Du passt einfach nicht zu uns

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


kreton

29, male

Posts: 51

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from kreton on 06/24/2014 09:40 AM

Wir hatten mal einen Kurt der erst ingame/offgame ein riesentheater darum gemacht hat wo sein Pferd versteckt werden soll weil ihm unser Platz nicht gut genug erschien, wodurch wir an dem Tag kaum zum spielen gekommen sind, weil die Disskussion darin über gegeangen ist das er unbedingt Gerald aus the Witcher als DSA Char haben wollte, dass waren dann glaube ich so 5 Stunden Disskusion. Die Disskusion hat sich dann später übers Internet noch hingezogen.
EIne woche später, beevor er da war, hat eine Spielerin dann auch damit gedroht die Gruppe zu verlassen wenn er nicht geht und wir haben zugestimmt ihn rauszuwerfen. Als er dann da war und wir angefangen haben, hat sein Char sich komplett bekloppt aufgeführt, sein Ritter ist dann unter anderem nackt rumgelaufen und so ein Mist.
Am Ende des Abends hat er die Gruppe dann von selbst verlassen, weil sie ihm nicht gefallen hat wie es scheint, bevor wir etwas machen mussten.

Reply

DickeFleisc...
Deleted user

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from DickeFleischwurst on 06/24/2014 12:11 PM

Ja solche Problem Kurts kenn ich leider auch.

Reply

dain

31, male

Posts: 171

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from dain on 06/24/2014 12:35 PM

wie kann man sich den 5 Stunden über eine Char-Idee streiten?

Reply

kreton

29, male

Posts: 51

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from kreton on 06/24/2014 01:25 PM

Na das frag mich nicht, wir haben uns irgendwann festgefahren und begonnen uns im Kreis zu drehen. Ich bin dann irgendwann gegangen aber es ging noch etwas weiter und Anfangs gings ja nicht um den Char sondern um diese Pferdeverstecksache.

Reply

Xaoc

27, male

Posts: 6

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from Xaoc on 06/24/2014 10:10 PM

jaja, der Kurt.. den haben wir alle Mal kennen gelernt =)

Unser Kurt wurde ziemlich "amüsant" von unserem Meister "beseitigt" XD wenn man das mal so nennen darf...
Da Kurt´s Char ja alles konnte wollte dieser auch irgendwie immer wie ein Gott behandelt werden von den anderen Spielern...
Das ging solange gut, bis wir im Verlauf der Geschichte durch einen Urwald kamen, dort auf Eingebohrene trafen und diese
Ihn auch als Gott anerkannten...
Er wurde von Reichtümern überhäuft und mit magischen Waffen und dergleichen überschüttet. Kurt freute sich und bekam endlich die Aufmerksamkeit, die er doch schon solange gefordert hatte...

Dann opferten sie Ihn ^^

und so wurden wir einen Kurt los...

"Liebe deinen Nächsten wie dich selbst" - Kurt Cobain

Reply

NachtPhysik

32, male

Posts: 12

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from NachtPhysik on 08/10/2014 08:31 AM

Meine Erfahrung mit nem Gruppenkurt enthielt einen Spieler, der unbedingt immer Charaktere erstellen musste, die die Gruppe Steine in den Weg schmeißt und sie immer störte. Darunter gehörte ein Schmied mit immensen Wutkontrollproblemen, der unsere Charaktere (Gaukler, Einbrecher und Gelehrter(ich) sowie später ein Barde) (Zusatz: Wir spielten nen Eigenbau) konstant misshandeln/verkloppen musste und irgendwann meinte er unseren Gaukler wegen ner ziemlichen Kleinigkeit umbringen zu müssen, während wir eigentlich noch verfolgt wurden von den örtlichen Behörden. Also hat der Rest sich gegen ihn nun endlich gerichtet, ihn K.O. geschlagen, ausgeraubt und für die Behörden überlassen, die ihn exekutiert haben. Sein neuer Char war auch nicht viel besser und er war sauer darüber, dass unsere Charas noch frisch vom Verrat geschunden, nciht wirklich einfach neue Begleiter haben wollten. Dummerweise fand der Meister sein Rollenspiel ganz toll und hat nichts gemacht. Der Rest hat dann gesagt, dass wir aufhören und die beiden hätten alleine spielen können...

Also es gibt haufenweise solcher Geschichten und jeder hatte mal nen Kurt in seiner Gruppe, aber vielleicht waren viele auch mal selber ein Kurt für die Anderen in einer Gruppe? Ich wurde nie aus einer Gruppe geschmissen, sondern habe sie immer vorher verlassen, weil mir die anderen zu blöd waren und ich sozusagen von Kurts umgeben war. Da war eine Shadowrun-Gruppe, wo einige Spieler mal meinten selber SL zu sein. Naja, man ist ja offen und lässt es mal über sich ergehen. Der eine, der es versuchte, war ganz okay. Der NÄchste war 14 Jahre DSA Spieler und hat vor nem halben Jahr oder so Shadowrun anscheinend gestartet und prompt fing er an, bevor seine erste Runde startete in unserem Gruppenforum rumzuweinen, er könne uns keine Herausforderungen bieten unseren 400 GP Charakterten mit unserem Streetsam, der 10 Karma hatte (gut wir hatten mehr Geld bekommen wenigstens, aber sparten etwas für Notzeiten und große Investitionen). Er hatte wohl Probleme mit dem Konzept von Schergen und wusste nichts von Primerunnern. Desweiteren erklärten wir ihm, wie man durch Behörden, Matrix, Datenspuren etc. Runner paranoid machen kann und dass sie konstant dafür sorgen, ihre SPuren zu verwischen etc. Stattdessen war sein Satz: "Ja, dann mach ich halt unendliches Portal von Gegnern. Ist zwar unlogisch, aber hm." (Ich halte mich zurück mit DSA-Spieler Sprüchen...) Ich daraufhin habe ihm eine PDF geschickt zu einem Buch über gutes Spielleiten geschickt, weil ich dachte, dass er evtl. daraus Inspiration ziehen könne... Er sah es als Beleidigung, weil seine übermächtige 14-jährige Erfahrung ja alles trumpfe und hat mich als arrogant betitelt. WEil die Anderen nichts gegen ihn sagten, streckte ich ihnen kollektiv den Mittelfinger entgegen und ging. Naja, vielleicht ist es nicht eine Geschichte über mich als Kurt sondern über einen Kurt, der gewonnen hat. Aber die gibt es auch zu Genüge. Wenn du also jemanden erkennst, mit dem du nciht zusammen spielen kannst und der Rest anscheinend damit kein Problem hat (oder in anderen Fällen hatte ich, dass sie das Problem 1 oder 2 Runden später erkannt haben und ich das große "I told you so" T-Shirt tragen durfte ), dann ist einfach wohl selber gehen, die stressfreieste Lösung.

Reply

Spider

41, male

Posts: 4

Re: Du passt einfach nicht zu uns

from Spider on 09/29/2014 08:27 AM

Ich hatte mal ein paar Abende in einer Gruppe gespielt, die schon ewig ei en Kurt in der Gruppe hatten (gut war der Mann der Spielleiterin). Ich habe es dann irgendwann nicht mehr ausgehalten, Frage mich warum ich es so lange ausgehalten hatte...
Dies war meine erste Begegnung mit DSA und will es seit dem auch nicht mehr spielen (ist mir klar, dass das sehr subjektiv ist, war nur so grausam).

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum