Search for posts by Daemonar

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last Search found 60 matches:


Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: [Musik] Was hört ihr gerade?

from Daemonar on 02/21/2014 12:28 PM

Wumpscut - Wreath of Barbs

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: Assoziationsketten

from Daemonar on 02/17/2014 11:57 AM

Limetten

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: Assoziationsketten

from Daemonar on 02/14/2014 09:47 AM

Verschollene Flotte

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: Gruppensuche Raum Marburg und Umgebung

from Daemonar on 02/14/2014 01:40 AM

Komme auch aus nähe Marburg, bin aber auch nicht sehr begeistert von DSA.

P.S. schick mir bei gelegenheit ne PN hab eventuell noch ein zwei Infos die dich intressieren könnten bzgl Rollenspiel und Marburg

LG Daemonar 

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: [Vampire tM] 2 Neugeborene suchen Mitspieler und SL

from Daemonar on 02/13/2014 10:11 AM

Soll das ganze eher in Richtung Abeneuer gehen? Oder wollt ihr eher das ganze Intriegenspiel inenrhalb der Camarilla, sprich Spielball der Ahnen. politische Machenschaften etc... 

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: [Vampire tM] 2 Neugeborene suchen Mitspieler und SL

from Daemonar on 02/13/2014 08:22 AM

Hi was würdet ihr euch als Spieler denn von der Runde erhoffen bzw in welche Richtung soll es denn gehen?

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: Spielleiter Workshop

from Daemonar on 02/08/2014 12:16 PM

Vielleichtr könnte man das ganze auch einfach so aufziehen, dass diverse Spielleiter auf was sie persönlöich so achten und wo sie ihre schwerpunkte legen und dergleichen. Es ist nunmal so das jeder Spielleiter seinen eigenen Stil hat und das sich dieser auch immer wieder unterscheiden kann je nachdem mit wem er spielt. Ich würde mich da garnicht zu sehr auf irgendwas bestimmtes festlegen. Es ist meiner ansicht auch weniger die Frage ob "Guter Stil" Schlechter Stil" als viel mehr , dass der Spielleiter und die Gruppe zusammen passen und beide Parteien dann entsprechend ihren spaß haben.


LG Daemonar 

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: Abgefuckt - der Dreckslaune thread

from Daemonar on 02/05/2014 07:55 AM

Drecks Verein.
Einfach nur noch ohne Worte

http://t3n.de/news/gema-kosten-youtube-videos-526707/

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: nWoD starten, was brauche ich zum Start?

from Daemonar on 02/04/2014 09:26 PM

nWOD wäre ich auch dabei
habe bis jetzt nur die alte gespielt, dafür aber sowohl Vampire Live als auch P&P 

Reply

Daemonar

34, male

Posts: 71

Re: [Musik] Was hört ihr gerade?

from Daemonar on 02/04/2014 08:04 PM

Nachtblut - Die Blutgräfin


Die Blutgräfin Lyrics
Hochgeboren mit blauem Blut
entsprang Bathory aus der Teufelsbrut
im zarten Alter von 9 Jahren
rebellierten dort die Bauern in Scharen

 

Als einziges Kind hatte Bathory Glück
so ließ sie ihre Geschwister zurück
Mit Morgenstern und Axt geqält
wurden getötet und grausam entstellt

Die Mörder hat gefasst
Die Mörder hat gerichtet
Bathory hat deren Ableben aufmerksam gesichtet

Sie fesselten die Täter
Hand, Hals und Bein mit Seilen
ließen sie öffentlich auf schrecklichste Weise vierteilen

Vom Anblick der sterbenden
sie war so fasziniert
so hat Bathory schamlos vor euphorie uriniert

von dem Moment an
als dies geschah
Bathory die Welt nun mit anderen Augen sah

So biss sie gerne Frauen in Hals oder Brust
doch stillte sie längst nicht damit ihre Lust
denn in ihrer dunkelsten Fantasie
lebten Fleischeslust und Leid in harmonie

So wagte sie bald den ersten Schritt
ein blutjunges Mädchen darunter litt
draußen in lebensbedrohlicher Kälte
sie das Mädchen mit Leidenschaft grausam quälte
Wasser über den nackten Leib goss
bis zwischen den Beinen es hinfloss
zu einer Statue sie schließlich erstarrte
die Bathorys durstige lust offenbarte

Für sie war ihr Nabel ein schmaus für das Auge
dort das Eis schien wie eine schimmernde Traube
an der erfrorenen Scheide das glitzernde Haar
war für sie wunderbar

Was einst geschah an diesem finsteren Ort
setzte sie nun Tag für Tag fort
Die Leichen versteckte sie unter dem Bett
auf das ihre Diener sie schafften dort weg

Rund 600 Menschen
Menschen ohne Gesicht
Faulten um ihr Schloss herum im Abendlicht

Und so die Blutgräfin
wurde gefasst
Für ihre Taten wird sie heute noch gehasst

vom tot sie versuchte
sich fern zu halten
so ließ der KÖnig über Bathory die Gnade walten

es lässt sich nicht in Worte fassen was sich zugetragen hat
doch wisset nun es gibt keinen Gott

man warf sie in ihr Schlafgemach
dort mauerte man sie ein
und wenn man ganz ganz leise ist
hört man sie heute noch schreien

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Last

« Back to previous page