#Rollenspielunwort2016 - Kandidatensammlung #makerpggreatagain

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Tsu

39, male

Posts: 902

#Rollenspielunwort2016 - Kandidatensammlung #makerpggreatagain

from Tsu on 10/10/2016 05:23 PM

#Rollenspielunwort2016 - Kandidatensammlung #makerpggreatagain

Link zur Kandidatenbenennung:

https://goo.gl/forms/kAjgMxOQY3LBJga03

 

Gesucht werden Kandidaten für das Rollenspielunwort 2016! Dabei geht es um Ausdrücke, Worte oder Werbebegriffe, die Ihr dieses Jahr häufiger in unserem Rollenspielhobby (Crowdfundings, Klappentexte, Regeln, Blogs...) gesehen habt, und die Ihr am liebsten nicht mehr sehen wollt! Mit dieser Kandidatensammlung möchten wir am Ende die Top 25 erstellen, die zur Wahl stehen und über die IHR entscheiden könnt. #makerpggreatagain

Deadline ist der 01.11.2016

RPGUnwort2016.png 

youtube_tsutube_banner_small.jpg

Reply

EinfachNurA

36, male

Posts: 1038

Re: #Rollenspielunwort2016 - Kandidatensammlung #makerpggreatagain

from EinfachNurA on 10/10/2016 10:03 PM

Meine Einsendung ist crowdfunding, weil ich in letzer Zeit von sehr vielen Crowdfundings für Rollenspiele lesen. Das ist an sich schön, aber ich finde es manchmal seltsam, wenn das größere Verlage machen, mit großen Systemen. Muss man etwa eine Vampire-Neuauflage per Crowdfunding machen? Wenn jemand sein eigenes RPG so verlegen möchtge, sehe ich das ein, und ich habe selbst "große" Crowdfundings unterstützt, wie etwa Vampire oder Numenera, aber es kommt mir momentan so vor, als ob man als Verlag am bestens nichts mehr vorfinanziert, sondern durch die Menge, um so gleich zu sehen, was beliebt ist. 
Aber evtl. würde ich mir ein Produkt kaufen, habe aber gerade kein Geld für Crowdfunging.  

EinfachNurAs Blog  
"Ohne A wären wir nicht nur alle aufgeschmissen, das Leben wäre auch weniger schön." - SirPadras

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2413

Re: #Rollenspielunwort2016 - Kandidatensammlung #makerpggreatagain

from Azradamus on 10/14/2016 05:43 PM

EinfachNurA,
I like it!

Crowfunding, Fanfinanzierung. Wann kommen die Rollenspielsetting-Startups?!
Ein Setting 2 Monate/Jahre lang produzieren und dann mit samt der dafür gegründeten Firma eingehen...

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

« Back to forum