Suche nach speziellen Systemen

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


LWH

28, male

Posts: 8

Suche nach speziellen Systemen

from LWH on 05/31/2016 09:22 PM

Ahoi,

[zuallererst: Sollte ich dieses Thema im falschen Subforum untergebracht haben, bitte ich darum, es zu verschieben. Danke]

Ich suche nach neuen Systemen, in die ich Geld und Zeit investiere. Ich versuche mit meiner Sammlung an Rollenspielsystemen ein relativ breites Spektrum an Spielstilen und Genres abzudecken, um für jedes Gelüstchen sozusagen ein mehr oder weniger passendes System parat zu haben. Gleichzeitig will ich mir keine zwanzig Systeme anschaffen und einstudieren, sondern alles auch mehr oder weniger allgemein halten. Ich suche also breit angelegte Systeme, die gleichzeitig aber bestimmte Archetypen verkörpern.

Derzeit bin ich auf der Suche nach zwei solcher Archetypen und wollte diesbezüglich mal bei den Profis hier um Rat fragen...

Erstens bin ich auf der Suche nach einem Science-Fiction-System. Ich suche "richtige" Science-Fiction (Also Star Trek, nicht Star Wars), nicht unbedingt dystopisch und definitiv nicht apokalyptisch, mit einem halbwegs real-settigem Anspruch, aber nicht zu settinggebunden. Durch ein bisschen Recherche bin ich auf ein Perry-Rhodan-RPG gestoßen, dass meine Ansprüche von Tonfall und Geschmack relativ gut treffen würde (zumindest solange es sich an der Reihe an sich orientiert), abgesehen davon, dass es eben settinggebunden ist. Das Rhodan-Universum halte ich aber für frei, groß und breit genug aufgestellt, als dass ich mich da nicht eingeengt fühlen würde. Das RPG wird soweit ich weiß nicht mehr hergestellt und ist dementsprechend nicht einfach zu bekommen... Kann jemand was dazu sagen, oder gibt es ansonsten noch Systeme, die mehr oder weniger auf meine Ansprüche zuträfen?

Zweitens suche ich ein Low-Fantasy-System. Genau genommen: DSA, aber nicht DSA. Also DSA ohne 30 Kilo an mehr oder weniger nötigen Splatbooks, um eine einigermaßen kohärente Welt aufzubauen, und ohne das damit einhergehende Regelkostüm, und ohne diese enorm enge Verknüpfung von Regelwerk und Setting. Ich bin auf Midgard gestoßen, kann mir da jemand was dazu sagen? Wenn es Fantasy- oder Mittelalter-Systeme ganz ohne Magie gibt, wäre das auch super.

Systemungebunden habe ich auch ein paar Ansprüche an den Kram, für den ich mein hart erarbeitetes Geld ausgebe: Nach Möglichkeit will ich Hardcoverbände, am liebsten in deutscher Sprache. Das System sollte nicht zu groß, aber auch nicht zu klein sein - zwei, drei oder vier Bücher kaufe ich gerne, wenn dann am Ende ein abgeschlossenes und sinniges Bild aufgebaut steht, alles darüber ist mir zu viel, alles darunter ist mir im Normalfall nicht genug. Die Regeln an sich sind mir letztlich gar nicht so wichtig, solange sie nicht zu groß und sperrig sind und nicht im Weg herumstehen. Ich will schöne Bücher, ich will schöne Systeme, die zum Träumen einladen.

Ich weiß, ich habe ziemlich verquere Ansprüche. Aber so sind sie eben, die Sammler.

Danke für eure Anregungen und Ideen.

Reply Edited on 05/31/2016 09:27 PM.

Clawdeen

42, female

Posts: 691

Re: Suche nach speziellen Systemen

from Clawdeen on 05/31/2016 11:40 PM

PR nutzt im Kern das Midgard-System.

Da nur Handy, erst mal die Info. Irgendwann morgen gerne mehr. 

polbanner2.png

Reply

LWH

28, male

Posts: 8

Re: Suche nach speziellen Systemen

from LWH on 06/02/2016 08:48 AM

Wusste ich nicht, danke für die Information. Das würde dann für mich wohl heißen, dass ich mir nur entweder das eine oder das andere anschaffe. Ich habe zwar geschrieben, dass mir das System regeltechnisch an sich gar nicht so wichtig ist, aber unterschiedlich sollten sie schon sein.

Reply

MaxMonster1

35, male

Posts: 1800

Re: Suche nach speziellen Systemen

from MaxMonster1 on 06/02/2016 09:28 AM

das Perry Rhodan RPG hab ich mir über ebay und die RPC letztes Jahr recht günstig zusammengekauft. Das GRW gabs dieses Jahr auf der RPC auch wieder für 10 oder 15 Euro, also mit ein bisschen Suche findest da sicher was. Irgendwann arbeit ich mich da auch mal rein, wenn denn mal irgendwie passt.

Mein Kanal für RP-Runden | Rollenspielradio und Videos von Conventions | Hörbücher und Hörspiele

Reply

Clawdeen

42, female

Posts: 691

Re: Suche nach speziellen Systemen

from Clawdeen on 06/02/2016 12:01 PM

Also das PR-Spiel ist abgeschlossen, da kommt nichts mehr. Zusammen sammeln kannst du, LWH, dir im Kern das Grundregelwerk, ein Quellenbuch und eine 4-teilige Kampagne. Gibt noch ein paar Sachen mehr, aber da kann dir z.B. MaxMonster dann ja sicher eher was zu sagen, denn die Sachen kenne ich nicht.

