Regelwerke vorstellen

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Regelwerke vorstellen

from PurpleTentacle on 05/04/2014 10:59 AM

Ich wollt eigentlich nur sagen, das viele Streams einen falschen Eindruck von den Regeln und deren Einsatz vermitteln (was auch einer der Gründe ist warum mich die Streams inzwischen ziemlich kalt lassen). Trotzdem kann so ein Stream einen bei der Wahl des Systems/Setting natürlich unterstützen, allerdings braucht so ein Stream auch deutlich mehr Zeit als ein 30 Min Vorstellungsvideo.

Die Story/Athmo > Regeln Debatte fang ich hier jetzt nicht an. Das ist nicht nur der falsche Thread, sondern das falsche Forum für sowas 

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

Zarathustra
Deleted user

Re: Regelwerke vorstellen

from Zarathustra on 05/04/2014 11:17 AM

Ich weiß nicht warum der Tentakel weint. Zu lernen auf die Regeln zu scheißen wenn sie einem nicht dienlich sind ist die wichtigste Regel überhaupt

Reply

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: Regelwerke vorstellen

from Glgnfz on 05/04/2014 01:58 PM

Dieser Ansicht mag aber nicht jeder sein...

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3405

Re: Regelwerke vorstellen

from koali on 05/04/2014 02:27 PM

Das stimmt...


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Pandakoenig

38, male

Posts: 5

Re: Regelwerke vorstellen

from Pandakoenig on 05/04/2014 02:57 PM

Ja es ist schon so das Streams Regeln in keiner Weise so wieder spiegeln wie dieser Spiel Mechaniken im Ursprung konzipiert waren. Allerdings zeigen Streams durchaus nette Interpretationen auf. Desweitern raten ja viel Grund Regelwerke die spielmechaniken zu individualisieren

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3405

Re: Regelwerke vorstellen

from koali on 05/04/2014 05:34 PM

Hmm.. in keinseter Weise?... UFF... das ist hart...
Traurig, dass du diesen Eindruck hast!...

ich selbst bin da anderer Ansicht... aber naja... dies heir ist ein Vorstellungssthread... also lassen wir es dabei...


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

Orakel

36, male

Posts: 475

Re: Regelwerke vorstellen

from Orakel on 05/04/2014 06:08 PM

Dieser Ansicht mag aber nicht jeder sein...

Wobei man sich letzten Endes da der Tatsache stellen muss, das diese beiden Sichtweisen in keinster Weise im Wiederspruch zueinander stehen. Sie basieren auf zwei Grundverschiedenen Wertsystemen und können daher ohne weiteres paralel zueinander existieren.

Ich geh dann mal bloggen.

Reply

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: Regelwerke vorstellen

from Glgnfz on 05/04/2014 06:20 PM

Absolut.

Reply

DickeFleisc...
Deleted user

Re: Regelwerke vorstellen

from DickeFleischwurst on 05/04/2014 06:48 PM

"Ulisses haben mit ihrem neuen Abenteuer Namenlose Nacht dem Begriff Handwedeln eine völlig neue Dimension verliehen."

Wer das Abenteuer gelesen hat wird schnell bemerken, dass der Sex eher nebensächlich ist. Da war die im Zerbrochenen Rad von Ulrich Kiesow beschriebene Sex Orgie mit den Schwarzpelzen um einges schmutziger. Ein Satz ist mir von Kiesow auch in Erinnerung geblieben in dem er mitten im Buch den Leser anspricht und ihn um Verzeihung bittet, dass er die Scene nicht weiterbeschreibt, weil sonst eine Zensur seitens des Verlages erfolgen würde.

Ich finde das Rahja Vademecum um einiges anrüchiger.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum