Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4753  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 47526 Ergebnisse:


Laerrus

38, Männlich

Beiträge: 3

Re: [Werwolf Die Apokalypse W20 Oneshot] Suche Spieler (offair, Skype+Roll20)

von Laerrus am 13.10.2017 14:49

Hi,

ich habe überraschend 14.10. um 18 Uhr Zeit. Ich spiele Werwolf seit Jahren immer wieder gern und kann mir spontan einen Charakter machen. Also wenn ihr noch jemanden sucht...

Grüße Yves

Antworten

koali
Administrator

38, Männlich

Beiträge: 2980

Re: [Symbaroum] Suche Spieler, vorzugsweise SL (offair, Termin unbekannt)

von koali am 13.10.2017 14:19

Ich kann euch meine Beteiligung nicht anbieten wollte aber mal zurückmelden, dass ich dank deines Beitrags mir das Settig mal grob angesehn hab. Und es mein Interesse weckte. Sieht echt nich schlecht aus von der Hintergrundwelt her. 
Danke dafür!
Hoffe du findest einen SL oder einen Mitspieler!


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

koali
Administrator

38, Männlich

Beiträge: 2980

Re: Zur Lage der Rollenspielbranche

von koali am 13.10.2017 13:52

vermutlich
und
Ich denke


Schrieb ich. (Besonders letzteres sollte doch deutlich machen, dass ich für mich spreche, oder?... Hmmm)

Ich sage: Ich und die Mehrheit, die ich kenne machen es so.

Deswegen gab ich diese erweiterte Erklärung ab weil du mich anscheinend falsch verstanden hast.
Daher bin ich da deiner Aufforderung nachgekommen, danke für den Hinweis, dass man mich falsch verstehen kann. 

übrigens:
die Mehrzahl aller Kunden
Schließt dich und die vielen Leute die du kennst nicht unbedingt ein. 


Diese Diskussion ist aber nicht Zielführend, da weder deine noch meine Annahme auf konkreten Fakten sondern auf individuellen Eindrücken beruht.
Deswegn schrieb ich:
(sonst wäre da nicht diese Diskussion entstanden denke ich).


Die Diskussion hier ist doch nur nötig weil Amazon ein Big Player ist, der die Firma nur sein kann wenn viele ihn zum Big Player machen. Also muss doch eine Vielzahl sich so verhalten, oder?
Der Buch-/Rollenspielladen um die Ecke ist da anscheinend nicht so groß, was wenn du das Video von AnguyX gesehen hast, auch
völlig
verständlich ist, da ihr Geschäftsmodell ein völlig anderes und für Überleben auf dem harten Markt auf Dauer meiner Meinung nach unzureichend ist.

Amazon und Co machen da Verkaufstechnisch alles richtig, sie nutzen das bestehende System zu ihrem Vorteil aus. Völlig legitim wenn du Geld verdienen willst. 



Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 13.10.2017 14:16.

Fjanz

20, Männlich

Beiträge: 506

Re: Fjanzes Aventurien (Kanalinfo)

von Fjanz am 13.10.2017 12:09

Am Donnerstag kommt ein Informations Viedeo vermutlich gegen 18 Uhr über verschiedene zuküpftickte und aktuele Projeckte.

Eventuel taucht auch der ein oder andere Noch auf und ev giebt es noch ein Bonus.

Fjanzes Aventurien

Antworten

Cryne

-, Männlich

Beiträge: 7

Re: Zur Lage der Rollenspielbranche

von Cryne am 13.10.2017 11:53

Nochmals Zitate von Koali, um aufzuzeigen, daß meine Aufforderung gerechtfertigt war:

Koali:

Ich denke das trifft vermutlich auf die Mehrzahl aller Kunden zu



Ich:
Sprich nur für Dich allein Koali. Ich und ALLE meine Bekannten (und das sind wirklich eine Menge Rollenspieler) kaufen in Läden.



Koali:
Ich sage: Ich und die Mehrheit, die ich kenne machen es so.



Ich jetzt: Das hast Du ursprünglich nicht geschrieben.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 13.10.2017 11:53.

Excelsior

18, Männlich

Beiträge: 2

[Symbaroum] Suche Spieler, vorzugsweise SL (offair, Termin unbekannt)

von Excelsior am 13.10.2017 10:25

Hi.

