Search for posts by Nuvok

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last Search found 38 matches:


Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Lobbet Cubertus, den Würfelgott

from Nuvok on 08/23/2016 08:41 PM

"Cubertus" und "Natural Twenty"...?! Warum müssen Religionen immer so unlogisch sein?

*geht und opfert dem Buttergott ein Rollo*

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Ich suche die Zeitleiste für cthulhu

from Nuvok on 07/17/2016 12:23 AM

Butter zum Gruße,

zumindest die Frage, ob es gelöscht wurde, kann ich verneinen.  Zu finden ist es im Bereich "Workshops: Spielhilfen" oder halt über die Suchfunktion.

Hier die Direktlinks zum Zeitstrahl und zum Arbeitsthread.


Sehr schönes und hilfreiches Projekt, übrigens. 

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: [Computerspiele] Auf was freut ihr euch?

from Nuvok on 06/22/2016 05:53 PM

South Park - The fractured but whole

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: [Spieler gesucht] NERDPOL QUIZ 01, Heute 20:00, On Air

from Nuvok on 05/19/2016 07:36 PM

@ Loridon:
Und ich dachte schon, ich wäre der Einzige. (^_^)" Außer vlt. bei "Star Trek" und "MLP"; wobei Letzters gar nicht mal so unwahrscheinlich ist. ;)

 

@ Umbreon:
Über Skpye/Twitch wäre ich gerne dabei. Über Google+/Hangout dagegen nicht...

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Allgemeine Fragen/Gedanken zu Dungeons

from Nuvok on 04/25/2016 06:18 PM

Geschichte!

Jeder Dungeon braucht eine Geschichte. Wer hat ihn wann und warum gebaut/erbauen lassen? Was ist von damals bis jetzt mit dem Dungeon passiert und welche Spuren der Vergangenheit lassen sich heute noch darin finden?

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Scheibenwelt Rollenspielsysteme

from Nuvok on 04/24/2016 10:30 PM

Das Goldene Kamel hatte vor geraumer Zeit sein eigenes Universalsystem (FUK!) in einem Livestream auf der Scheibenwelt (Ankh-Morpork) getestet: https://www.youtube.com/watch?v=m4hb-ICI1oU Mit nur einem Spieler (Assassine) und eigenem Abenteuer. Wurde leider nicht fortgesetzt...

Sonst habe ich auch nur von GURPS gehört.

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: [Musik] Was hört ihr gerade?

from Nuvok on 04/23/2016 07:49 PM

Lasers and Feelings - The Doubleclicks

Nothing to Prove - Geek Girls & The Doubleclicks

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Hilfe! Brauche ein DSA3 Charakterbogen

from Nuvok on 03/03/2016 02:52 PM

Vielleicht hilft das hier weiter:
http://lamertien.schattenseiten.de/nh/dsa/heldenboegen.htm

Oder das hier:
https://www.orkenspalter.de/filebase/index.php/File/1337-hex-DSA-3-Charakterbogen/?s=1c9e37eb7440e627ff1807b862ee63f20bde00df 

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply Edited on 03/03/2016 02:56 PM.

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: "Any Card" das schnelle, kleine und auf wenige Proben ausgelegte System

from Nuvok on 01/12/2016 01:04 PM

Grüße,

da "Any Card" möglichst simpel sein soll, hier meine verrückten Ideen dazu:

bzgl. Initiative:
Die Regeln 6 bis einschließlich 9, sowie 11 bis einschließlich 13 aus dem letzten Beitrag komplett streichen. Warum? Weil "Initiative" überflüssig ist. Immer wieder amüsant in Streams zu sehen, dass drei Runden lang gekämpft wird, bis jemandem auffällt, dass ja noch gar keine Initiative gewürfelt wurde - was prompt nachgeholt wird, um zu wissen, in welcher Reihenfolge agiert werden darf, obwohl es schon drei Runden lang wunderbar geklappt hat. Wer die Waffe zieht, hat die Initiative ergriffen und agiert als erstes. Kann man wunderbar auf Erzählebene abhandeln, ohne eine Probe abzulegen.

bzgl. Parade:
Statt der aktiven Parade könnte man eine passive Parade einführen, die ähnlich wie ein Schild funktioniert und von der geführten Waffe abhängt (automatische Schadenreduktion). 

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply

Nuvok

32, male

Posts: 43

Re: Zwerge

from Nuvok on 01/04/2016 02:40 PM

Da sich der Eingangsbeitrag auf DSA bezog, würde ich behaupten, dass mit "klassisch" "DSA-klassisch" gemeint war - hier speziell Ambosszwerge und mit "kreativ" alles was davon abweicht.

Für mich sind klassische Zwerge die aus der nordischen Mythologie, also schlaue, zauberkundige, listige, geizige, tückische, aber auch hilfsbereite Kunsthandwerker. Von mir aus auch gerne so wie in den Märchen der Brüder Grimm dargestellt oder auch Gartenzwerge.

Die DSA-Zwerge bzw. die Der-Herr-der-Ringe-Zwerge weichen mir viel zu stark davon ab und sind für mich keine klassischen Zwerge. "Kreativ" würde ich sie aber auch nicht nennen...

Besonders wichtig ist es mir, dass weibliche Zwerge keinen Bart haben!

back to topic:
Trotz oben genannter Meinung, spiele ich meinen Ambosszwergischen Söldner doch sehr "DSA-klassisch". Soll heißen: Saufender Raufbold mit Doppelaxt, Armbrust, Kettenhemd und Bierschlauch. Dazu Goldgier und Vorurteile gegen... eigentlich alles - besonders aber Elfen und Echsen. Er hat noch ein paar Eigenschaften, die vielleicht nicht gerade typisch für DSA-Ambosszwerge sind, damit er eben nicht nur ein Haufen Klischees ist, aber die kommen eher selten zum Vorschein, was auch so gewollt ist.

"Don't be a dick!"
- Wheaton's law (PAX 07)

Reply Edited on 01/04/2016 02:40 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Last

« Back to previous page