DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Baldur

25, male

Posts: 11

DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Baldur on 11/18/2018 12:37 PM

Hey zusammen,
ich habe eine Frage zu Dämonenpakten und hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

 

Folgende Situation: unser Magier ist mit einem Niederen Dämon einen Pakt eingegangen.
Der Dämon gehört zur Domäne des Nagrachs, wurde aber erschaffen und steht unter Befehl von Pardona.

Jetzt will ich als Meister, sei es um ihn zu verleiten weiter in die Verdammtenkreise zu kommen, wissen wem seine Seele gehört, wen ich ihm im Traum begegnen lassen kann

ist das Nagrach/Belshirash oder hat er seine Seele an Pardona verkauft?

Da ich mich mit pakten noch nicht gut auskenne würde ich mich auch über links zu mehr infos freuen, neben dem regelwerk/ hier im forum oder im orkenspalter (beispielsweise szenarien oder ideen/tipps )

 

Danke im voraus, grüsse

Marco

 

 

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3407

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from koali on 11/18/2018 07:40 PM

Was ist denn der Bestandteil/Inhalt des Pakts? Pakt ist ja nicht gleich Pakt.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 11/18/2018 07:41 PM.

Praiot
Deleted user

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Praiot on 11/18/2018 10:10 PM

Der Magier ist keinen Pakt mit einem niederen Dämon eingegangen, sondern mit Belshirash einem Ärzdämon, dem Wiedersacher des Firun.

Du solltest deinem Spieler nun Paktgeschenke zugestehen, die stehen in dem alten Wege der Magie Band - zumindest bei DSA 4.1. Bei DSA5 gibt es glaube ich noch gar keine Paktgeschenke, dass wird dann wohl erst mit der Aventurischen Magie 3 kommen, weil da auch die Beschwörer drin sind.

Wie gesagt bei DSA 4.1 steht das im Wege der Magie. Wichtig ist auch zu wissen hat dein Spieler aktiv den Dämon angerufen und um einen Pakt gebeten oder hast du ihm den aufs Auge gedrückt? Ich frage weil das im 2. Falle blöd wird für den Spieler, denn am Ende bedeutet das immer, dass die Seele in die Niederhölle gerissen wird und durch durch die Seelenmühle für immer gefoltert wird.
Sollte der Dämon dem Spieler geholfen haben und nun was von Pakt faseln, dann ist es ein minderer Pakt, der noch gebrochen werden kann, bedeutet also, dass er noch nicht im Kreis der Verdammnis ist. Mach nen cooles Abenteuer draus, vielleicht in Zusammenhang mit der Firumkirche um den Plagegeist loszuwerden.

Ich finde solche Helden unspielbar die wirklich paktieren, denn von nun an sind die Spielball eines Erzdämon, sie werden gelenkt und wenn sie versagen, dann kann die Seele gefordert werden, egal ob er auf der letzen Stufe ist oder nicht. Hinzu kommt auch, dass sie geächtet sind von nun an und später auch immer mehr gezeichnet, die Praios-Kirche und auch andere werden ihn jagen.
Selbst die Mitspieler werden sich von ihm abwenden.

Übelegt es euch gut.

https://de.wiki-aventurica.de/wiki/Pakt
https://dsaforum.de/viewtopic.php?t=21994

Reply

Baldur

25, male

Posts: 11

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Baldur on 11/19/2018 08:18 AM

Er ist auf den Dämon zugegangen, ich habe natürlich erstmal nicht gesagt dass es sich um einen Dämonen handelt,
Aber eine eindeutige Beschreibung abgegeben. Hat mir dann auch die Gruppe bestätigt dass es eindeutig war^^
Ort: dämonisch pervertiertes Land "Glorania" nahe paavi
Das kurze Gespräch hat sich so abgespielt:
Magier:[was tust du und wer bist du] Dämon: umherreisen und beobachten; was macht ihr?
M: wir suchen gloranas Truppen D: glorana ist nur ein kleiner Wurm
[Kurze Unterhaltung]
M: ganz schön kalt hier
D: soll ich dir die Kälte nehmen?
M: Ja
D: Ok, gib mir dein blut
Obwohl er ein erfahrener Spieler ist und das auch in dem Abenteuer nicht der erste Dämon war,
Hat er völlig blauäugig den deal akzeptiert.
Deshalb : er hat ihn nicht angerufen, es war improvisiert weil ich nie davon ausgegangen bin dass er den Pakt eingeht. Als doch sehr 12 göttergläubiger Charakter vor seiner gesamten Gruppe.
Für sich hat er jetzt vielleicht auch das Abenteuer kaputt gemacht, da sie noch gegen glorana und dann auch gegen belshirash vorgehen sollten..... Ich muss noch überlegen wie/ob ich das Problem lösen kann.
Grüsse

Reply Edited on 11/19/2018 08:27 AM.

koali
Admin

40, male

Posts: 3407

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from koali on 11/19/2018 10:12 AM

Wo is das Problem? Wärme gegen Bult. Nicht Wärme gegen Seele. Das is der Deal gewesen.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 11/19/2018 10:13 AM.

Lilio
Admin

29, female

Posts: 31

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Lilio on 11/19/2018 10:43 AM

Was mich nur wundert, wenn es doch so offensichtlich war, dass es sich um einen Dämon handelt, warum ist der Rest der Gruppe dann nicht dazwischengegangen? Oder war der Charakter alleine?

Reply

Baldur

25, male

Posts: 11

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Baldur on 11/19/2018 02:12 PM

Die Gruppe hat das gleiche erwartet wie ich. Nicht dass er sich mit dem Schwert selbst verletzt , sondern dass er mit einem überraschungsangriff den Kampf beginnt

Reply

Praiot
Deleted user

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Praiot on 11/19/2018 06:53 PM

Würde ich nicht als Pakt durchgehen lassen, denn um einen Pakt zu schließen muss der Dämon angerufen werden und dazu sind dann spezielle Sternenkonstelationen notwendig und auch die ein oder andere Jungfrau oder andere Hilflose sollte man da schon springen lassen. Ansonsten könnte es nämlicht sein, nein es wird so sein, dass der Dämon die Seele direkt in die Niederhölle reißt. Ein Pakt ist eine wirklich ernste und finstere Sache und sollte immer einen krassen Einschnitt darstellen. Denn wenn es so einfach wäre, dann wären wohl alle Aventurier Paktierer.

Aber OK kann ja alles sein, dass herumspielen mit den finsteren Mächten sollte jedenfalls krasse Konsequenzen nach sich ziehen. Erstmal für den Paktierer und auch für den Rest der Gruppe, die mit diesem verkehren - wenn diese nicht sogar nun auch schwere Schuld auf sich geladen haben und durch eine Seelenprüfung sofort auffliegen würden.

Praios Diener werden die Dämonenbuhler finden und dann werdet ihr brennen!



Reply

Graf-Maga

33, male

Posts: 29

Re: DämonenPakte, wem gehört meine Seele?

from Graf-Maga on 11/23/2018 03:49 PM

Ich bin nun wahrlich kein DSA Magie Experte. Aber hier schließe ich mich Praiot an. Das hört sich für mich mehr nach einem Staubsaugervertreter an der versucht einem was anzudrehen ohne dass man was bemerkt und eine Woche später kommt dann die Rechnung über 899 €.
Anders sieht es bei einer meiner Runden aus. Ein Spieler (Hexe) ist zu einem Monster aus unserer Halloweenrunde zurückgekehrt um einen Pakt zu schließen der Sie mächtiger machen soll.
Da bin ich auch noch unentschlossen wie mein Charackter darauf reagieren soll. Die einzige logische Reaktion darauf ist eigentlich Sie an die Geweihten zu übergeben aber Sie hat Ihm zweimal das Leben gerettet...

Grüße vom Grafen.

Reply

« Back to forum