Search for posts by Yajirobi

Search found 10 matches:


Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: Suche Spieler für "Der Fluch des scharlachroten Thrones"[Offair Pathfinder] [Discord/Roll20]

from Yajirobi on 07/20/2019 12:48 PM

Ahoi.
Da melde ich mich doch auch mal gerne. Hab schon Erfahrung mit Pathfinder. Im Moment bin ich als SL kurz vorm Abschluss der Runenherrscher mit meiner jetzigen Gruppe.
Vorab zu den Terminen:
Grundsätzlich bin ich sehr flexibel was Wochentag und länge angeht. Da ich aber selbständig mit einem Laden bin wäre die Frage, wann die einzelnen Runden etwa beginnen würde. Ab 19 Uhr wäre da kein Problem. Falls das früher sein soll wird es eher schwer.
Zu mir:
Wie erwähnt kenne ich mich mit Pathfinder ganz gut aus. Ich würde von mir selbst sagen, dass ich da mittlerweile recht Regelfest bin. Das Abenteuer ansich kenne ich noch nicht.
Tatsächlich habe ich als Spieler noch weniger Erfahrung, da ich in unserer Gruppe in der Regel der SL bin. Habe aber schon ab und an mal gespielt.
Mit Roll20 kenne ich mich sehr gut aus.
Würde mich freuen was zu hören.
Grüße
Yajirobi / Peter

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: [DSA, DnD, SpliMo, CofD, FE, Space1889] MitspielerInnen für Oneshots gesucht

from Yajirobi on 01/08/2019 09:55 AM

Ahoi,

ich melde mich auch gerne mal an.
Bislang hab ich noch nie OnAir gespielt, aber mit meiner Gruppe immer online. Webcam, Headset, und stabiles Internet sind vorhanden.

 

Zu Mir:
Ich denke ich würde mich noch eher als Anfänger bezeichnen. Vor knapp drei Jahren habe ich erst mit meinem Freundeskreis angefangen PnP zu spielen. In der Regel muss ich dann immer Leiten. Bislang gespielt haben wir Hauptsächlich Pathfinder aber auch ein bisschen Fragged Empire, Fallout und Los Muertos.
Mit anderen Systemen habe ich spielerich noch keine Erfahrung, bin aber offen für alles.
Da ich ein Fotogeschäft habe, bin ich die Woche über immer erst ab ca. 19 Uhr online, aber nicht eingeschränkt, was die Wochentage angeht.

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Mit welchem Buch fängt man an?

from Yajirobi on 01/07/2019 06:49 PM

Ahoi zusammen,
ich hoffe die Frage ist nicht vollkommen bekloppt.
Ich habe bislang noch nichts von DSA in den Händen gehabt, möchte aber damit anfangen.
Klar ist natürlich erstmal das Grundregelwerk durcharbeiten und soweit ich verstanden habe sollte man sich dann wohl den Aventurischen Almanach zu Gemüte führen um die Welt kennen zu lernen.
Aber wo sollte man danach weitermachen?
Gibt es da eine fürs erste eine sinnvolle Reihenfolge, oder ist es im Grunde egal?
Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.
Grüße
Yajirobi

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: [Suche Mitspieler/innen] "Ich will auch mal Mitspielen" - Oneshot (ONAIR- System variabel)

from Yajirobi on 01/04/2019 03:13 PM

Hallo Koali,

ich melde mich auch gerne mal an. 
Habe zwar noch nie OnAir gespielt, aber mit meiner Runde immer Online. Discord vorhanden, Webcam vorhanden. stabile Leitung ebenfalls. Am besten zu Erreichen wäre ich wohl über Discord.

Zu Mir:
Ich denke ich würde mich noch eher als Anfänger bezeichnen. Vor knapp drei Jahren habe ich erst mit meinem Freundeskreis angefangen PnP zu spielen. In der Regel muss ich dann immer Leiten. Bislang gespielt haben wir Hauptsächlich Pathfinder aber auch ein bisschen Fragged Empire, Fallout und Los Muertos.
Mit anderen Systemen habe ich spielerich noch keine Erfahrung, bin aber offen für alles.
Da ich ein Fotogeschäft habe, bin ich die Woche über immer erst ab ca. 19 Uhr online, aber nicht eingeschränkt, was die Wochentage angeht.