Zum Grundregelwerk: 344 Seiten, unterteilt in 9 Kapitel.
1. Übersicht über das Perryversum
2. Vorstellung von 9 Völkern (die meisten humanoid), alle spielbar
3. Grundregeln auf 10 Seiten, benötigt W6, W10, W20, ggf. W%
4. Charaktererschaffung auf 60 (!) Seiten. Basiseigenschaften, abgeleitete Werte, naturgegebene Werte, Fähigkeit aus Kindheit und Jugend, des eigenen Volkes, Abenteurertyp, Beruf, Vorzüge, Mängel, ggf. Psikräfte sowie Ausrüstung. Zeitintensiv.
5. Erläuterungen zu Fertigkeiten, Vorzügen und Mängeln
6. Psikräfte (aktiv, passiv, Widerstand) auf 15 Seiten
7. Kampf und Bewegung auf 50 Seiten, eher wenige Beispiele zu den einzelnen Sachen
8. Technologie und Ausrüstung auf ebenfalls 50 Seiten. Rechenhirne, Roboter, Implantate, Feldtechnik und Antriebssysteme inklusive.
9. Erfahrung und Lernen (Charakter verbessern usw.)

Im Anhang gibt es dann noch ein paar Tiere mit Werten, verschiedene Wirtschaftssysteme der Milchstraße, Preislisten für den Alltag usw. 

Wurde mit viel Liebe erstellt, das merkt man schon, war aber nicht mein Ding.

Orientiert sich zudem an Midgard 4. Aktuell bei Midgard ist die 5. Edition seit ein paar Jahren.
Mit Midgard selbst kenne ich mich gar nicht aus. 

EDIT zu Alternativen bei SF:
Klassiker bei SciFi ist sowas wie Traveller, ist allerdings auch ein ziemliches Monster an Regeln. Gibt es auch in der GURPS-Variante (wozu es also entsprechend auch Bücher zu anderen Settings gibt).
NOVA ist noch relativ frisch, sehr komplex, aber da hast du aktuelle Ansprechpartner, der Erfinder ist ziemlich engagiert und hat auch einen "NOVAcast" auf Youtube (steht auch hier im Eventkalender, wenn was Neues ansteht).
Mir schon öfter empfohlen worden, hab ich bislang aber nicht reingeschaut: Stars without Numbers 
Oder Contact, wobei das eher vs. Aliens ist (X-Com-orientiert). 

polbanner2.png

Reply Edited on 06/02/2016 12:13 PM.

LWH

28, male

Posts: 8

Re: Suche nach speziellen Systemen

from LWH on 06/02/2016 08:07 PM

Okay, das klingt teilweise sehr interessant. Vielen Dank für die Anregungen. Ich werde mir da mal ein paar Sachen ansehen.

Kann mir jemand noch etwas zu Midgard sagen? Oder mir andere Fantasy- oder Mittelaltersettings mit wenig oder garkeiner Magie nennen?

Reply Edited on 06/02/2016 08:08 PM.

Waylander

47, male

Posts: 39

Re: Suche nach speziellen Systemen

from Waylander on 06/02/2016 11:24 PM

Midgard ist grundsätzlich auf jeden  Fall zu empfehlen. Es ist jedoch ein klassisches EDO-Stetting, wobei die Welt sehr starke irdische Bezüge hat (Alba:normanisch-schottisch, Clanngadarn:keltisch, Aran:persisch,usw.).

Wenn du weniger Magie haben willst, wäre vielleicht auch Das Lied von Eis und Feuer (Game of Thrones) was für dich. Ansonsten würde ich empfehlen, dich in der Ecke Sword&Sorcery umzuschauen. Falls du mit dem Fate-System zurecht kommst, ware da auch noch Malmsturm.

Reply

LWH

28, male

Posts: 8

Re: Suche nach speziellen Systemen

from LWH on 06/03/2016 06:46 AM

Sorry, wenn das eine dumme Frage sein sollte, aber was ist denn EDO? Ich finde darunter nur den alten Namen von Tokio (?), und verschiedene Firmen (???), das ergibt nicht wirklich Sinn...

Fate habe ich mal ausprobiert und mag ich garnicht.

Heißt das also mehr oder weniger, dass es kein Fantasy- oder mitterlalterlich angehauchtes Setting gibt, in dem es gar keine Magie gibt? Und wie Low-Fantasy ist Midgard dann überhaupt?

Reply Edited on 06/03/2016 06:47 AM.

Clawdeen

42, female

Posts: 691

Re: Suche nach speziellen Systemen

from Clawdeen on 06/03/2016 07:49 AM

EDO = Elves Dwarves Orcs

polbanner2.png

Reply

Waylander

47, male

Posts: 39

Re: Suche nach speziellen Systemen

from Waylander on 06/03/2016 09:47 AM

Ein Fantasy-Setting ganz ohne Magie ist wohl eher schwer zu finden. Mir fällt noch Dark Albion ein (England zur Zeit des Rosenkriegs). Aber dort gibt es, glaube ich, auch Hexen, Zauberer und Feen.

Denkst du eher an ein rein historisches Setting?  Vielleicht gibt es von GURPS irgendeinen Settingband?

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum