was ich mache.
Ansonsten bleib komplett ich in-charakter.
Und falls du noch mehr Tipps für verbesserungen meiner seite hast, dann her damit^^
Und nein, ich bin dir nicht böse^^

@MaxMonster, Ja mein mikro is net das beste, aber ich habs mir auch nochmal angeschaut und es war echt schlimm...
Ich werds einfach weiter vom Mund weg nehmen und dann sollte es schonmal besser werden. Am Internet liegts nich, ich sitze ja beim Streamen in bester Routernähe^^

Und nochmal zum selber nachschauen... ich muss echt aufhören off-charakter zu sein...
Verbesserung kommt

Und noch was: Bombt mich mit Kritik und Tipps zu, wenn euch was auffällt, was ich verbessern könnte... ich nehms mir zu Herzen

Lät´s Dakka!!!
Orkige Videos gibts hier zu sehen



Reply Edited on 06/05/2014 08:10 PM.
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum