Suche nach Beiträgen von Newman1987

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  46  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 460 Ergebnisse:


Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Spielt das jemand?

von Newman1987 am 18.09.2018 13:43

ja denke savage worlds ist nicht kleinteilig genug für shadowrun. Versuche es jetzt mal mit einer Anpassung von Anarchy. Kein fertigkeit und shadowamp limit. geld einfügen und entzugsregeln reinschreiben. Vllt sogar die Attribute wieder aufteilen wie in SR4 und 5. Aber im Kern bei den simplen Regeln bleiben. Wollte mich heute mal dran setzten und schauen was man da machen kann. werde am Ende wohl einen eigenen Charakterbogen entwerfen müssen und viel Arbeit reinstecken aber gibt derzeit kein Shadowrun system was mir spaß macht auch wenn ich sehr lange mit sr4 zufrieden war. 

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Spielt das jemand?

von Newman1987 am 17.09.2018 01:12

Ich liebe das Setting von Shadowrun und würde sagen das es mein liebstes Setting ist auch wenn ich gerne andere Sachen spiele. Was mich persöhnlich jedoch mittlerweile stört sind die zu komplexen Regeln.

Wenn man einen Schuss abfeuert muss man schauen wie weit das Ziel entfernt ist, welche lichtverhältnisse herschen, wie viel rückstoß ich angesammelt habe und wie viel meine Waffe kompensiert, ob ich zielhilfen haben, ob ein anderer feuermodus noch boni gibt etc. 

Das ganze geht dann bei Decker, Rigger und Matrixregeln weiter. Ich habe mit SR3 als Spieler angefangen dann lange SR4 geleitet und mir 5 auch gekauft. Weiß nicht woran es liegt das mir das alles auf einmal doch zu viel wird. Eventuell weil ich leichete Systeme wie Savage Worlds kennen gelernt habe oder einfach nur das ich mittlerweile so viele Rollenspiele habe das ich keine Lust mehr habe 500+ Seiten zu lesen und zu lernen um spielen zu können.

Habe mir dann mal Anarchy angeguckt und wurde damit auch nicht wirklich warm da ich schon zu viel Shadowrun Erfahrung habe und sich Anarchy an vielen Stellen nicht wie Shadowrun anfühlt (kein Entzug beim Zaubern, kein Geld, Karma benutzen um Ausrüstung zu kaufen und reparieren, nur 6 Fertigkeiten und Shadowamps...)

Überlege Momentan wie ich die Regeln so anpassen kann das sie für mich und meine Gruppe passen, da ich nicht auf Shadowrun verzichten möchte. Denke ich setzte mich mal dran und mach leichte unkomplizierte Regelerweiterungen und Anpassungen zu Anarchy oder schaue ob mir irgendwas einfällt es mit Savage Worlds hinzubekommen.

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.09.2018 01:23.

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Gamerboard

von Newman1987 am 14.05.2018 17:32

ich nutze die battlemat von chessex (Amazon link). Geht aber auch mit so ner Outdoortischdecke auf der du Kästchen malst. Ist etwas aufwendiger aber viel günstiger.

Mit dem Gameboard habe ich keine Erfahrung. Aber so ne beschreibbare Battlemat tut es auf jeden fall mindestens genausogut. Tokens erstelle ich mir über Tokentool (Link) drucke sie dann aus und laminiere sie. Eine sehr günstige und flexible lösung zu Miniaturen.


"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Welches Abenteuer für Neulinge

von Newman1987 am 05.05.2018 11:47

ja was wüfeln angeht mache ich das auch fast nur so das ich die werte wenn ich sie brauche erst notiere. Und da muss man sich an keine regeln aus dem buch halten wenn man mich fragt. notier dir am besten voher mal so ein "Muster-werte-block". Also überleg dir was für Kampfwerte du brauchst und notier dir nicht die werte sondern die kategorien in dennen du werte verteilen musst wenn es zum kampf kommt. Bei Savage Worlds wären das nur 4 sachen die ich brauche (Parade, Robustheit, Angriffswürfel, Schaden). Wenn du voher schon weißt welche Werte du improvisieren musst geht das am Tisch dann schneller. 

Was Attribute angeht für Talentproben kann man das auch einfach machen. Ist das ein Schwacher Bauer gib ihm die kompetenz 10, das heißt alle Attribute 10. ist es ein Räuber vllt 12 auf alles etc. Ist zwar nicht sehr realistisch aber um schnell ne probe für irgendein NSC zu werfen ist das wohl die schnellste Methode und deine Spieler kennen die Werte ja eh nicht. Die werden also nicht merken das der Charakter grade alle Attribute auf dem selben Wert hat. Diese Methode wende ich häufig bei Shadowrun an.

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: [SW,HTBAH] Suche Neulinge, Spieler(offair/ Discord oder Skype)

von Newman1987 am 16.04.2018 13:31

Muss mal schauen wie viel Spieler jetzt zusammen gekommen sind, viele haben sich bei mir per PN gemeldet. Denke es reicht locker für 2x Savage Worlds und denke kriege euch 2 (Quina Quen und cartman) noch unter. Danke fürs Interesse!

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.04.2018 13:33.

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: NPC - Erstellung für eigenes Fallout-Setting (HtbaH)

von Newman1987 am 16.04.2018 00:10

Gibt es einen Link? 

EDIT: oh man augen aufmachen XD sorry^^'

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.04.2018 00:13.

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Anfängerin sucht Gruppe - System flexibel

von Newman1987 am 16.04.2018 00:08

Hi und herzlich willkommen am Pol. Habe derzeit 2 Wochen Urlaub und suche noch Neulinge im Bereich Pen and Paper um meine Anfängergruppen voll zu bekommen. Das wäre nichts festes Also nur 2 Einzelabenteuer in den nächsten 2 Wochen, aber wenn du Lust hast bist du herzlichst dazu eingeladen mitzuwirken. erfahrungen braucht man da keine, da wir mit sehr leichten Regeln spielen die in ein paar Minuten erklärt sind.

Hoffe man sieht sich aber so oder so herzlich willkommen und fühl dich hier wie zuhause, Hier sind alle sehr nett und hilfsbereit und beißen auch nicht. Freuen uns auch immer auf zuwachs im Discord wo auch die ein oder andere Spontanrunde ensteht oder man einfach nett über alles mögliche plaudert.

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

[SW,HTBAH] Suche Neulinge, Spieler(offair/ Discord oder Skype)

von Newman1987 am 14.04.2018 04:57

Da ich nun 2 Wochen Urlaub habe und gerne ein paar Neulingen die Chance geben würde etwas zu spielen suche ich eben solche die im laufe der nächsten 2 Wochen Zeit und Lust haben ein oder mehrere Oneshots zu bestreiten. Suche überwiegend Leute mit wenig Erfahrung gerne auch Leute die noch nie gespielt haben. 


-Ich biete zum einem ein Mittelalter-Fantasy Oneshot an den ich mit dem einfachen und leicht zugänglichem Regel-System Savage Worlds leiten würde. Regelkenntnisse sind nicht erforderlich.

-Zum anderen würde ich einen Cthulhu Oneshot anbieten der allerdings nicht aus meiner Feder stammt sondern den ich in einem Stream gesehen habe. Dort spielt man Gangster die einen Banküberfall in den 1920er planen. Das würde ich allerdings auch mit den vereinfachten Regeln von "How to be a Hero" von den Rocketbeans Pen and Paper Folgen spielen. 


Termin: Da ich in den nächsten 2 wochen Urlaub habe, habe ich eigentlich jeden Tag von ca 15.00-03:00 uhr Zeit. Würde den Termin dann über eine Discord-Gruppe mit allen Beteiligten ausmachen. Ob in der Woche oder am Wochenende und um welche Uhrzeit ist mir also egal.

Vorraussetzungen: Regelkenntisse oder Erafhrung braucht ihr keine ganz im Gegenteil. Die Charaktererstellung geht fix und alle Relevanten Regeln sind genau wie die Charaktererstellung in wenigen Minuten erledigt. Bei Cthulhu bitte 18 sein und den Plot noch nicht kennen (Der Einstieg ins Abenteuer ist ja oben beschrieben, wenn da schon was klingelt bitte nicht für diese Runde melden). 

PS: Wenn ihr auf den Beitrag antwortet am besten kurz schreiben für Welche Gruppe ihr euch interessiert und wie viel Erfahrung ihr bislang habt. 

LG Newman 

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.04.2018 04:58.

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Hörbücher für Rollenspiele

von Newman1987 am 18.03.2018 16:30

darknet ist der Nachfolger vom daemon. Ohne zu Spoilern geht es um einen Programmierer der stirbt und ein Program ähnlich einer KI hinterlässt das nach seinem Tod eine Agenda verfolgt. Sehr gut gemacht aber die beiden Hörspiele bauen direkt aufeinander auf. Daemon hat 3 Folgen und Darknet 2 

Hier nen Link Daemon Folge 1

Einfach WDR Daemon oder WDR Darknet auf Youtube suchen klappt aber auch

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten

Newman1987

31, Männlich

Beiträge: 560

Re: Hörbücher für Rollenspiele

von Newman1987 am 18.03.2018 14:21

- scheibenweltromane
- lovecraft sachen von der gm factory
- der anschlag von stephen king (geht um zeitreise in die 60er, sehr spannend)
- daemon und darknet hörspiele vom wdr ( insgesamt 5 Teile, Geht in Richtung böse KI in der Gegenwart)

"when it rains look for rainbows. when it`s dark look for stars"

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  46  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite