Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

1  |  2  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Profezzor_D...

20, Männlich

Beiträge: 525

Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Profezzor_Darkness am 24.10.2015 23:57

Okay, wir (Faceless_Woman, Vincent und ich) hatten eben noch diese tolle DSA Runde mit V-L-Tier als Meister, und da haben wir im anschluss halt noch geschwätzt, so wie das mit dem Leiten und so ist und so, und hatten dann auch, dass es eben halt auch Spielleiter gibt, die wichtige Personen von anderen Leuten spielen lassen. Der Spieltiefe wegen.

Da hat Vincent dann gesagt: "Es wundert mich eigentlich, dass der Nerdpol noch keine Sprecherdatenbank hat..."

Und da V-L-Tier und ich gerne sachen mit unseren Stimmen machen, dachte ich mir ich frag hier mal, was ihr davon halten würdet, (besonders auch eben die Admins) und ob ihr sowas supporten, nutzen daraus ziehen und selbst mitmachen würdet.

Viele fürchterliche Grüße,
Zukünftiger Overlord,
Der Profezzor.

"Das Forum zum Buffet werd ich verwandeln, um Euch als Cervelatwurst zu behandeln!"

Profezzor_Darke - Meine DeviantArt-Seite

Antworten Zuletzt bearbeitet am 24.10.2015 23:58.

Lauri7x3

25, Männlich

Beiträge: 238

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Lauri7x3 am 25.10.2015 01:01

find ich ne lustige idee. die frage ist nur wie oft das anwendung finden wird

Mein Twitch Kanal
Mein Youtube Channel

Antworten

beru2691

45, Männlich

Beiträge: 240

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von beru2691 am 25.10.2015 01:32

Ich finde die Idee sehr gut. Ich kann wegen der Spieltiefe nur Recht geben. Hab das gerade bei meiner John Sinclair - Team  Vatikan  Runde mit drin. 2 gespielte NSC's die ich niemals hätte so spielen können wie es Max und Thali gemacht haben. Nimmt einem vieles ab und bringt teilweise neue Aspekte mit rein und eben die erwähnte Spieltiefe. 

Hass kann man nicht mit Hass bekämpfen, Hass kann man nur mit Liebe bekämpfen!
Mein Kanal auf YouTube

Antworten

Orakel

34, Männlich

Beiträge: 460

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Orakel am 25.10.2015 02:59

Ohne die Idee an sich erstmal nieder machen zu wollen: Wie soll eine solche Datenbank de Fakto aussehen?
(Ich versuche gerade wirklich meine leichte erste skepsis ein wenig zu unterdrücken... aber irgendwie kann ich mir eine solche Funktion nur sehr schwierig vorstellen, um das halbwegs sinnvoll vermittelbar zu machen. Geht es um eine Anhäufung von MP3-Files, die ein möglicher Spieler/Sprecher mal in einem Hangout verbrochen hat, oder was ist jetzt genau das Ziel?)

Ich geh dann mal bloggen.

Antworten

VincentShine

30, Männlich

Beiträge: 222

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von VincentShine am 25.10.2015 09:42

Klingt interessant. Wäre sicher witzig ^^
Erzähl mir mehr

Antworten

Profezzor_D...

20, Männlich

Beiträge: 525

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Profezzor_Darkness am 25.10.2015 10:10

Orakel, nein, doch nicht so umständlich.

Ich dachte, dass man doch einen extra Thread aufmachen könnte, in den man dann nach festgelegtem Schema Angaben macht. Eben, wass für Stimmen und Rollen man gut machen kann. Über den Nerdpol kann man dann ja die Person anfragen und mal nen "Probetermin" ausmachen oder man setzt einfach selbst nen Referenz-Link zu nem Video, in dem man das schon einmal ganz toll gemacht hat oder so.

Könnte in etwa SO aussehen;

Ich würde mich auch melden

Goblin oder Ähnliches
Schrille hohe, ärgerliche Stimme. Gut für Quälgeister aller art. etc.
Hier ein Beispiel: Referenz Video Link

Und so weiter und so fort.
Vielleicht ist man ja auch schon bekannter und die Leute wissen schon was man so kann, aber das wäre dann ja auch sozusagen eine "offizielle" Bereitwilligung. So dass man sich nicht schämen braucht, mal jemanden zu fragen, den man in dem und dem Stream ganz toll gefunden hat, aber bisher noch gar nicht kennt.

