Cthulus Sopran und andere bekloppte Geschichten.

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Profezzor_D...

22, male

Posts: 526

Cthulus Sopran und andere bekloppte Geschichten.

from Profezzor_Darkness on 01/13/2015 04:00 PM

Wann immer euch doofe Geschichten einfallen; rein damit. Es gibt nur 1 Bedingung; bescheuert lustig!
(Folgender Text entstand mit ein paar Ideen meines Dads, aber im großen un ganzen ist er von mir.)
Also gut:

Cthulus Sopran

Ich dachte mir eine Welt mit 3 Monden aus, worauf mir mögliche Szenarien für bestimmte Mondkonstellationen einfielen, was dazu führte, dass da wirklich seltsame Gezeiten herrschen müssten.
Bei einer Extremen Ebbe watschelte dann in meinen Gedanken Cthulu aus dem Meer und stieg in einen VW T1 (aka Hippie VW Bus) und fuhr damit von dannen. Allerdings konnte er nicht durch die nächste Stadt fahren, da der T1 keine grüne Feinstaubplakette besitzt. Auf dem Umweg ging ihm dann der Treibstoff in einem Kuhdorf namens Woddtsok aus.
Dort gab gerade ein Barde mit dem Namen Hend'Ricks Jymmison ein Konzert. Die art wie er seine Mandoline spielte (mit der Zunge) und die faszinierenden Töne die dabei endstanden, inspirierten Cthulu dermaßen, dass er sich entschied selbst mit dem Musizieren anzufangen. Er erschuf also eine Harfe mit Wolfram-saiten, sammelte seinen alten Bro Nyarlathotep ein, der zur Zeit in den Äußeren Dimensionen damit beschäftigt war Mumienmull zu rauchen. Dieser sollte das Bass spielen. Ihnen fehlte aber noch der Richtige Beat. Nyarlathotep wusste aber, das Hastur gerade sehr gelangweilt mit Lillith schlussgemacht hatte, nachdem diese Hastur mit Jabba dem Hutten betrogen hatte. Er saß schließlich am Schlagzeug. Da ihnen aber immer noch was fehlte, gtaben sie ein Zeitungsinserat in der FAZ auf. Es meldete sich nur einer, der Talentierte Yig mit seinem Tastenbrett, dass kleine Hämmer auf die Vertreter intelligenter Spezies schlug, die daraufhin zu schreien begannen. Da sich nichts besseres bot nahmen sie ihn auf. Sie nannten ihre Band MettalIkea, augrund der Wolframsaiten von Cthulus Harfe und Hasturs Idee für eine dämonisch böse Möbelhauskette.

Auf dem allerersten (und auch letzten) Konzert MettalIkeas ließ Cthulu so einen klaren Sopran hören, dass dieser die zwei größten Monde aus ihrer Umlaufbahn brachte, welche dann miteinander kollidierten und einen eigenen Planeten schufen, den man später "Erde" nannte, was auf Rigel 3 soviel wie Schandfleck und für Cthulu in etwa "Appetitlich aussehend" bedeutet.

           ... das Ende?

Feedback bitte. Oder andere bescheuerte geschichten. SCHREIBE NUN DEINE BLÖDE GESCHICHTE!

"Das Forum zum Buffet werd ich verwandeln, um Euch als Cervelatwurst zu behandeln!"

Profezzor_Darke - Meine DeviantArt-Seite

Reply Edited on 01/13/2015 04:41 PM.

« Back to forum