 

Erstes mal, dass ich hier eine Anfrage mache, daher fühlt euch frei mich anzuschreiben wenn ihr irgendwas wissen wollt oder ich etwas vergessen hab.
Aber kommen wir zum Business.
Zur Zeit sind wir eine Gruppe von 3 Personen welche aber auf Eis gelegt ist, da einer kürzlich (ok war jetzt schon ne Zeit her) gehen musste.
Und mit 3 Leuten wollten wir nicht Spielen.

Daher suchen wir ein oder mehr Personen welche Lust haben auf ein paar Abenteuer mit einer entspannten Gruppe im Symbaroum Universum.
Ein SL welcher sich damit auskennt würde favorisiert werden, im Notfall könnten aber auch einer von uns den SL übernehmen.

Ein bisschen zu uns:
Wir sind alle schon relatiev erfahrene Rollenspieler von mindestens 2 Jahren (Ich) bis zu fast 10 Jahren oder länger glaube ich.
Unser Alter ist dabei ziemlich weitreichend von 18 Jahren - ich glaube 40 ist alles dabei.

Wir sind eigentlich alle relatiev entspannt und ganz scherzhaft drauf. Also ein Witz ist zwischendurch immer mal drinn.

Zu dem Termin:
Den können wir alle noch zusammen besprechen wenn sich einer oder mehrere gefunden haben. Da ist keiner wirklich festgelgt.
Allerdings wollen wir uns höchstwahrscheinlich so einmal die Woche treffen.

Plattform:
Wir benutzen Discord und Roll20 was beides komplett kostenlose Programme sind falls jemand das nicht weiß.

Zum Rollenspiel:
Symbaroum ist ein Dark Fantasy RPG. Ich würde es ganz gerne als etwas bevölkerungsreichere Dark Souls beschreiben, da dort ein paar falsche Schritte dich schnell töten können und man lieber zweimal überlegen sollte was man tut. Es hat alles dabei was zu einem Fantasy RPG gehört. Sei es Bestien, Magie oder Untote. Was mich dabei wirklich begeistert ist, dass es keine Festen Klassen gibt, du dir allerdings einen Festen Charakter baust, welcher alles sein kann. Theoretisch könnte man sich einen Magier in schwerer Rüstung und voll ausgebaut in Schwertkampf bauen, auch wenn das nicht sehr logisch oder/und sinnvoll ist. Trotzdem sind manche Fähigkeiten an bestimmte Klassen gebunden. Was auch sehr herrausschticht ist das Korruptionssystem, welches einen Charakter bei bestimmten Fähigkeiten oder Aktionen mit Korruption auflädt. Dazu gehört zum Beispiel Zaubern, denn es gibt kein klassisches Mana oder etwas in die Richtung. Wird die Korruption zu groß, so fangen an sich Geschwürde zu bilden oder andere zufallsbestimmte Eigenschaften entwickeln sich. Ich will erwähnen, dass mein Jäger das Bedürfnis entwickelte sich von Leichen zu ernähren, während wir einen Paladin in der Gruppe hatten...
Sollte die Korruption einen bestimmten Punkt überschreiten, so verwandelt sich der Charakter in eine Ausgeburt. Ab dann ist er praktisch tot und die restliche Gruppe sieht sich einer weiteren Gefahr gegenüber. Da überlegt man sich lieber zweimal ob man diesen einen Zauber nochmal wirkt.

Wen suchen wir:
Rollenspieler welche schon langjährige Erfahrung haben und ebenso komplette Anfänger sind herzlich wilkommen.
Das einzige was wir uns wünschen währe, dass der Spieler bescheid geben würde, wenn er an einem Termin nicht kann oder ähnliches.
Und, dass sich hier jemand meldet der auch wirklich interesse daran hat und nicht nur einfach den beispielweise Sonntagabend rumhaben möchte.
Das man klar ausspricht wenn einem an der Gruppe etwas nicht gefällt oder irgendwas andere ist, anstatt es nur für sich zu behalten bis es nicht geht.
Ein Interesse am Rollenspiel besteht und man nicht versucht eine reine Kampfsimulation daraus zu macht.
Vorzugsweise einen SL auf diesesm Gebiet. (Symbaroum)

Würde mich über Antworten freuen und beantworte Fragen gerne.

LG Excelsior

Antworten

AnguyX

24, Männlich

Beiträge: 507

Re: Zur Lage der Rollenspielbranche

von AnguyX am 13.10.2017 02:34

Der Onkel hat mal ein Video gemacht, welches wohl entfernt noch mit all dem hier zusammenhängt
Here it is. 
Ich editiere den Post hier morgen Abend nochmal wenn es nicht halb 3 uhr morgens ist und ich um 6 zur Arbeit muss


Antworten

Fjanz

20, Männlich

Beiträge: 506

Re: 1-2 weitere Spieler gesucht

von Fjanz am 13.10.2017 01:48

Das kliegt interesant Darkages habe ich auch die Regelerweiterung.

Fjanzes Aventurien

Antworten

DerCrul

33, Männlich

Beiträge: 120

Re: [REVIEW-KANAL] Rollenspielkaufen.de - Regelwerke und Material

von DerCrul am 12.10.2017 23:09

Endlich ist mein DSA5 Aufstellerset wieder Verfügbar. Habe es mir Angesehen und es gab einige Mängel die Ulisses allerdings beseitigt hat!

Zum VIDEO!




Aufsteller.jpg

Pen und Paper, Brettspiele und PC Rollenspiele

Facebook
Twitter
Youtube
Instagram



Antworten Zuletzt bearbeitet am 13.10.2017 16:26.

Hexxchen

27, Weiblich

Beiträge: 651

Re: Die "Aufgezwungene" Rolle - ja oder nein?

von Hexxchen am 12.10.2017 21:59

Ich halte Kommunikation ebenfalls für das Stichwort. 

Solche spezielle Rollen gebe ich meist Spielern, die ich kenne und bei denen ich einschätzen kann was zu ihnen passt und wie sie das umsetzen können, was ich brauche. abei würde ich nie den gesamten Charakter festlegen, sondern Grundlagen festlegen und den Rest gemeinsam planen, Ideen des Spielers einbauen und das Ganze auf sein Wohlfühllevel bringen.

Andersherum übernehme ich sehr gerne solche Spezialrollen. Besonders, wenn es nur eine Gastrolle ist, ist es mir nicht wichtig viel Freiheit zu haben.
Und wenn ein SL eine bestimmte Rolle in der Gruppe braucht, freue ich mich eig. über ein paar Vorgaben, da das mich mehr inspiriert als einfach nur ein Setting mit 100% Freiheit.

ZB halte ich die konstellation Ritter, Knappe, Herold oder Captain, Mechnaiker, Pilot... gar nicht für eng, sondern für realistisch.
Wenn hier kommuniziert wird, dass die Chars zB auf dem Boden bleibt und der Knappe sich nicht am Ende als Auserwählter entpuppt, weil der Spieler unbedingt etwas krasses machen wollte, dann ist doch alles in Butter. Umsomehr Grund die Deteils eines Chars auszuarbeiten und ihm nicht nur Leben, sondern auch die eigene Note einzuhauchen. 
Es muss sich eben jeder damit für einverstanden erklären.

Es verhält sich doch ehrlich gesagt wie Karma. Mal hat man etwas im Kopf, das man umsetzen will und sucht sich Spieler, die da Bock drauf haben und mal kommt ein Spieler mit einer Charakteridee um die man den Plot herum baut. 

Again: Kommunikation bzw. Absprache.
Ich erstelle keinen Char auf dem Papier, bevor ich nicht meine Idee mit dem SL abgesprochen habe und umgekehrt bitte ich auch darum. Oft erstelle ich die Chars mit der gesamten Gruppe, damit diese aufeinander abgestimmt ist. (Ausnahmen sind natürlich solche in der Chars bestimmte Geheimnisse haben. Grundsätzlich traue ich meinen Spielern aber zu Meta zu trennen.)

Hier rühre ich in meinem Hexenkessel herum!(Kanal)
Hier laber ich Zeug und lese Nachichten!(Twitter)

Bei Kain ich musste einem Nossi beim Duschen zusehen.
Nun hab ich alles erlebt...

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4753  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite