Cthulhu Gegenstandskarrten

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


MaybeTiz

30, male

Posts: 1

Cthulhu Gegenstandskarrten

from MaybeTiz on 10/26/2016 05:14 PM

Hallo werte Community, 

ich bin errst neu hier und wollte mal fragen was ich von Gegenstandskarten haltet? 
Ich hab damals für unserre Runde Karten errstellt und bitte um Meinung/Verrbesserungsvorschläge :) 

Waffe_-_Dolch.jpg 

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2413

Re: Cthulhu Gegenstandskarrten

from Azradamus on 10/26/2016 07:36 PM

Guten Abend MaybeTiz,

So etwas finde ich für Systeme mit recht viel Ausrüstung(smanagenment) oder auch für den Fall, dass Spieler selbst keinen Zugriff auf die Ausrüstungslisten haben, sehr gut. Also wie du für Cthulhu oder auch für Shadowrun, wo es die ja bereits gibt.

Deine Karte gefällt mir auch sehr gut, würde so etwas auch nutzen.
Einziger Verbesserungsvorschlag: Ich würde den Font bei den Werten ändern. Mit wenig Kenntnis von Cthulhu, kann ich nur die Hälfte davon lesen. Sprich "1W4+2+?".

Ansonsten ist dir das aber prima gelungen!

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

Nebelherr

94, male

Posts: 159

Re: Cthulhu Gegenstandskarrten

from Nebelherr on 10/26/2016 09:32 PM

Schöne Idee.

Die müssten auf Bierdeckelpappe gedruckt werden, das würde gut zur Textur passen. Dann sieht der Schmutz auch plötzlich echter aus, als auf einer sehr glatten Karte oder am Bildschirm.

Ich kenn mich in Cthulhu nicht wirklich aus, was bedeutet die 7? 

Die Schrift finde ich zu verschnörkelt. Gerade bei den Werten ist das echt schwer zu lesen. Dadurch, dass die Großbuchstaben so viel Platz einnehmen ist ein Zweizeiler auch sehr gedränkt. Außerdem wirkt sie bei der kleinen Größe sehr dünn. Soll es aber so aussehen als wäre die Karte 'von Hand beschrieben' worden, sollten die Linien natürlich eine Dicke haben, die für einen Füller üblich ist. Finde es aber ganz gut für den Spruch eine Handschrift zu verwenden. Dann kannst Du Dir ja überlegen ob Du für den Titel, die Infos und die Werte einfach eine satte Serfienschrift nimmst, also eine die nicht zu modern wirkt, aber auch nicht nach 16. Jahrhundert aussieht. Bei Google Fonts solltest Du fündig werden.

Desweiteren würde ich überlegen, falls Du dazu die Möglichkeit hast, das Foto wie einen Rasterdruck aussehen zu lassen. Den gab es 1920 ja auch schon eine Weile. Da würde ich dann auch nochmal mit dem Schlagschatten experimentieren. Auf jeden sieht es dann echter und nicht zu clean aus. Und probier mal wie es aussieht wenn der Gegenstand auf einem etwas helleren oder dunkleren Hintergrund liegt. Wenn es also aussieht wie ein echtes Foto, welches eingefügt wurde. Nicht einfach nur der Gegenstand auf der Karte direkt. Aber müsste man mal nebeneinander sehen und vergleichen.

Reply

MegaNerd
Deleted user

Re: Cthulhu Gegenstandskarrten

from MegaNerd on 10/27/2016 12:24 AM

Ich mag die Karte und kann sie auch gut lesen.

@Azradamus: 1W4+2+SB (Schadensbonus)

@Nebelherr: Na, 7, zwei ziehen, eine Spielkarte ... würde ich zumindest denken. ;)

Reply

Nebelherr

94, male

Posts: 159

Re: Cthulhu Gegenstandskarrten

from Nebelherr on 10/27/2016 03:00 AM

@MegaNerd  ach ja klar, Spielkartendeck, das macht Sinn! :)

Reply

MegaNerd
Deleted user

Re: Cthulhu Gegenstandskarrten

from MegaNerd on 10/28/2016 09:45 PM

Schade, das es keinen Link zu weiteren Karten gibt.
Ich hätte mir gern noch ein paar weitere angeschaut.
Über Handout-Karten denke ich auch eine Weile schon nach ...

Reply

« Back to forum