Man kann das natürlich auch benutzen, wenn man Leute für ein Hörspiel braucht oder so.

"Das Forum zum Buffet werd ich verwandeln, um Euch als Cervelatwurst zu behandeln!"

Profezzor_Darke - Meine DeviantArt-Seite

Antworten

Tsu

37, Männlich

Beiträge: 869

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Tsu am 25.10.2015 10:41

Ohne die Idee an sich erstmal nieder machen zu wollen:

Es gibt ernsthaft Leute die nicht im Stande sind Goblins darzustellen?
Es gibt Leute, die bereit sind Stunden zu warten, damit sie dann für 30 Sekunden einen Goblin voicen können? 
Man bewirbt sich um einen Goblin darzustellen?

Persönlich kann Ich mit der Idee nicht nur an sich nichts anfangen, Ich würde mich sogar schämen, wenn jemand so etwas auf dem Nerdpol findet... aber Geschmäcker sind verschieden. 


lg

Tsu

P.S. Was kommt als nächstes? Körperdoubles fürs Rollenspiel? 

youtube_tsutube_banner_small.jpg

Antworten

koali
Administrator

39, Männlich

Beiträge: 2994

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von koali am 25.10.2015 10:58

Das mit den Hörspielen versteh ich ja... aber NPCs?

Sicher hat man hier und da Gastspieler dabei, die eine Runde bereichern können.
Aber ne Datenbank dafür...?
Ich bin mir auch noch nicht sicher was die leisten soll?

Wie gesagt der Hörspielaspekt leuchtet mir das ein...
Aber ich seh da noch einen kleinen aber feinen Unterschied zu nem NPC den man verkörpert...

Vielleicht schreibt ihr mal was genau und vorallem wie das laufen soll?
Bis dahin bleibe auch ich skeptisch.


Kolali_auf_Youtube1.jpg

Antworten

Zachill

29, Männlich

Beiträge: 293

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Zachill am 25.10.2015 11:20

Ich fäde das toll, wenn die Person direkt ein größeren NPC/Nebencharakter selber speilt und dann in der Rollenspielrunde (online) selber für 30-90 minuten dabei sein kann. Dafür zu wissen, wer bereit ist sowas zu machen, inlcusive den Systemen, den Charaktertypen (crasy prfessor, goblin, noble, barkeeper, wanderer Händler...) und den Zeiten, wann man am besten spielen könnte. Letzteres könnte man auch eher auf Anfrage klähren.
So eine "Datenback" währ ne Idee, aber seine eigene Stimme einsprechen und dann von anderen abspielen lassen klingt etwas komisch.

Habt ihr fragen zu Pathfinder?
Kennt euch gut mit den Regeln aus?
Wollt Auslegung zu Spezialfällen lernen?
--> Regelfragen zu Pathfinder <--

Antworten

Auriel_McCloud

30, Männlich

Beiträge: 211

Re: Sprecherdatenbank? / NPC-"Gastspieler"-Datenbank?

von Auriel_McCloud am 25.10.2015 12:21

Ich denke zu verstehte was ihr meint... (Als Beispiel fällt mir aus dem DSA5Beta Abenteuer das Tal des Todes die Rolle des Malek/Malik wie auch immer... ein, der die Helden von Anfang bis Ende begleitet...)
Wenn ich so einen "weisenden" Charakter aus der Hand gebe bekommt das ganze natürlich einerseits eine andere , vielleicht nette, Eigendynamik, andererseits... Nehme ich mir als SL dann nicht das was das SL dasein (für mich zumindest) ausmacht? die Möglichkeit alles und jeder zu sein? 
Denn irgendwie hab ich dann doch einen zweiten Spielleiter... Und das find ich persönlich seltsam (ist mir bei einem Nova Stream letztens aufgefallen, da waren 2 "wissende" was ich persönlich unglaublich seltsam und eben nicht so schön "natürlich" fand wie es sein hätte können...)
Vermutlich wäre es möglich so etwas noch anders zu lösen, mit einsetzen und ohne alles vorher zu kennen...
Da sehe ich noch irgendwo Sinn, aber für 30 Sekunden Auftritten bin ich TSUs Meinung, da klingt das ganze unrealistisch.

Ich bin der Schrecken der die Nacht durchblättert,
ich bin die Karotte die nicht bricht, wenn ein Hobbit auf ihr landet, 
ich bin... Eindeutig im falschen Film

Antworten
1  |  2  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum