Chronicle Tenets und Stains in der V5

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


tarantinofr...

29, male

Posts: 60

Chronicle Tenets und Stains in der V5

from tarantinofreak1 on 12/09/2018 02:28 PM

Seid mir gegrüßt,

Ich bereite aktuell eine V5-Chronik vor und ich habe ein paar Fragen die mit dem neuen Humanity-System zu tun haben.

Ich kann mir nicht genau vorstellen um was es sich bei den Chronicle-Tenets handelt. Jeder Charakter hat ja nun seine Convictions, also seine obersten moralischen Regeln. Wie genau passen da die Tenets rein? Sind das zusätzliche Moralvorstellungen für ihn, oder sind das sowas wie die Regeln die die Gesellschaft in der er lebt vorgibt? xD

Was die Stains angeht bin cih auch etwas ratlos: Ich verstehe, dass man Stains bekommt, wenn man gegen seine Convictions oder Chronicle Tenets verstößt, aber sind das die einzigen Möglichkeiten sich sowas einzuhandeln, oder gibt es noch was Anderes. Was passiert denn z.B. wenn ein Spieler einen Menschen tötet, aber zufälligerweise weder Convictions noch Tenets Mord abdeckt. Bekommt er dann ebenfalls einen Stain, oder soll ich das in dem Fall dann einfach ignorieren?

Würde mich über ein paar Antworten und Erklärungen freuen, im voraus schonmal Danke!

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3461

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from koali on 12/09/2018 03:19 PM

Stains bekommst du wenn duunmenschlich ahndelst. So spiele ich es. 
Sonst:
Convictions: Persönliche Ethik
Tenets: Gesellschaftliche Ethik

Beides zusammen formuliert die Humanitäts Grenzen.
Insofern braucht es z.B. für Sabbathrunden auch keine Pfade mehr, da durch diese beiden Aspekte alles dargestellt werden kann.


In deinem Beispiel würde ich dem Chara einen Stain geben, wenn der Spieler zustimmt (oder im Zweifel, wenn du als SL sicher bist), dass der Chara mit dem Mord etwas für den Chara unmenschliches getan hat. So einfach ist das.


In ner Runde wo Mord nicht duch Convictions oder Tentes abgedeckt wird würde ich allerdings nur ungern spielen wollen. Aber naja. Jeder so wie er mag.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 12/09/2018 03:26 PM.

tarantinofr...

29, male

Posts: 60

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from tarantinofreak1 on 12/09/2018 07:33 PM

Okay, vielen Dank, dass hilft mir schonmal gut weiter :)
Dass Mord nicht bedacht wird, hab ich jetzt nur für mein beispiel benutzt xDD

Reply

Teylen

39, female

Posts: 395

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from Teylen on 12/12/2018 03:43 PM

Chronicle-Tenets sind die Grundfesten der Chronik.

Es sind drei moralische Feststellung, bei denen alle Charaktere Stains erhalten, wenn sie dagegen verstoßen.

Heißt wenn die Chronicle Tenets sind:
"Töte niemanden, außer in Notwehr", "Foltere und misshandle niemanden", "Schade keine Unschuldigen"
Erhalten die Charaktere Stains wenn sie dagegen verstoßen und bspw. jetzt jemanden umbringen oder einen unschuldigen Passanten als Schutzschild missbrauchen.

Heißt wenn die Chronicle Tenets sind:
"Eine Lüge ist besser als die verletzende Wahrheit", "Alles für die Liebe", "Betrüge keinen"
Erhalten die Charaktere Stains wenn sie dagegen verstoßen und bspw. ihrer Liebe die grausame Wahrheit sagen oder fremdgehen.

Convictions sind Überzeugungen des Charakters, mit dem der Charakter mitunter Stains vermeiden kann.

Beispielsweise du hast den Chronik-Grundsatz "Ermorde niemanden" und der Charakter die Überzeugung "Ich lasse niemanden zurück!". Jetzt wurde ein Freund deines Charakters von Inquisitoren festgesetzt und dein Charakter befreit ihn, dabei bringt er Leute um.
Der Spielleiter kann nun sagen: "Du hast da gerade ganz schön viel gemordet und gegen das Chronicle Tenet verstossen, 3 Stains". Dann kannst du sagen: "Ja, aber mein Charakter hat die Überzeugung niemand zurück zu lassen. Also weniger Stain?" Dann sagt der Spielleiter: "Ah, stimmt natürlich. Dann halt nur 2 Stains.

Man erhält von Verstößen gegen seine Convictions/Überzeugungen keine Stains.
Zumindest in der Regel.

Ich verstehe, dass man Stains bekommt, wenn man gegen seine Convictions oder Chronicle Tenets verstößt, aber sind das die einzigen Möglichkeiten sich sowas einzuhandeln, oder gibt es noch was Anderes.

Aus dem Kopf:
) Verletzungen eines Touchstone
) Einen Vampir schaffen gibt Stains
) Diablerie (einen Vampir kannibalisieren) gibt Stains 
) Oblivion (früher: Schattenspiele) kann Stains geben

 

"Fahren wir mit dem Zweisitzer oder dem Combi?"
"Ach Schatz, nehmen wir doch das General Utility Non-Discontinuity Augmented Maneuvering System."

Reply Edited on 12/12/2018 04:31 PM.

tarantinofr...

29, male

Posts: 60

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from tarantinofreak1 on 12/14/2018 10:07 AM

Ah, ein Verstoß gegen seine eigenen Convictions gibt also keine Stains. Okay, danke, dass hatte ich dann tatsächlich falsch verstanden.

Du hast Oblivion erwähnt, aber diese Disziplin steht doch gar nicht im V5-Regelwerk drin, oder? 

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3461

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from koali on 12/14/2018 10:42 AM

Nein die steht im Chicago Band


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Teylen

39, female

Posts: 395

Re: Chronicle Tenets und Stains in der V5

from Teylen on 12/17/2018 02:44 PM

Genau, im Chicago Band werden die Lasombra als spielbarer Clan ausgearbeitet und die erhalten als Clans-Disziplin "Oblivion". Die sie sich wiederum mit den Giovanni teilen.

"Fahren wir mit dem Zweisitzer oder dem Combi?"
"Ach Schatz, nehmen wir doch das General Utility Non-Discontinuity Augmented Maneuvering System."

Reply

« Back to forum