Viele Grüße
Yajirobi

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: [Pathfinder] Suche 2-3 Spieler für das Erwachen der Runenherrscher (offair, roll20)

from Yajirobi on 08/30/2018 02:13 PM

Ahoi

ich würde mal meinen Hut in den Ring werfen.
Aber ich vorab zwei Dinge von meiner Seite.
1. Da ich Ladeninhaber bin, wäre ich was den Tag angeht flexibel, aber zeitlich wäre für mich erst ab frühestens 19 Uhr möglich.
2. Das müsstest Du Dir vorher durch den Kopf gehen lassen. Ich habe ROTR selbst schon geleitet und kenne es daher ziemlich gut. Ich behaupte zwar von mir selber, dass ich das In und Out Charakter Wissen trennen kann, aber das sollte auf jeden Fall kommuniziert sein.

Zu mir:
Ich spiele jetzt auch seit ca 3 Jahren, kenne mich mit dem Regelwerk, denke ich, ziemlich gut aus. Nur habe ich, bis auf einen OneShot, immer nur geleitet und würde gerne einfach auch mal selber Spieler sein. Mit Roll20 kenne ich mich mittlerweile auch ganz gut aus und könnte mit Hilfe zur Seite stehen, falls notwendig.
Allgemein vertrete ich die Meinung Regeln sind gut, aber man sollte flexibel sein. Mal was durchgehen lassen und Regeln strecken und formen hilft dem Spielfluss. Es soll ja Spaß machen und nicht in Regeldiskussionen ausarten.

Schöne Grüße

Yajirobi

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Lange Gespräche im Rollenspiel

from Yajirobi on 08/06/2018 11:38 AM

Hallo zusammen,

Ich hoffe das hier ist das richtige Unterforum... Falls nicht, bitte verschieben.

Zu meiner Frage:

Gestern Abend bei Koalis Phileason Saga ist mir wieder aufgefallen, dass dort eine relativ lange Unterhaltung, in Charakter, zwischen Varlion und einem NSC statt fand. 
Für mich als Zuschauer war das sehr stimmungsvoll und interessant.
Aber was ich mich dann immer Frage, auch bei meiner eigenen Runde, wie ist das für die anderen Spieler? Fühlen die sich dann eventuell gelangweilt oder sogar vernachlässigt?
Wenn ich meine Spieler frage - alles Freunde die ich schon lange kenne - krieg ich immer nur so ein: "Ja, das ist ok".
Was habt Ihr da für Erfahrungen gemacht?

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: Regelfragen (KFKA)

from Yajirobi on 08/09/2017 09:04 AM

Super!
Danke für die Antworten. Ihr habt mir wieder sehr geholfen und ich bin wieder etwas schlauer :)

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: Regelfragen (KFKA)

from Yajirobi on 08/08/2017 05:24 PM

Und noch eine ganz andere Frage.

In meine Runde möchte jetzt eine neue Spielerin einsteigen als Magierin. Die anderen Charaktere sind Momentan auf Stufe 7, also möchte ich die "Neue" auch auf dieser Stufe einsteigen lassen.
Nur, wie viele Zauber lasse ich Sie dann kennen? Theoretisch ist das ja unbegrenzt. Aber was macht da Sinn? Ich habe mir mal überlegt, dass Sie sich ein paar Zauber selber aussucht, und ich ihr aus "gefundenen" Büchern und Schriftrollen weitere zur Seite stelle. 
Habt Ihr da ein paar Tipps für mich? Oder gibt es sogar ne Regel die ich noch nicht gefunden habe?

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: Regelfragen (KFKA)

from Yajirobi on 07/28/2017 04:21 PM

Danke für die Antworten.
Das hilft für die nächste Runde.

Grüße
Yajirobi

Reply

Yajirobi

37, male

Posts: 13

Re: Regelfragen (KFKA)

from Yajirobi on 07/26/2017 07:32 PM

Eine Frage zum Mehrfachschuss.

Ich habe einen Spieler der einen Kämpfer, Archetyp Bogenschütze Stufe 7, spielt. Nun hat er sich das Talent "Mehrfachschuss" ausgesucht.
Ich blicke nicht ganz durch wie viele Schüsse er dann mit einer Vollen Aktion hat und mit welchen Mali. 
Man benötigt ja dazu "Schnelles Schießen". 

Schnelles schießen gibt ja einen weiteren Angriff als Volle Aktion. Also statt 2 Angriffen 3... (+5/0/0) wegen der -2 Mali
Mehrfachschuss macht aus dem ersten Pfeil, zwei Pfeile, die wenn dann beide direkt Treffen
Heißt das dann 3 Angriffe  (+5 (2 Pfeile /0/0)

Oder sehe ich das komplett falsch?

Danke schonmal

Grüße
Yajirobi

Reply

« Back to previous page