Search for posts by PurpleTentacle

First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  38  |  »  |  Last Search found 378 matches:


PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Die Bestie

from PurpleTentacle on 07/24/2015 05:07 PM

schade das Purple diesmal die Bestie nicht spielt und nochmal so einen geilen Spielbericht verfasst wie in BdW 

Danke für die Blumen
Kurz zu erklärung: ich hab drüber nachgedacht, aber nach meiner Frustration mit den Bergen wollt ich mir nicht schon wieder eine von Pegasus Überarbeitete Kampagne spielen. Mit Eternal Ließ bin ich bisher sehr zufrieden ;) Aber vielleicht schau ich mir die Bestie nächstes Jahr mal an.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: VLOGtaculum!

from PurpleTentacle on 07/24/2015 07:25 AM

Der Vorteil von 15 Minuten ist das dein Video in die Playlist kommt, ganz einfach.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply Edited on 07/24/2015 07:26 AM.

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Crowdfunding Iron Gods/Eisengötter

from PurpleTentacle on 07/23/2015 09:52 AM

Wenn man den Michael von Ulisses aufmerksam zuhört, weiß man das sich die Pfade am schlechtesten verkaufen und sich eigentlich überhaupt nicht lohnen. Insbesondere im Vergleich zu den PF Hardcovern. Darum stehen die Pfade grundsätzlich auf dem Prüfstand.
Wenn das Crowdfunding nun scheitert wird das  definitiv Konsequenzen für weitere Pfade haben und wenn das "nur" bedeutet das neue Pfade ausschließlich gecrowdfoundet werden.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Spielertypen am Nerdpol

from PurpleTentacle on 07/14/2015 08:05 PM

Kommt überraschand gut hin:

Power Gamer: 42%
Ich interresiere mich sehr für die Regeln und Mechniken, bin aber kein Optimierer. Da passt der niedrige, aber vergleichsweise dennoch hohe Wert

Butt-Kicker: 33%
Method Actor: 33%
"Arschtreten" und "Schauspielern" sind zwar beides ganz nette Sache, aber nicht mein Fokus am Rollenspiel.

Tactician: 58%
Wenn man darunter weniger den taktischen Kampf, sondern das Interesse an Herrausforderungen und deren Überwindungen versteht passt das sehr gut.

Specialist: 38%
Ich spiel halt worauf ich Bock hab und was in die Gruppe passt.

Storyteller: 42%
Eine coole Geschichte gehört dazu. Aber Spielerentscheidungen dürfen nicht egal sein! Auf handwedelnde SLs, die meinen das Beste für ihre Spieler erzwingen und ihre Geschichte durchboxen zu müssen, kann ich verzichten.

Casual Gamer: 42%
Keine Ahnung wie ich das einordnen soll.


Das hier die Powergamer und Buttkicker verteufelt und die Storyteller und Method Actor hier gefeiert werden verstehe ich übrigens überhaupt nicht. Als gäbe es ein Richtig und ein Falsch 

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Crowdfunding Iron Gods/Eisengötter

from PurpleTentacle on 07/03/2015 06:27 AM

Jup so hab ich das auch verstanden. 
Wobei ichn mich echt schwer damit tuen würde. Als "Arbeitsbuch" wäre mir die Adamant irgendwie zu schade, aber 2 Ausgaben brauch ich wirklich nicht.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Crowdfunding Iron Gods/Eisengötter

from PurpleTentacle on 07/02/2015 11:26 AM

Wenn es um abschauen geht werfe ich mal Expedition to the Barrier Peaks in den Ring.
Für mich sind Numenera und Numeria 2 unterschiedliche Baustellen. Die haben soviel gemeinsam wie Aventurien und Mittelerde, das ist doch im Grunde auch ein Brei

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply Edited on 07/02/2015 11:27 AM.

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Sandbox

from PurpleTentacle on 06/26/2015 04:16 PM

Es gibt keine komplette Sandbox - irgendetwas muss fix sein [...]

"komplette Sandbox" bedeutet doch nicht, das nichts fix ist.
Eine "komplette" Sandbox hat für mich wenig mit der Quelle der Sandbox zu tun. Ob sich der SL etwas ausdenkt, erwürfelt, zu einer Stadtbeschreibung greift oder Sandboxabenteuer nimmt spielt keine Rolle. Um es bildlich auszudrücken: In einen Sandkasten ist ja auch Sand und keine Luft. 
Der definierende Faktor ist, dass es wenig bis keinen "festen Plot" gibt, die SCs frei in der Welt agieren können ohne das der SL irgendwie routieren muss und die Welt auf die Spieler reagiert. Warum sollte es also keine kompletten Sandboxen geben?

Eine "Nicht-Sandbox" wäre für mich sowas wie ein Soloabenteuer, die Abenteuerspiele von Ulisses oder Quest von Pegasus. Die Abenteuer sind Szenenorientiert und jede Szene hat feste 2-5 Ausgangsmöglichkeiten. Der SL kann zwar das Ganze ein wenig ausschmücken, aber das Abenteuer kommt dadurch nicht vorran.
Es sei denn der SL  improvisiert Pfadabweichungen wieder auf den Pfad zurück oder er verwirft den Plot und macht einfach so weiter. Aber dann haben wir es schon nicht mehr mit einer "kompletten Nicht-Sandbox" zu tuen.

Faktisch liegen die meisten Runden mit einer Tendenz irgendwo zwischen den Welten. In sofern stimmt die Aussage mit der Skala schon.
Wenn man ein wenig googled findet man übrigens tonnenweise Artikel, Definitionsversuche und Bewertungen zum Thema.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply Edited on 06/26/2015 04:41 PM.

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Sandbox

from PurpleTentacle on 06/26/2015 11:31 AM

Ja der Abenteuerpfad Vergleich kommt für die meisten Pfade hin. Königsmacher wird oft nachgesagt er sei eine Sandbox. Wobei ich mir, ohne ihn gelesen zu haben, schwer vorstellen kann wie das dann mit den 6 aufeinander aufbauenden Bänden inkl Stufenaufstiege funktionieren soll. Irgendwann müsste man doch vom Pfad Abkommen, oder nicht?

Ergänzend zu Tsu, ein wichtiger Faktor für mich bei Sandboxen: Ergebnissoffenheit; Spieler Aktionen haben Konsequenzen,  passivität auch. Jede relevante Partei sollte eine Agenda haben, diese verfolgen und bei Einwirkungen durch die SCs entsprechend reagieren.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply Edited on 06/26/2015 11:32 AM.

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Grade gekauft!

from PurpleTentacle on 06/25/2015 11:19 AM

@Robcapa
Jup das hat sich gelohnt. Tremulus und Gaslicht sind super! 

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply

PurpleTentacle

95, male

Posts: 416

Re: Grade gekauft!

from PurpleTentacle on 06/23/2015 10:33 PM



Wohl ersteinmal ungelesen im Schrank, da ich hoffe das Ding zu spielen. + Elemental Spellcards

 



Nein, ich werde nach meinen Erfahrungen mit den Bergen des Wahnsinns ganz sicher nicht die nächste "total tolle Pegasus überarbeitung einer Uraltkampagne leiten. Die können mich derzeit mal. Aber in dem Band gibt es einen Regionalia Artikel, den ich vielleicht für Eternal Lies gebrauchen kann.

Blog
Twitter

Wer Regeln konsequent ignoriert und handwedelt, sollte bei Empfehlungen und Diskussionen mal schön die Kresse halten.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  38  |  »  |  Last

« Back to previous page