Search for posts by koali

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  227  |  »  |  Last Search found 2266 matches:


koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/21/2019 02:58 PM

Geppetto


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: [20.05.2019] #FdT - gemiedene Charakterkonzepte

from koali on 05/20/2019 07:36 PM

Ich hab in DSA beim Mischka mal versucht einen fanatisch sehr gläubigen Novadi zu spielen. Das is für mich persönlich total in die Hose gegangen. 
Sicher waren auch die Rahmenbedingungen für einen solchen Chara auch mehr als unglücklich, aber das hat so gar nicht gepasst und bis auf gezielt darauf zugeschittene Runden hate ich das Charakonzept auch für unspielbar. 

Charawechsel hatte ich in letzter Zeit also so in den letzten 10 Jahren nur einmal. Da hab ich in der Phileassonkampange einen Trollzacker Barbaren gespielt. 
Das hat auch nicht wirklich gut geklappt. Er hat dann im Himmelsturm einen Epischen Abgang bekommen udn fortan habe ich mit neuem Chara in der Runde weitergespielt.  War eigentlich kein Thema.

Aber ich scheine zumindest bei beiden Dingen festzustellen, dass mir richtig krasse Exoten nicht zu liegen scheinen.Werde da damnächst nochmal einen test wagen in der Richtung und hoffen, dass ich das besser aushalte. :)



Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/20/2019 10:15 AM

Der Namenlose


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/17/2019 03:26 PM

Nasa


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/17/2019 07:47 AM

Frage


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/15/2019 11:13 PM

Matrix (Film)


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: [14.05.19] #FDT - Rollenspiel-Bildungslücken

from koali on 05/14/2019 04:25 PM

Ich glaube die großen und bekannten Größen im Rollenspielsektor habe ich alle zumindest schonmal angespielt.

Gibt aber noch n paar weiße Flecken auf der Landkarte:

Numenera
Symbarum
Gheist
Myranor
Buffy
Witcher
7. See


um nur einige zu nennen.
Was hält mich ab da auch mal reinzuschaun?
Am meisten die Zeit, denn ich hab nich mer viel Platz zum Rollenspielen neben meinen regelmäßigen runden.
Als zweiter Faktor der Geldaspekt wenn es darum geht die Systeme auch wirklich zu besitzen.
Gheist zum beispiel wollt ich immer mal kaufen aber es rutscht immer mal wieder hinten über in der Finanzierung.

Die Lücke zu haben ist mir relativ egal. Wenn sich die Gelegenheit ergibt was neues auzuprobieren was mich dann auch reizt sag ich aber eigentlich nie nein. Aber ich arbeite jetzt nicht aktiv darauf hin die Lücken zu schließen. Finde es nicht wichtig alles mal getestet und probegespielt zu haben.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Nerdcon - 23.8. -25.8. 2019

from koali on 05/12/2019 06:31 PM

Soll ich dich von der Bushaltestelle abholen Roland?

EDIT:
Ich organisiere gern noch nen Shuttleservice von der nächsten Bushalte "Schaephuysen-Kirche", oder einem anderen Punkt.Mach mich da noch schlau!



Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply Edited on 05/12/2019 06:38 PM.

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: [11.05.2019] #FdT - Liebe im Rollenspiel

from koali on 05/11/2019 02:12 PM

Feder hat schon sehr viel gesagt, dem ich mich 100% anschließen kann.


Für mich gehören Liebesbeziehungen in ihren verschiedensten Formen zum erzählen von guten Geschichten dazu. Die meisten berühmten Geschichten der Menscheitsgeschichte enthalten zumindest zum Teil eine Liebesgeschichte.

Da ich mit dem Rolelnspiel auch Geschichten erzählen möchte ist also auch die Liebesgeschichte ein wichtiger Part für mich.

Die emotionale Bindung unter Spielercharas oder auch NPCs bietet starke motivationen und tolle Anknüpfungspunkte für Geschichten.
Mal Tragisch mal erheiternd aber wenn es gewollt ist auch mal romantisch und liebevoll. 

Wichtig ist wie Feder es schon gesagt hat, wie fast alles in unserem Hobby die Kommunikation in der Gruppe und das Verständnis von Gos und No Gos. 

Das Ausspielen von emotionalen Beziehungen zwischen Charas braucht dabei mMn eher ein Mindset, wie es Feder auch schon beschrieben hat als massig Screentime und Spottlight. 
Eine Liebesbeziehung ist für mich auch absolut zu trennen von einer sexuellen Komponente, die ich im RP für unerheblich und unwichtig erachte (auch hier 100% d'accord mit Feder).





Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply

koali
Admin

40, male

Posts: 3409

Re: Assoziationsketten

from koali on 05/10/2019 03:47 PM

Pilze


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  227  |  »  |  Last

« Back to previous page