DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Fitzbang

25, Männlich

Beiträge: 126

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von Fitzbang am 14.08.2016 12:23

@Alice 
Eventuell 

Antworten

Alice

33, Weiblich

Beiträge: 13

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von Alice am 14.08.2016 19:59

@Fitzbang

 M i t g l i e d   d e s   S p i r i t   C l u b s :    http://cthulhu.at/       

Antworten

Lethmar

21, Männlich

Beiträge: 1

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von Lethmar am 05.02.2017 19:20

Bin auf der Suche nach nem guten P&P, um klassisches Western alla Red Dead Redemption zu spielen. Durch die RDR2 Ankündigung und durch das RDR-LP bei den RocketBeans habe ich wieder richtig Lust auf das Setting bekommen und denke, dass man da was draus machen könnte.
Auf Zombies, Steampunk oder sonstiges habe ich dabei aber ehrlich gesagt, erstmal keine Lust, sondern "klassisches" Western. Kann man sich das mit diesem System gut bauen oder ist da was anderes eher empfehlenswert? 

Antworten

Fitzbang

25, Männlich

Beiträge: 126

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von Fitzbang am 05.02.2017 20:03

@Lethmar
Howdy!
Also "Deadlands" gibt es drei unterschiedliche das wären Classic,Hell on Earth und Lost Colony.
Zu Deadlands Classic kann ich momentan am meisten sagen da ich eben am Aufbau einer Onlinerunde bin.
Es nimmt den typischen Wilden Westen mit paar Historischen Veränderungen in der Geschichte zum einen das der Krieg zwischen den Nord und Südstaaten länger anhält als es je war und der Eisenbahnkrieg und vieles mehr. Deadlands wie du schon geschrieben hast hat auch Steampunk ala "Wild Wild West " Manier. Mit Horroreinflüssen da die Wesen und Gebiete mit einem Furchtlevel gekennzeichnet sind.
Ich und meine Gruppe wo ich erst vor kurzem wie gesagt am aufbauen bin dachte ich das Western in der heutigen Zeit ein sehr untergegangenes Gernes ist jedoch wurde ich positiv überrascht.

Wenn du mehr wissen willst kannst du mir eine PM schreiben!

PS: Oder wenn du Skype oder was können wir uns darüber unterhalten.

Mit freundlichen Grüßen Fitzbang 

Antworten

DerCrul

34, Männlich

Beiträge: 158

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von DerCrul am 19.09.2017 01:18

"Schön Sie wiederzusehen! Können Sie das Flüstern des Wüstenwindes hören oder sehen Sie, wie sich die zerklüfteten Tafelberge des unheimlichen Westens zu Ihnen hinab neigen? Sie haben auf Sie gewartet. Das Ungeziefer, welches sich in den Schatten versteckt, hat Sie ebenfalls vermißt. Und es ist hungrig. Das Deadlands Regelwerk hat Ihnen einen ersten Vorgeschmack auf den Unheimlichen Westen gegeben. Nun ist es an der Zeit dafür zu sorgen, daß Fleisch auf die Knochen kommt. Die Schnellen und die Toten ist für das Aufgebot und für den Marshal bestimmt. Genau wie im Deadlands Regelwerk kann der erste Abschnitt, Das Aufgebot, von jedem gelesen werden. Dieser Teil beginnt mit dem Deadlands Kompendium. Dieses ist randvoll mit neuen Vor- und Nachteilen sowie einigen neuen Regeln, für die im Regelwerk nicht mehr genug Platz war. Danach erhalten sie eine Sonderausgabe des Tombstone Epitaph, der einzigen verläßlichen Informationsquelle über merkwürdige Begebenheiten im Unheimlichen Westen. Niemandsland enthält lange vergessenes Wissen, für das Ihr Charakter erst einmal bluten sollte, bevor Sie diese unheilvollen Seiten öffnen. Warten Sie, bis der Marshal Ihnen erlaubt, diesen Abschnitt zu lesen. Der letzte Teil unserer Trilogie des Schreckens ist natürlich das Handbuch des Marshals. Es ist selbstverständlich nur für den Marshal bestimmt. Wenn Sie ohne einen Stern zu tragen in diesen Seiten herumschnüffeln kann es Ihnen passieren, daß Sie sich an einem kurzem Seil von einem hohen Baum hängend wiederfinden. Wie auch schon im Regelwerk zeigt ein Marshalstern an, daß zu diesem Thema weitere Informationen im Handbuch des Marshals verborgen sind."

ZUM VIDEO!

41cr2gaHdVL_AC_UL320_SR228320_.jpg



Pen und Paper, Brettspiele und PC Rollenspiele

Facebook
Twitter
Youtube
Instagram



Antworten

DerCrul

34, Männlich

Beiträge: 158

Re: DEADLANDS - Western\\Horror\\Steampunk... mehr geht nicht!

von DerCrul am 21.09.2017 23:58


Ich bin wieder einmal begeistert. Das Regelwerk ist simple, aber die Welt ist wunderbar reizvoll. Als langjähriger Rollenspieler, denke ich, damit kann ich meiner Gruppe mal etwas exotisches anbieten.

ZUM VIDEO!

200px-Deadlands.jpg

Pen und Paper, Brettspiele und PC Rollenspiele

Facebook
Twitter
Youtube
Instagram



Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum