Suche nach Beiträgen von tarantinofreak1

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 55 Ergebnisse:


tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Regelfragen (KFKA)

von tarantinofreak1 am 26.08.2018 17:35

Schönen guten Tag, alle miteinander.
Ich habe eine Frage bezüglich der Charaktererstellung in V5:

Es geht um den Disziplin-Punkt den man durch seinen Predator-Type erhält. Wenn ich nun beispielsweise einen Brujah mir erstelle und ihm den Predator-Type "Blood Leech" geben möchte, dürfte ich mich entscheiden ob ich meinem Vampir einen Punkt auf Celerity, oder Protean geben. Protean ist nun keine Clansdisziplin der Brujah.
Dürfte ich mir also wirklich dadurch eine Disziplin geben, die den Brujah gar nicht zu eigen ist?

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 03.08.2018 15:38

Mir gefällt es bislang ziemlich gut :)

Die neue Punkteverteilung bei der Charaktererschaffung mag ich, es fühlt sich um einiges freier für mich an als bislang.

Die Erstarkung der Menschen und die gesamte Story mit der Second Inquisition finde ich toll, endlich hat man einen ständigen und auch sehr nachvollziehbaren Grund sich an die Maskerade zu halten.

Das die Strukturen der Camarilla dabei anfangen einzustürzen und junge Vampire mehr Macht bekommen/ die Gelegenheit bekommen sich Macht anzueignen ist dabei nur konsequent und gibt großes Potential für künftige Spielrunden.

Dass so großes Augenmerk auf die Caitiff und die Dünnblütigen gelegt wird ... naja, hätte für mich jetzt nicht sein müssen, denn diese beiden Vampirarten interessieren mich speziell nicht die Bohne xD Aber falls jemand mal einen Dünnblütigen spielen will, wird jetzt wohl zufrieden sein.

Allerdings hätte ich mir dann doch zumindest ETWAS mehr Infos zum Sabbat gewünscht. Ich meine, klar dass die Jungs als erstes von der Second Inquisition aufs Korn genommen werden, aber anstatt der Caitiff und Thin-Bloods hätte ich mir die Lasombra und Tzimisce im Buch gewünscht.

Die neue Regel mit dem Hunger mag ich wirklich sehr, sehr, sehr. Einfach eine tolle Alternative zum Blutpunkte-System von damals.

Mit den Illustrationen zu den einzelnen Clans hätte man sich aber etwas mehr Mühe geben können: Wenn man schon erklärt, dass es durchaus Intellektuelle Brujah gibt, sollte man diese vielleicht auch darstellen und nicht nur die klischeehaften Straßenpunks, 
und die Nosferatu sehen einfach aus wie ziemlich hässliche Menschen, obwohl sie wie abstoßende Monster aussehen sollten.

Die neuen Predator-Types finde ich auch eine interessante Idee, die glaube ich vor allem für Einsteiger in Vampire gut geeignet ist, sich seinen individuellen Blutsauger gut zusammenzubauen.

Insgesamt gefallen mir die Neuerungen in V5 sehr gut, und ich freue mich schon auf die ersten Spielrunden



Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 02.08.2018 18:02

Ja, bei mir auch :)

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 02.08.2018 16:22

Scheint jetzt freigegeben zu sein, aber bei mir funktioniert es nicht -.- 
Wenn ich meinen Code eingebe, passiert einfach nichts....

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 02.08.2018 15:01

Oh man, wie lange dauert das noch?? xD

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 01.08.2018 16:03

Ich hab auch schon Hummeln im Hintern vor lauter Vorfreude
Eine der Sachen auf die ich mich am meisten Freue ist das Hunger-System, das hört sich extrem cool an. Ist zwar schade, dass wir auf die sechs anderen Clans noch warten müssen (nehme mal an auf das Sabbat-Buch für die Lasombra und Tzimisce, und vermutlich ein anderes Werk für die Unabhängigen), aber es gibt ja schon genug Content fürs Erste ;)
Bin auch mal auf das Kapitel gespannt, wo es um das Erstellen einer Stadt geht, weil ich selbst gerade ein Vampire-Miami erstelle^^ 

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 30.07.2018 10:57

Nein, die Info mit dem Schreknet habe ich aus dem Video hier. Ist wirklich verdammt gut gemacht^^:



Edit by koali: Mal den Link schön eingebettet.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 30.07.2018 11:03.

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 30.07.2018 10:11

Die Entwicklung der Tremere finde ich auch sehr interessant, vor allem weil eine Spielerin in meiner Gruppe mit der ich in V5 starten werde, eine Tremere spielen wird
Fände es glaub ich auch sehr cool, wenn die Anarchen jetzt mehr gefeatured werden, anstatt dem Sabbat. Ich fand den Sabbat immer etwas zu eindimensional, auch wenn ich großer Fan der Clans Lasombra uns Tzemisce bin^^. Wenn ich das richtig verstanden hab, haben die Nossis ihr Shrecknet verloren, bzw. aufgeben müssen, weil es Mitgleidern der Neuen Inquisition gelungen ist, es zu hacken.

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 27.07.2018 18:56

Hab grad mal deine Review gelesen, und meine Vorfreude wächst mehr und mehr!
Wenn ich das richtig verstehe gibt es "Gewissen" "Selbstbeherrschung" und "Mut" nicht mehr, oder? Das fände ich cool, weil die drei Werte fand ich immer etwas ... "unnötig", im Sinne von, dass man sie immer gut in einen einzigen Wert hätte zusammenfassen können, jedenfalls nach meinem Verständnis her.

Dass die Menschen jetzt eine noch größere Bedrohung darstellen gefällt mir ebenfalls, denn auch wenn die Vampire aus dem Schatten heraus einen großen Einfluss auf die Menschheit haben sollten, kamen mir die Sterblichen bislang immer ziemlich ohnmächtig vor, was den umgang mit Vampiren anging. Dass sie es jetzt schaffen eine ganze Stadt von Vampiren zu säubern gefällt mir da schon besser :) 
Ich habe das doch richtig verstanden, dass London durch die Neue Inquisition gesäubert wurde, oder?^^

Was ich auch schön finde ist, dass es jetzt eine Sektion im Buch gibt, die sich mit der Erschaffung einer Stadt befasst :)
Das ist doch was Neues, oder? 

Antworten

tarantinofr...

28, Männlich

Beiträge: 55

Re: Vampire: The Masquerade 5. Edition – Erster Eindruck & Rezi

von tarantinofreak1 am 27.07.2018 08:45

Kanns kaum noch erwarten bis zum 2.8
Bin nur etwas darüber enttäuscht, dass anscheinend nicht alle Clans im Grundregelwerk vertreten sein werden wie in der V20, sondern nur die Camarillatreuen.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite