Woher kommt die Angst vorm Spielleitern (Meistern)

First Page  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


OpheliaWinter

29, female

Posts: 229

Re: Woher kommt die Angst vorm Spielleitern (Meistern)

from OpheliaWinter on 08/01/2014 10:05 PM

Da hast du vollkommen recht, Kiwi_Kea. Ich hab Zuhause auch noch "Ruh dich nicht aus" rumliegen und mir eben "Plüsch, Power & Plunder" geholt. Vielleicht werde ich damit einen neuen Versuch starten. Wir haben bald eh Geschlechtertrennung in unseren Runden und die Mädels sind da allgemein unerfahrener und da kann man sich mal ´n Fauxpax erlauben

Es wäre vielleicht auch mal sinnvoll ein vorgefertigtes Abenteuer zu nutzen als sich gleich was eigenes auszudenken. Schauen wir mal. Ich les mir die beiden Regelwerke mal in Ruhe durch, aber was wirklich dauerhaftes wird´s auch nicht werden. Dafür macht mir das selbst spielen einfach zu viel Spaß Aber mal für so Spaß-Runden und One Shots... Mal gucken, mal gucken... Noch bin ich zu sehr Schisshase

Reply

Kiwi_Kea

52, female

Posts: 49

Re: Woher kommt die Angst vorm Spielleitern (Meistern)

from Kiwi_Kea on 08/01/2014 10:17 PM

@Ophelia. Manchmal helfen die Spieler selbst ja auch gehörig mit, wenn man sie lässt.

Anekdote gefällig?

Meine allererste Leiterrunde ... eine vorgefertigte ernsthafte "Sword & Sorcery"-Geschichte ... Gefahr des "Railroading" war groß.

Dann kamen die Spieler auf ganz eigene Ideen, und am Ende des Tages ging es um einen Kochwettbewerb, um sich die Passage auf einem Schiff zu erkaufen. So etwas war nie (!) vorgesehen gewesen. Aber ein gigantischer Spaß für uns alle.

Kollektives Spielen.  

Reply Edited on 08/01/2014 10:17 PM.

Chaoskrieger97

22, male

Posts: 262

Re: Woher kommt die Angst vorm Spielleitern (Meistern)

from Chaoskrieger97 on 08/01/2014 11:30 PM

Also meiner Meinung nach und ich schreibe da zu nur aus meiner Sicht, denke ich das die Angst vorm Spielleitern (Meistern,...egal) darin liegt das man möglicher Weise denkt, dass man nicht spontan genug auf die Reaktionen der Spieler reagiert oder reagieren kann, da man sich möglicher Weise mit dem System welches man spielt noch selbst nicht gut genug auskennt ( was vorallem bei Neueinsteigern also noch jüngeren Spielern der Fall wäre)
Was außerdem jemandem vorm Spielleiter, Meister, Fischbrötchen sein abhalten könnte ist die Arbeit die damit verbunden ist wenn man sich dazu entschließt zu Spielzuleiten, da man sich ja den ungefähren Plot des Abenteuers ausdenken muss und die einzelnen Charaktere überlegen muss auf welche die Helden stoßen werden usw.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  6  |  7  |  8  |  9

« Back to forum