Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

1  |  2  |  3  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


SirPadras

43, male

Posts: 749

Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from SirPadras on 08/10/2013 10:49 AM

Den Vorschlag aus "dem Koali sein Kanal hat Geburtstag" Hangout aufgreifend, möchte ich euch in den nächsten Wochen und Monaten verschiedenste RPGs (und bei Interesse auch TTs) vorstellen.
Hierbei werde ich nicht nur versuchen,vielleicht eher unbekannte Systeme zu beleuchten, sondern werde mir auch für jede Sendung ein bis zwei Experten für die vorgestellten Spiele einladen.

In den einzelnen Videos werden jeweils mehrere Spiele vorgestellt und miteinander verglichen. Hier wird es jedoch nicht darum gehen, tief in die Regelmechanismen einzutauchen, sondern herauszuarbeiten, welches System für welche Art von Kampagne, bzw. für welchen Spielstil (unserer Meinung nach) am geeignetsten ist. Dies soll euch ermöglichen, anhand eurer persönlichen Idee eines guten Rollenspieles eine eventuelle Kauf-/ Spielentscheidung zu treffen.

Jedes Video wird ein spezielles Thema haben und bei der Auswahl dieser Themen, der vorgestellten Spiele und sogar bei der Auswahl der Gäste benötige ich eure Hilfe.

Welche Themengebiete interessieren euch? Über welche Systeme/ Welten möchtet ihr mehr erfahren? Seid ihr vielleicht einer der gesuchten Experten, oder kennt ihr jemanden, der in den Hangout passen könnte?

Leider kann ich nicht versprechen, dass eure Wünsche und Vorschläge direkt umgesetzt werden, denn zur Vorbereitung müssen Bücher vielleicht neu gelesen oder gar beschafft werden, denn auch mein Bücherregal und meine Gehirnkapazität sind endlich.

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply Edited on 08/30/2013 06:15 AM.

HakonHagatson

35, male

Posts: 120

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from HakonHagatson on 08/10/2013 11:03 AM

Hallo Sir Padras.

Erst mal vielen Dank dafür, dass du dich dafür zur Verfügung stellst die unterschiedlichen Rollenspiele vorzustellen - den Aufwand dafür will ich mir gar nicht erst vorstellen. Daher: Danke!

Mich persönlich würde Shadowrun interessieren.

Da sich die Videos in erster Linie an diejenigen richtet, die nicht so viele unterschiedliche Rollenspiele kennen, wären vielleicht im "Pilot" zwei Rollenspielsysteme interessant, die du besonders gut oder besonders schlecht findest - quasi ein"Top/Flop"- Rollenspiel.

Viele Grüße

"No rest. No mercy. No matter what."

Reply

Xenophero

32, male

Posts: 6

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from Xenophero on 08/10/2013 12:31 PM

Ich werfe Paranoia in den Raum...

Reply

ChosenPariah
Deleted user

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from ChosenPariah on 08/10/2013 12:45 PM

Mich interesiert ja immernoch 7th Sea.

Reply

HakonHagatson

35, male

Posts: 120

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from HakonHagatson on 08/10/2013 12:47 PM

@ Xenophero: LOL Das klingt nach nem gecasteten Zauberspruch in der Ausdrucksweise ;)

"No rest. No mercy. No matter what."

Reply

FrankVoigt

44, male

Posts: 534

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from FrankVoigt on 08/10/2013 01:02 PM

Wollen wir was über Space 1889 machen?

Mein Youtube Channel

Ich lebe in meiner eigenen kleinen Welt. Aber das ist okay - Man kennt mich dort.

Entropy isn't what it used to be

Reply

SirPadras

43, male

Posts: 749

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from SirPadras on 08/10/2013 07:50 PM

@ Frank
Wir wollen

@ Chosen Pariah
Wird es was zu geben

@ Xenophero
Auch das

@ Hakon
Shadowrun wird vertreten sein und deine Idee mit dem Top/ Flop ist an sich nicht schlecht, allerdings geht es nicht darum, irgendein System nieder zu machen (außer 40k ), sondern die Vor- und Nachteile für die einzelnen Spielertypen zu benennen.
Aber sei unbesorgt, meine Meinung kann ich sowieso nicht verschweigen.

Morgen wird es eine Konzeptbesprechung mit einem anderen alten Sack und einem etwas weniger alten Sack geben, danach gibt es an dieser Stelle weitere Informationen. 

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply Edited on 08/10/2013 07:52 PM.

HakonHagatson

35, male

Posts: 120

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from HakonHagatson on 08/10/2013 08:48 PM

Klar. Niedermachen kann nicht Sinn und Zeck sein - es geht mir dabei nur um deine/eure Meinung. Beispielsweise würde auch bei mir ein SiFi-Setting nie wirklich herausragende Bewertungen bekommen, da mir das Setting nicht unbedingt zusagt. Allerdings würde ich gern etwas aus purem Interesse über solchartige RPGs erfahren.
Die Bewertungen werden - so objektiv sie auch gemeint sind - immer auch einen subjektiven Touch haben. Und das ist auch völlig ok.
Was man aber schon - aus meiner Sicht - recht gut als Top oder Flop einordnen kann ist das "Handwerkszeug" das mitgeliefert wird: Machart des Settings, Schlüssigkeit des Regelsystems, das generelle Gameplay, Möglichkeiten bei der Charaktererstellung, etc.
Das habe ich eher mit Top/Flop gemeint.

"No rest. No mercy. No matter what."

Reply

Starbuck
Deleted user

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from Starbuck on 08/10/2013 10:15 PM

Ich wünsche mir Witchcraft  

Reply

SirPadras

43, male

Posts: 749

Re: Vorgestellt - Systeme, Settings und Sichtweisen

from SirPadras on 08/11/2013 11:02 PM

Nunmehr habe ich mir die Hilfe zweier weiterer Rollenspielveteranen gesichert:
PurpleTentacle und FrankVoigt werden die Show mit mir zusammen bestreiten. Zusätzlich wird es bei vielen Sendungen einen weiteren Experten geben.

Eure Vorschläge und Ideen haben wir heute in unsere Konzeptplanung einbezogen. 

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply
1  |  2  |  3  |  »  |  Last

« Back to forum