Asylum Diskussion, Lob und Tadel

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from MaxMonster1 on 06/06/2014 09:06 AM

Sooooo, habs jetzt auch durch.
Viel zu sagen is ja nimmer, wurde ja schon alles mehr doer weniger angesprochen.

Bossi: Einfach lockerer werden, sei dein Charakter und alles is gut. Leb ihn aus in der Zeit die du ihn spielst, es kömmt, die letzte Schwelle fehlt noch, aber ich bin sicher, dass das bei Runde 2 schon problemlos klappt. Ach ja, und klau deinem Bruder für die nächste Runde das Mikro...

Koali: Die Immersion war super und fast total, ich konnte die Irrenanstalt förmlich hören und riechen. Lustigerweise wurde in meinem Kopf das Bild von Butcher Bay aus Riddik erzeugt (für alle die das noch kennen). Fand ich klasse. Was ich auch toll fand war, dass du wie bei ner Bierprobe Geisteskrankheiten ausprobiert hast. Man hat gemerkt wie viel Spaß du da dran hattest. Weiter so! Einziges Manko is der Taschenrechner den du für den Hangout verwendest, da muss was stabileres her. (immer wenn man im Hintergrund ein Bügeleisen sieht kann man davon ausgehen, dass es technische Probleme gibt )

Hexxchen: ...macht mir einfach nur Angst und ich bin direkt froh, dass ich keinen Hals hab... 

Gummibaum: EPIC! 

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply

DaObaWAAAGH...

22, male

Posts: 845

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from DaObaWAAAGHBoss on 06/06/2014 11:50 AM

das Mikro zu klauen/auszuleihen is eig ne gute idee, aber in der Hinsicht is mein Bruder ein A****.
Unter anderem wegen der Mühe und Kabelsalat.
Dazu kommt, das ich das ding im Esszimmer aufbauen müsste, da ich ja von da aus streame, weil der Router im Raum nebenan is...
Und mein Bruder baut sicherlich nich sein Mikro ab und dann wieder nen Stockwerk tiefer wieder auf... nich für einen Abend, an dem er noch nicht mal mitwirkt...
Glaubt mir, ich weiß das am besten... ich ertrage ihn schon seit 17 Jahren.

Ich werd einfach mal schauen was sich mit meinem machen lässt... ich denke, wenn ich es richtig einstelle und nicht zu nah an den Mund packe, dann sollte es gut sein. ging ja sonst auch immer^^ 

Lät´s Dakka!!!
Orkige Videos gibts hier zu sehen



Reply

MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from MaxMonster1 on 06/23/2014 07:15 PM

So, hab jetzt Teil 3 endlich nachschaun können. Mal abgesehen davon, dass man dich jetzt echt versteht Bossi is dein Spiel auch verdammt viel besser geworden, du wirst jetzt zu Danny, klappt wirklich gut. Ich find auch die Atmo im Irrenhaus immer stimmiger, da ein riesen Lob nochmal an dich Koali, bin gespannt ob noch mehr Insassen mit ihren "Problemchen" auftauchen, Lord Helmechen hat sich bei mir aber schon schwer festgesetzt. Teilweise war alles auch so gut verzwickt dargestellt, dass es mir vorkam Danny würde sich John nur einbilden, sehr nice das ganze. Ach ja, und Hexxchen macht mir mit John immer noch einfach nur Angst...

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3406

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from koali on 06/23/2014 11:00 PM

Danke Max.... John und Danny sind halt eng zusammengefercht und Verrückt... da kann man ruhig mal verwirren!
Schön, dass wir dich gut unterhalten!


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Asylum Diskussion, Lob und Tadel

from MaxMonster1 on 06/24/2014 07:00 AM

Das beste an der ganzen Sache is aber immer noch, dass man merkt, dass ihr beim Spielen genau so viel Spaß habt wie ich beim Zuschaun
Und Koali: Augenringe, dunkles Zimmer UND ein fieses Lachen sind ne gemeine Kombi ;) und hab ich da im Hintergrund wieder ein Bügeleisen gesehen? Folgt dir das inzwischen? 

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum