Search for posts by Tojo

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last Search found 75 matches:


Tojo

23, male

Posts: 109

Re: Regelfragen (KFKA)

from Tojo on 06/14/2017 08:21 AM

Leute.... nur latent offtopic

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: [Musik] Was hört ihr gerade?

from Tojo on 05/31/2017 10:12 PM

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: Ausstellerkarten für Spieleleiter und Helfer

from Tojo on 05/23/2017 01:00 AM

komisch, bei mir geht er jetzt noch tadelos. Wobei die 1,5€ machen den braten auch nicht fett

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: [GESUCHT] Auf- und Abbauhelfer für den RPC-Stand

from Tojo on 05/16/2017 10:45 PM

Hi, 
werde wie letztes mal wieder mithelfen, Diesmal bei Auf und Abbau

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

GESUCHT: Übernachtung

from Tojo on 05/16/2017 12:08 PM

Huhu ihr Lieben,

 

nachdem meine Ursprüngliche Gruppe (mal wieder) abgesagt hat, bzw meinte man könne es nur sehr kurzfristige entscheiden ob man fährt, suche ich hier mal in der Hoffnung irgendjemand im Raum Köln zu finden bei dem ich unterkommen könnte.

Hab da keine hohen Ansprüche; Sofa, Luftmatraze, Boden, solange es n Platz zum Schlafen ist der keine Parkbank beinhaltet ^^
(Seriously tho, ich penn auch gern im Flur auf dem Boden. Und ne Luftmatratze kann ich auch organisieren)
Ich will nur einfach verhindern jetzt plötzlich Zwei bis Dreifache Kosten zu haben mit knapp 50€ Pro Nacht im Hotel und am Ende auf der RPC nichts außer Erinnerungen mitnehmen zu können, es geht mir wirklich nur um nen Platz um irgendwie die Nacht rum zu kriegen.
Wirklich wichtig wäre auch nur die Nacht von Samstag zu Sonntag. Freitag zu Samstag wäre nett wegen beim Aufbau helfen, Sonntag auf Montag um nicht völlig tot direkt zum Busbahnhof zu müssen, sind aber letzten Endes völlig optional ^^ Essen ect kauf ich natürlich selbst.
Wenn sich jemand innerhalb der nächsten 2-3 Tage findet wäre das echt super, Ansonsten muss halt das Hotel herhalten. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

MfG
Tojo

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: [GESUCHT] Standhelfer für Nerdpolstand auf der RPC

from Tojo on 05/15/2017 12:20 PM

Halli Hallo,
ich würde Sonntag Nachmittag 2-3 Stunden das Lager übernehmen und eventuell auch bis zum Abbau bleiben. Am Samstag könnte ich bestimmt auch was machen.
Muss die Details aber noch mit meiner Fahrerin abklären da es etwas undurchsichtig ist wann wir denn genau hinfahren und wann wir wieder gehen ^^ Ich trag mich eventuell einfach nochmal ein
Lg
Tojo

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: [Shadowrun 5] Suche einen Speileiter (Offair/Roll20/Skype, Hangout oder Teamspeak)

from Tojo on 02/02/2017 01:58 PM

*hust* könnte ja mal wieder nen oneshot leiten mein schatz. wird bestimmt großartig. oder auch nicht. keine ahnung

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: Was ewig liegt - Pathfinder meets Cthulhu

from Tojo on 02/02/2017 01:52 PM

Ich kenne die Kampagne Strange Aeons auf englisch und sie ist sehr gut. Pathfinder nimmt nunmal Inspiration aus vielen verschiedenen quellen, von Volksmärchen bis Lovecraft.
Die Kampagne ist verdammt gut und sehr interessant aber leider nur etwas für Leute die wirklich tiefer ins Rollenspiel vordringen wollen. Sie ist anders und ich denke recht anspruchsvoll, allein schon aufgrund des Horror-Aspekts und des fakts dass du nicht weißt wer du bist. Man muss um einem dem Meister vertrauen, zum anderen brauch man Leute die das RP ernst nehmen und sich rein versetzen, ansonsten klappt das mit dem mystik und horror aspekten einfach nicht und die Kampagne verliert an reiz.

Inwiefern Pathfinder und Cthulu zusammen passt ist denke ich subjektiv, aber ich wäre vorsichtig mit dem "das passt nicht". Es gibt auch Leute die Meinen ein Asiatisches oder ein Fantasy-Scifi-Setting passen da irgendwie nicht. Oder Steampunk ect. Sehe ich alles anders.
Kann allerdings auch wenig über die implementation in Kadaverkrone sagen, die Kampagne mit der ich mich bis jetzt bei weitem am wenigsten beschäftigt habe.

Und ich komme nicht umhin zu sagen dass, auch wenn ich eine Übersetzung begrüße damit auch Deutsche das Entspannter spielen können, es mich schonwieder vor der Übersetzung der Eigennamen graust.
Schon der Name "Was ewig liegt" gefällt mir nicht ^^ mal sehen ob ich geld dafür ausgebe, habs mir halt schon in englisch gekauft

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

Re: [Pathfinder] Strange Aeons (Offair,TS3/Skype)

from Tojo on 09/11/2016 03:34 AM

So, Umzug ist rum, hab auch mehr oder weniger Internet, komme auf das Angebot schnellst möglich zurück. Sorry dass es eine Weile gedauert hat ^^

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply

Tojo

23, male

Posts: 109

[Pathfinder] Strange Aeons (Offair,TS3/Skype)

from Tojo on 09/05/2016 07:02 PM

                            350px-Strange_Aeons_Logo.png
             That is not dead which can eternal lie, and with stranger aeons even death may die

Und damit ein herzliches Willkommen an alle Leser ^^ Ja, das Zitat kennt vielleicht der ein oder andere aber es geht hier nicht um Call of Cuthulu... jedenfalls nicht direkt.
Denn nach langem überlegen habe ich mich doch dazu entschieden mich noch mal am Meistern zu versuchen. Nur brauch ich dafür eine Kampagne und eine Gruppe. Ersteres ist da, zweiteres suche ich hier.

Zur Kampagne:
Strange Aeons ist der neuste Kampagnen-Pfad aus dem Hause Paizo und ein hat eine düstere, schaurige Handlung die zu großen Teilen vom Lovecraft-Mythos inspiriert ist... Wie bei dort werdet ihr in eine Welt geworfen die ihr nicht kennt, Geheimnisse aufdeckend von denen ihr nicht dachtet dass es sie gibt, um am Ende mit unsäglichen Bösem konfrontiert zu werden. Es ist eine Geschichte rund um Horror, Wahnsinn, Kulte und die Großen Alten. Könnt ihr Golarion vor den Uralten Bedrohungen jenseits der Sterne und ihrem Verderbenden Einfluss schützen? Oder werdet ihr selbst ihren Schergen, der Versuchung oder dem Wahnsinn anheim fallen?

Und damit ist sie alles in allem ähnlich aber etwas anders als die "üblichen" Kampagnenpfäde die ihr vielleicht kennt.

Das fängt schon damit an dass ihr zwar Charaktere erstellt... jedoch nicht wisst wer ihr seid... oder wo... oder wie ihr hier her gekommen seid... oder was hier überhaupt abgeht. Ihr könnt euch vielleicht noch an Fragmente aus der Vergangenheit erinnern aber ansonsten... alles weg, ihr wisst nichts mehr von dem was passiert ist. Nur dass ihr tief in der Scheiße sitzt, verloren, verwirrt, verfolgt.

Sowas ist nicht unbedingt etwas für jedermann. Daher will ich auch eine etwas speziellere Gruppe zusammen stellen. Denn so eine Kampagne kann man erfahrungsgemäß nicht mit allen Spieler-Typen spielen. Worauf ich hinarbeite ist eine kleine aber feine, harmonische Gruppe die motiviert ist und ihr Rollenspiel wirklich ernst nimmt. Ich suche nicht nur hier und bin bei der Auswahl auch entsprechend wählerisch. Nicht "Wer zuerst kommt mahlt zuerst" sondern wer am besten passt ;) Ich weis dass das alles vielleicht unfreundlich oder harsch klingen mag aber es ist einfach Erfahrung die mich dazu treibt dieses mal wirklich wählerisch zu sein und eine Gruppe zusammen zu stellen wo es nicht ständig kracht.

 

In_search_of_Sanity.jpg

 

Was solltet ihr also mitbringen: 
(Langzeit) Motivation
Ich bitte, nur anzufragen wenn ihr wirklich Lust darauf habt eine Solche Kampagne über Monate hin zu erleben. Stellt fragen wenn ihr euch nicht sicher seid. Aber letzten Endes sollten sollten die Spieler sich sicher seien dass sie nicht nach einer Runde die Lust verlieren. Erfahrungsgemäß ist es viel besser für die Gruppendynamik wenn die Leute auch wirklich motiviert an die Sache rangehen, gerne spielen und Spaß dabei haben. Das hier ist nichts für langweile oder mal eben antesten. Neulinge sind natürlich Herzlich willkommen. Gerade ihr seid ja teils noch am motiviertesten. Aber seid euch halt bewusst dass es etwas längerfristiges ist.

Gutes Rollenspiel
Klingt komisch, ist aber so. Das hier ist ein Pen&Paper ROLLENSPIEL. Diese Kampagne basiert auf Immersion, auf Atmosphere und Charakterspiel. Leute die lieber nur auf Kämpfe und auf Stats aus sind, sind hier weniger gut beraten. Ich möchte Spieler die wirklich viel Wert auf Rollenspiel legen, die sich rein hängen wollen, in die Szene Eintauchen, Emotionen ausspielen und beziehungen aufbauen. Die sich an die Situation anpassen, wie ihr Charakter handeln und nicht wie es am optimalsten wäre. Gerade hier in dieser Kampagne ist das wichtig - die verwirrtheit, aber auch die Angst, die Reaktionen und so weiter. Das und die fehlenden Erinnerungen können es bestimmt nicht einfach machen. Und keiner ist perfekt, erwarte ich auch nicht - solange man es wirklich versucht und gern macht. Ich mag es nicht wenn die Leute NUR rumalbern und das als lustiges Spielchen abtun. Nehmt das was ihr tut ernst, sonst fliegt ihr schneller raus als ihr gucken könnt. Einige meinten schon sowas wie Horror geht doch garnicht, es ist ja nur ein Spiel - doch das geht. Wenn man wirklich in die Rolle schlüpft, die Atmosphere aufnimmt und da mitgeht, dann bedeuten einem diese Dinge etwas. Dann gruselt man sich, hat Angst um seinen Charakter - oder das wohl anderer. Und es haben schon Leute bei NPC Toden geweint.

Felixibilität & Anpassungsfähigkeit
Die Kampagne ist anders und es kann sein dass sie Teils anders ablaufen wird als ihr es von Pathfinder gewohnt seid. Und damit müsst ihr klar kommen. Ihr könnt vielleicht nicht immer alles genau abmessen um Reichweiten zu kalkulieren. Oder die Zeit ewig zu überlegen. Kommt damit klar. Das gleiche gilt für Diskussionen und Regeln. Mir ist es egal ob ihr denkt euer hochintelligenter Charakter sollte eine Illusion erkennen. Wenn er nicht die nötig Willensstärke hat, täuscht sie ihn trotzdem. Its called magic, deal with it. Und mir ist egal wie ihr meint dass eine Regel ausgelegt werden sollte. Ich kenne mich gut genug aus, glaubt mir, und es gibt unterschiede zwischen RAW, RAI und der aktualität der Regeln.. Also versucht nicht zu Diskutieren, zu Powerplayen oder was auch immer. Es schlägt zurück, unswar hart. Abgesehen davon dass ihr es mit Sachen zu tun habt denen es teils kack egal ist was ihr könnt und was nicht. Vielleicht ist diese Regel somit auch einfach irrelevant in diesem Moment. Solche Dinge stören einfach den Spielfluss und die Atmosphere. Klar kann man fragen oder auf Sachen hinweisen, aber keine ewigen Diskussionen in der Action. Punkt.

Englisch Kenntnisse:
Kommt vielleicht etwas unerwartet aber ist nunmal so. Man sollte grundlegend des Englischen mächtig sein. Es ist kein MUSS, ich kann da viel aushelfen, aber es bringt einige Vorteile mit sich. Dafür gibt es 2 Gründe: a) ich nutze ausschließlich Original-Quellen und bin daher an Englische Begriffe gewöhnt - das ist aber kaum ein Problem, kenn das gängige im Deutschen. b) Die Kampagne ist Druckfrisch. Sie kam vor 1 Woche Raus und ist - logischer weise - englisch. Es wird auf Deutsch gemeistert aber ich habe zB keine Zeit Handouts wie Briefe o.ä. auf Deutsch neu zu erstellen. Ich kanns eben Sinngemäß wiedergeben, aber sonst gibts das auf Englisch. Den Spieler-Leitfaden/Players Guide gibt es zz ebenfalls nur englisch.

Zeit:
Obvious, oder? Die Kampagne soll regelmäßig statt finden und ich erwarte dass sich die Spieler nach einer Termin-findung dafür die Zeit nehmen. Es ist nie schön wenn 4 Leute warten und einer einfach nicht aufkreuzt. Die Leute die sich hier Treffen sind so real wie jeder andere, auch wenn sie nicht vor dir sitzen. Wenn es mal nicht klappt dann versucht bitte vorher bescheid zu geben ^^

 

Wenn ihr Interesse habt dann schreibt mir ne Nachricht mit einer kurzen Vorstellung, Wer ihr seid, warum ihr Interesse habt, ob ihr schon Erfahrung im Rollenspiel habt oder nicht, und etwaigen Fragen oder Dingen die ihr sonst noch anmerken wollt. Eventuell auch Charakter Ideen. Ich hab einfach Aktuell nicht zeit für ewige gespräche mit X Leuten, daher ist es besser wenn der Text etwas umfangreicher ist. Kann quasi von da aus schonmal Arbeiten, Fragen vorbereiten, zusammenpuzzeln o.ä.
PS.: Erwähnt bitte auch Phobien, Wunde Punkte, Dinge die vermieden werden sollen. Wir wollen niemanden verletzen oder angreifen ;)

Mit Freundlichen Grüßen - Tojo

PZO90109-Introduction.jpg

You, the people, have the power - the power to create machines. The power to create happiness! You, the people, have the power to make this life free and beautiful - to make this life a wonderful adventure. Then in the name of democracy - let us use that power - let us all unite. Let us fight for a new world - a decent world.

Reply Edited on 09/05/2016 07:04 PM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  8  |  »  |  Last

« Back to previous page