FFG verliert die Warhammer/40K-Lizenz

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Athair

91, male

Posts: 445

FFG verliert die Warhammer/40K-Lizenz

from Athair on 09/11/2016 01:20 AM

FFG gibt bekannt, dass es die Lizenzen nicht weiter nutzen will.
PDF-Versionen (außer für das deutsche WFRP2) werden nicht mehr angeboten. Auch Print on Demand (... ich hätte doch das WFRP2 Career Compendium noch gewollt) ist nicht mehr möglich. Was bei FFG noch in der Pipeline ist, kommt noch.

Was das für die deutschen Versionen der 40K-Rollenspiele heißt:
Eher nichts Gutes. Meine Vermutung ist, dass Ulisses/Heidelbären noch ggf. Sachen fertig machen/nachdrucken dürfen. Vorausgesetzt FFG und GW sind beide einer Abnahme eines deutschen Produkts nicht abgeneigt. Sonst kommt wahrscheinlich nur noch, was schon abgenommen wurde.
Für unrealistisch halte ich, dass die deutsche Version nur in Zusammenarbeit mit GW weitergehen kann und wird.

Kurz: Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass die deutschsprachigen 40K-RPG auch eingestellt werden.

Alternativtext

Reply

« Back to forum