C20 - CtD 20th Anniversary Edition - Wechselbalg der Traum

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Nin

-, Männlich

Beiträge: 63

C20 - CtD 20th Anniversary Edition - Wechselbalg der Traum

von Nin am 08.12.2015 21:29



Am Donnerstag startet der Kickstarter zur Jubiläums Luxus Edition von CtD.
Ich stapel schon die Scheine und bin mal gespannt, was es für Strechgoals geben soll.

Wird wer von euch mit unterstützen?

Antworten Zuletzt bearbeitet am 02.08.2017 22:34.

Clawdeen

41, Weiblich

Beiträge: 652

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Clawdeen am 08.12.2015 21:54

Ich kann ja quasi gar nicht anders. 

polbanner2.png

Antworten

Azradamus

29, Männlich

Beiträge: 2354

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Azradamus am 08.12.2015 21:56

Ooh das ist ja eine wunderbare Nachricht!
Werde daa Ganze mental unterstuetzen, aber zunaechst nur abwarten und gespannt beobachten.

Zum Einen sind mir die Exportkosten aus Amerika zu hoch und zum Anderen hab ich da bis jetzt bei Amiimportsachen mehr negative Erfahrungen gesammelt.

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Antworten

Clawdeen

41, Weiblich

Beiträge: 652

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Clawdeen am 08.12.2015 22:02

Inwiefern, Azradamus? Bei mir kamen Sachen bislang (zum Glück) immer problemlos an.

polbanner2.png

Antworten

La_Cipolla

30, Männlich

Beiträge: 532

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von La_Cipolla am 09.12.2015 00:24

*sigh

Es wird wieder wie bei Wraith sein: Ich bin total gehypt und vollkommen sicher, dass es ne geile Sache wird, die ich gern im Schrank hätte, aber dann guck ich in besagten Schrank und auf die Preise und lass es doch lieber. Zumal ich von Changeling schon die nWoD-Variante besitze und seit Ewigkeiten nicht mehr gespielt habe. ^^

Aber gut, dass sie's machen! Vll. hol ich mir die Standard-Edition, wenn sie draußen ist, da muss ich wenigstens keinen Schiss haben, sie kaputt zu machen. Wraith lässt ja auch noch etwas auf sich warten.

Los Muertos, ein Rollenspiel mit Skeletten - Inklusive Thread am Nerdpol!

Antworten

EinfachNurA

36, Männlich

Beiträge: 1006

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von EinfachNurA am 10.12.2015 18:38

Die haben schon über die Hälfte des Ziels erreicht. Nett.

Changeling: The Dreaming - Kickstarter

EinfachNurAs Blog  
"Ohne A wären wir nicht nur alle aufgeschmissen, das Leben wäre auch weniger schön." - SirPadras

Antworten

Nin

-, Männlich

Beiträge: 63

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 11.12.2015 09:31

Finanzierung stand nach 67 Minuten. 

Antworten

BurningBeard

29, Männlich

Beiträge: 32

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von BurningBeard am 08.01.2016 23:10

Ich hab gleich zum Start für die Deluxe Ausgabe und Spielleiterschirm Geld rein gepumpt,
muss aber sagen, dass ich mittlerweile stark am überlegen bin, es komplett sein zu lassen.
Der Hype seit bekannt gabe, das es die C20 geben wird, bis zum beginn des Kickstarters ist
bei mir im letzten Monat fasst komplett verflogen.

Die Kickstarterkampagne geht mir ziemlich gegen den Strich.
2/3 der Streatch Goals passen mir nicht, bis hin dazu, das ich sie als Kundenverarsche sehe.
Die teilweise extrem träge reaktion auf erreichte Streatch Goals erwecken bei mir den anschein,
dass OPP die C20 recht stiefmütterlich behandelt und das die Fans ständig mit dem erwähnen der Würfel
und der Ultra Deluxe Ausgabe (welche es bestimmt nicht mehr geben wird) aufgestachelt werden,
macht es nicht besser. Warum müssen die Würfel durch einem Streatch Goal freigegeben werden, wenn die Kunden sie trotzdem teuer kaufen müssen?

Wie seht ihr das?

Antworten

Nin

-, Männlich

Beiträge: 63

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von Nin am 09.01.2016 10:06

Geht das denn so einfach Geld zuzusagen und dann am Ende zurück zu ziehen?

Ansonsten geht mir das was die Strechgoals anbelangt ähnlich. Wobei es natürlich auch eine prinzipielle Frage ist, warum Leute sich an einem Kickstarter beteiligen. Ich fand vergangene Kickstarter interessant, weil es eine Masse an PDFs für wenig Geld gab. Andere spekulieren darauf, dass sie ein limitiertes Buch später mit Gewinn weiter verkaufen können. Mir ging es bei C20 erstmal so, dass ich froh war, dass es überhaupt kommt. Vom Kickstarter hatte ich mir mehr Inhalt erhofft - Strechgoals, die weiteren Input ins Buch bringen. Diesbezüglich ist meine Rechnung nicht aufgegangen.

Auf der anderen Seite hätte ich mir C20 sowieso als Buch besorgt. Die Alternantiven, die PDF in eine Papierform zu bringen, sind auch nicht wesentlich günstiger als eine Deluxe Ausgabe.

Ob mir das Material wirklich zusagt, dass sehe ich in diesem Kickstarter aber leider erst in einigen Monaten. Bei anderen OPP Kickstartern gab es ja häufig einen sehr umfangreichen Textentwurf ... das hätte ich mir hier auch gewünscht.

Antworten

La_Cipolla

30, Männlich

Beiträge: 532

Re: C20 - CtD 20th Anniversary Edition

von La_Cipolla am 09.01.2016 11:28

Auf der anderen Seite hätte ich mir C20 sowieso als Buch besorgt. Die Alternantiven, die PDF in eine Papierform zu bringen, sind auch nicht wesentlich günstiger als eine Deluxe Ausgabe.

Zählst du Drivethru-PoD jetzt mit? Die sind nämlich (gerade für Europäer, aber nicht nur) immer weeesentlich günstiger und der Grund, weshalb ich keinen der amerikanischen WoD-Kickstarter gebackt habe. Ist dann halt nur nicht die Deluxe-Ausgabe.

Los Muertos, ein Rollenspiel mit Skeletten - Inklusive Thread am Nerdpol!

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum