"Nachwuchsförderung" im Kinderzeltlager

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


HansVanDampf

25, female

Posts: 65

"Nachwuchsförderung" im Kinderzeltlager

from HansVanDampf on 07/02/2017 11:29 PM

Hallo zusammen,

ich bin gerade von einer Kinderfreizeit wieder nach Hause gekommen und dachte mir, ich schreibe mal einen Rückblick, zumindest für ein paar Pen&Paper-Runden die ich dort geleitet habe.
Glaube nicht, dass es ein Gespräch oder Diskussion auslöst, ist mehr als Denkanstoß gedacht, aber mal schauen was ich so schreibe.

Kurzfassung: Ferienlager für insgesammt 80 Kinder von 7-13; komplett in der der Natur, ohne Handy, Fernsehn, Internet oder irgendwas; jedes Jahr ein anderes Thema, dieses Jahr: Winnetou; eine komplette Woche.

Wir haben da fast jeden Tag Zeiten in denen wir den Kindern Angebote machen, wie Bogenschießen, Reiten, Basteln, etc. und da habe ich einfach mal PnP Angeboten oder wie ich es verkauft habe: "Impro-Theater so wie bei den magischen Baumhausbüchern mit diesem 'lies auf Seite XY weiter'".
Die Resonanz war überraschend, jedes mal waren 8-12 Kinder mit dabei, die sich für mein Angebot entschieden haben.

Jeder bekam einen Zettel und sollte einen Namen von seinem/ihrem Cowboy aufschreiben und eine Sache die er/sie besonders gut konnte. (von "schlau" bis "Peitschen" und "töten" war alles dabei)
Würfeln durfte bei einer Idee Jeder mit einem W6 und wenn die "Sache" auf dem Zettel passte mit 2 Würfeln und eine 4 hat immer gereicht. Sobald jemand gewürfelt hatte musste er/sie seinen Zettel umdrehen um jedem eine Chance zu geben und erst wenn jeder einmal gewürfelt hatte durften alle ihre Zettel wieder zurückdrehen.

Meistens hab ich die Scenen beschrieben und alle von Anfang an zu einer großen Gruppe gemacht, die einen gemeinsamen Auftrag hatten. Zwischendruch kammen immer Probleme wie "Wasser wird knapp" oder "eine kaputte Brücke" in denen die Kinder kreativ werden konnten. Wirkliches in Rollen sprechen gab es kaum, hat aber auch nicht gestört und META-Gameing nun ja, die ganze Zeit, war aber sehr unterhaltsam.

-"Hat einer "reiten" wir müssen da jetzt hin?"
-"Wenn ich das mit dem "suchen" mache bekomme ich 2 Würfel, lass mich das machen!"
-"Bitte hört auf zu planen die Indianer alle zu sprengen, ich verhandele gerade mit ihnen!"

Teilweise musste ich einfach herzhaft lachen, weil die Ideen und Situationen so lustig waren. Und nach jeder Runde waren fast immer alle durch gegenseitige Verrate oder große Kämpfe tot aber alle hatten super viel Spaß dabei und keiner war traurig darüber und so viele, auch Zuschauer die wir über die Zeit gesammelt haben haben gefragt, wann denn die nächste Runde los geht.

Ich hätte mit mehr freier Zeit jeden Tag mehrere Runden anbieten können und habe sogar Kinder beobachtet, die ab dann in ihrer freien Zeit selbst unter irgendwelchen Baumen saßen und eigene Runden gespielt haben.

Fazit: Viele glückliche Kinder und ein glückliches Ich. Zusätzlich noch 5 der älteren Kids, die mich am Ende der Woche nach dem "richtigen" Namen vom Hobby gefragt haben um es auch zu Hause noch spielen zu können.

Apell: Probiert es selbst mal aus, wenn ihr die Gelegenheit bei Freizeiten, Schul-AGs oder etc. gekommt.

Grüße!

Senf: "Yuhu, alle sind Tod! (SC wie NCS) Hab ich jetzt den Plot gewonnen?"

Reply

Backfish
Admin

32, female

Posts: 735

Re: "Nachwuchsförderung" im Kinderzeltlager

from Backfish on 07/03/2017 06:44 PM

Das ist ja ein toller Bericht! Danke für deine Erfahrung. Ich fand es sehr spannend und interessant zu lesen. Deine Idee einfach nur einen w6 zu nehmen und jeden ein Talent an die Hand zu geben, gefällt mir. :) Es ist ein guter Einstieg, nicht zu kompliziert und vor allem verständlich!

Vielleicht kommt ich einmal dazu, etwas für Kinder anzubieten. Dann werde ich mich an deine einfachen Regeln erinnern. Echt super!

Reply

La_Cipolla

31, male

Posts: 532

Re: "Nachwuchsförderung" im Kinderzeltlager

from La_Cipolla on 07/04/2017 10:12 AM

Coole Sache


-"Bitte hört auf zu planen die Indianer alle zu sprengen, ich verhandele gerade mit ihnen!"

xD Wie im Wilden Westen eben!

Los Muertos, ein Rollenspiel mit Skeletten - Inklusive Thread am Nerdpol!

Reply

« Back to forum