Penumbra Works

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Clawdeen

42, female

Posts: 691

Re: Penumbra Works

from Clawdeen on 12/29/2016 08:17 PM

Ach, vermehrte Probleme ist ja übertrieben. Für einen ersten Livestream sowieso, aber auch sonst war das doch schon okay und nicht allzu vieles verschluckt und so. Und jetzt weißt du, dass der Ton bei dir besser läuft, wenn du dein Bild ausstellst. Man kann ja auch immer nur mit dem arbeiten, was man an (technischen) Mitteln zur Verfügung hat. Als SL ist da selbst immer ein bisschen überkritisch, glaube ich (was immer noch besser ist als gleichgültig, meiner Ansicht nach). 

Wie schon unter eurem Video kommentiert: Das hat echt Spaß gemacht zuzuschauen, war sehr kurzweilig, unterhaltsam und lustig (hab echt mehrfach laut gelacht und noch öfter geschmunzelt). Begeisterte Mitspieler, die fast alle voll dabei waren und zum positiven Gesamteindruck beitragen, viel SpliMo-Flair und eingebaute kleine, nette Ideen dazu ... ich freu mich sehr auf die Fortsetzung und hoffe, der Stream findet noch viele weitere Zuschauer. 


polbanner2.png

Reply

Penumbra_Wolf
Deleted user

Re: Penumbra Works

from Penumbra_Wolf on 01/07/2017 01:49 AM

Grade mal eine Woche ist vergangen und husch-husch ist schon die Fortsetzung des Dakardsmyr Livestreams da. ;)


Wir hatten uns entschlossen es vorzuverlegen, damit auch alle Spieler zeitig können und wir nicht noch ein- zwei Wochen warten mussten. Leider war uns das Schicksal nicht hold, denn Malchenstein, der Steuermann hinter Perholt Dunkelgrund musste kurzfristig absagen. :' (

Wie ein richtiger Marinesoldat sagte er uns, wir sollten ihn zurücklassen und dass er es vielleicht selber noch schaffe später den Abend zu erscheinen und so hörten wir auf seine Worte in froher Hoffnung. Doch dann fiel auf, wie sehr wir ihn vermissen...

Was wir daraus lernten: Lasst niemals einen Kameraden zurück! Und startet nicht, ehe die Teilnahme aller Spieler fest steht.


Aber einerlei. Wer den Stream verpasst hat, hat hier nochmal die Möglichkeit hineinzuschalten und unsere Freelance-Ermittler bei ihrer Zusammenarbeit mit Kommissar Brunetti zu beobachten. Die Ermittlungen gehen in die Startlöcher... Aber auch weitere Eigenartigkeiten traten in Zeitnähe zu dem Mord ein. Gibt es einen Zusammenhang? Oder ist es vielmehr bloßer Zufall?


Splittermond: In den Schatten Dakardsmyrs II

Reply Edited on 01/07/2017 02:00 AM.

HabschattenUhu

25, male

Posts: 36

Re: Penumbra Works

from HabschattenUhu on 01/31/2017 05:49 AM

Kite hat mich zum Blogstöckchen 2.0 getaggt und sogleich krieche ich wieder aus der Versenkung meiner Zwielichtgrotte um auf die 11 gestellten Fragen Antworten zu geben.

Doch seid gewarnt! Ich hatte kein konkretes Skript zur Hand und beim freien Sprechen neige ich zu Ausschweifungen. ;)

Ps: Habe total verbaselt Nominierungen auszusprechen. Als nominiert betrachten sich bitte folgende:

- JEDER - ist aber ineffizient und daher...

- Dain
- Fitzbang
- HowtoPnP
- Fjanz

weitere können folgen. ;)


Aus der Zwielichtgrotte: Blogstöckchen 2.0 




HabschattenUhu... ja ich bin sogar zu blöd dazu Ha(l)bschattenUhu zu schreiben. xD

Reply Edited on 01/31/2017 05:13 PM.

HabschattenUhu

25, male

Posts: 36

Re: Penumbra Works

from HabschattenUhu on 02/02/2017 12:25 AM

Ich erinnere mich zurück an meinen allerersten Pnp-Char überhaupt. Flavio Luca.

Aus dem beredten und zwielichtigen Gauner wurde im Verlauf meiner allerersten geleiteten Kampagne ein NPC, der gleichsam liebenswürdig und idiotisch zugleich handelte und sowohl die Familie seiner Freundin Molly, als auch ihre Beziehung in Bedrängnis brachte.


In dem kalauerhaften und Nostalgietriefenden Charakter-Portrait erfährt die Idee des retro-Charakters ein Remake. 

 Retro/Jux - Charakter-Portrait: Flavio Luca

HabschattenUhu... ja ich bin sogar zu blöd dazu Ha(l)bschattenUhu zu schreiben. xD

Reply Edited on 02/02/2017 12:27 AM.

HabschattenUhu

25, male

Posts: 36

Zwielichtgrottentagg

from HabschattenUhu on 02/05/2017 12:10 AM

Es ist soweit, der Zwielichtgrottentagg steckt in den Startlöchern!

Ich erhoffe mir eine rege Korrespondenz unter Abonnenten und Nerdpolern und hoffe, dass ein zweiter Tagg nicht zu viel auf einmal ist. ;D


Der Zwielichtgrottentagg 1.0


Nominiert sind:

- Kite Pnp
- Malchenstein
- Clawdeen spielt
- Mad monkey squad (Chris)

HabschattenUhu... ja ich bin sogar zu blöd dazu Ha(l)bschattenUhu zu schreiben. xD

Reply Edited on 02/05/2017 12:11 AM.

HabschattenUhu

25, male

Posts: 36

Das Logbuch des Antonius Block

from HabschattenUhu on 02/10/2017 01:00 PM

Es ist soweit, der erste Teil des Logbuchs des Antonius Block hat den Alpha-Status verlassen und ist jetzt öffentlich auf dem Kanal anhörbar...

Das Logbuch des Antonius Block Part:1

"Was ist das?" Fragt ihr euch vielleicht. Also Splittermond is des nicht...

In der Tat! Vor ca 1-2 Jahren schloss ich im FSJ Bekanntschaft mit 2 sehr Angenehmen Genossen, welche zufällig Interesse am PnP bekundeten. Der Jules und der Icey sind vollkommene PNP-Neulinge, die mal in das Hobby reinschnuppern wollen und ich muss gestehen, dass unsere ersten vier Runden doch sehr vielversprechend waren. Das Logbuch kann als Resumé der Runden angesehen werden und in Bälde werden wir die Runde vielleicht auch auf dem Kanal öffentlich bespielen. ;)


"Ja, schön... Aber es ist kein Splimo. WAS ist es?"

Da ich es hier mit vollkommenen Neulingen zu tun hatte dachte ich mir, dass es vielleicht zunächst darum gehen sollte, die Regeln möglichst minimal zu gestalten und die grauen Zellen im Kreativzentrum zu beanspruchen. Zum Einsatz kommt das von mir entwickelte und immer noch unfertige "Ich hasse Regeln" - System. ^^ (Feedback erwünscht)

Ob das System sich auf lange Sicht wirklich eignet wird sich zeigen. Vielleicht werden wir Änderungen vornehmen oder auf Fate bzw. Savage Worlds umschwenken.

Die Spielwelt... Nunja... Nicht mal ich kenne sie vollkommen. ;) Ich gestalte die Spielwelt im Verlauf der Runden und auch die Jungs haben hier und da kreativen Mitwirkungsanspruch. Betrachten wir es als ein Experiment. }: )

Was ist Thema der Runde? Nun, die grobe Basis ist die Renaissance-Fantasy mit Kolonisation, Imperialismus usw... Dazu noch ein Schwerpunkt auf Erkundung, Investigation, (hoffentlich) Charakterentwicklung und Cthuluiden Elementen. ;)


Sollte eure Neugier geweckt sein, hört doch mal rein und guckt euch mal das Gameplay an. ;)


MfG: Euer Penumbra Wolf

HabschattenUhu... ja ich bin sogar zu blöd dazu Ha(l)bschattenUhu zu schreiben. xD

Reply

HabschattenUhu

25, male

Posts: 36

In den Schatten Dakardsmyrs, Part:3

from HabschattenUhu on 03/17/2017 01:44 AM

Na endlich haben wir es geschafft uns ein weiteres mal zusammenzusetzen. Für eine Kurze Zeit, durchaus. Viel galt es nach der langen Pause nachzuholen und inzwischen sind wir wieder iwo auf dem alten Stand.


Auch wenn die gestrige Runde den Charakter einer Wiederaufnahme Session besaß, so hatten meine Spieler Freude und ich hoffe ihr Zuschauer habt das auch. Weiter geht es diesmal sogar recht Zeitig. Am 22.03 setzen unsere Protagonisten das Abenteuer in den Kanalstraßen Dakardsmyrs fort. ;)

In den Schatten Dakardsmyrs III

HabschattenUhu... ja ich bin sogar zu blöd dazu Ha(l)bschattenUhu zu schreiben. xD

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum