[Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Glgnfz

45, male

Posts: 510

[Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Glgnfz on 10/12/2013 08:41 AM

Und ein kleines Backlink: http://glgnfz.blogspot.de/2013/10/how-to-erstellen-einer-sandbox.html


In diesem Thread könnt ihr nach Herzenslust diskutieren, kommentieren, kritisieren...


Als erste Hilfe könntet ihr mal spontan passende Namen für das Inselchen raushauen...

Reply Edited on 10/14/2013 08:22 AM.

PurpleTentacle
Deleted user

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from PurpleTentacle on 10/12/2013 09:42 AM

In welcher Klimazone befindet sich die Insel eigentlich?

Ich fänd es stimmig wenn die Insel einen ähnlichen Namen wie die große Insel Djanar hätte. Pjanar oder Tjanar?
Ich bin ein schlechter Namensausdenker, aber ich denke es ist klar wo ich hinwill 

Reply

Wullewuh

34, male

Posts: 10

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Wullewuh on 10/12/2013 10:50 AM

Ich glaube auch das der Name der Insel sich an den umliegenden orientieren sollte. Allerdings finde ich sollte sich das nicht nur auf einen Buchstaben beschränken. Das "nar" sollte erhalten bleiben.

Pinar
Zoranar
Lasanar

Ich bin da dummerweise auch nicht so kreativ

Reply

PurpleTentacle
Deleted user

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from PurpleTentacle on 10/12/2013 11:58 AM

Ein Stamm wohnt in den Ruinen der alten Zivilisation (Apocalypse Now like ). Der Untergrund ist aber Tabu, weil dort irgendetwas gefähliches lebt (z.B. Geister o.ä.).
Vielleicht spielen die Eingänge in den Untergrund eine rituelle Rolle (bspw. man wirft seine Toten/Opfertiere/Gefangene hinein um die Götter zu besänftigen?)

Reply

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Glgnfz on 10/12/2013 04:32 PM

So. Ein (vorläufiger) Name ist gefunden.


Wenn ihr mir jetzt mit potentiellen Lebewesen aus "Codex Monstrorum" oder "Myranische Monstren" oder ganz einfach dem gesunden Menschenverstand weiterhelfen könntet?

Reply

PurpleTentacle
Deleted user

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from PurpleTentacle on 10/12/2013 04:36 PM

Als ob ich Myranorbücher hätte! 

Also mal so nach Gefühl:
Auf jeden Fall Schlangen! Würgeschlangen, Wasserschlangen, Giftschlangen, Sandschlangen, mehrköpfige Schlangen.
Und etwas in Richtung Vielfrass, der große Schlangenverspeiser!
Eine Paradiesvogelart die nicht fliegen kann und auf der Insel einzigartig ist (Sammlerbeute).

Reply Edited on 10/12/2013 04:37 PM.

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Glgnfz on 10/12/2013 04:42 PM

Yepp. Schlangen wird es geben. Im Dutzend billiger.

Reply

Wullewuh

34, male

Posts: 10

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Wullewuh on 10/12/2013 09:55 PM

Ich mag ja Schamanen die Tiere (Schlangen) kontrollieren können. Vielleicht erpresst so jemand (oder eine Gruppe von solchen), als Priester getarnt, allerlei Opfergaben von den Bewohnern der Insel. Da zu viele Todesfälle in der Vergangenheit den Willen der Bevölkerung gebrochen haben, fügen die sich in ihr Schicksal als "Diener". In meiner Vorstellung geht das ziemlich in Richtung Voodoo.

Leute die so etwas machen halten sich auch gern für Götter, mächtige Geister oder deren Boten.

Leider ist sowas natürlich nicht neu, man könnte es aber schön damit verknüpfen, das die eigentlich größere Bedrohung an Macht gewinnt wenn die "Bösen" schwächer werden. (Ist auch nicht neu, aber ich finde solche "oh nein was haben wir getan" Momente für Spieler sehr interessant.

Reply

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Glgnfz on 10/14/2013 08:50 AM

So. Ich habe mal um ein paar Anmerkungen zum Entstehungsprozess ergänzt. Findet die irgendwer interessant? Soll ich das weitermachen? ODer einfach nur basteln?


@Admins/Mods: Könnt ihr bitte die beiden Threads ein Forum nach unten verschieben? Ich glaube dort sind sie besser aufgehoben.

Reply

Glgnfz

45, male

Posts: 510

Re: [Myranor] Kanaloa, Insel der Gefahren - Diskussionsthread

from Glgnfz on 10/14/2013 06:18 PM

So. Ich gehe mal auf die zaghaften Hilfestellungen ein. Vielen Dank übrigens dafür:



Ein Stamm wohnt in den Ruinen der alten Zivilisation (Apocalypse Now like ). Der Untergrund ist aber Tabu, weil dort irgendetwas gefähliches lebt (z.B. Geister o.ä.).
Jau. Ungefähr so wird es mit dem alten Schlangenpriesterkult sein. Von den anderen Bewohnern der Insel wird sich niemand freiwillig dem Vulkan nähern.

Vielleicht spielen die Eingänge in den Untergrund eine rituelle Rolle (bspw. man wirft seine Toten/Opfertiere/Gefangene hinein um die Götter zu besänftigen?)
Hmmm... Mal sehen. Ich brauche erst noch eine DSA/Myranor-konforme Gottheit und ein passendes Artefakt, dann schauen wir uns mal die Kulte an, die sich auf der Insel gebildet haben.

Ich mag ja Schamanen die Tiere (Schlangen) kontrollieren können. Vielleicht erpresst so jemand (oder eine Gruppe von solchen), als Priester getarnt, allerlei Opfergaben von den Bewohnern der Insel. Da zu viele Todesfälle in der Vergangenheit den Willen der Bevölkerung gebrochen haben, fügen die sich in ihr Schicksal als "Diener". In meiner Vorstellung geht das ziemlich in Richtung Voodoo.
Puh! Das kollidiert mit meiner eigenen Vorstellung. Ich wollte den Schlangenkult komplett im Nebel der Vergangenheit verschwinden lassen. Aber wenn das Artefakt eine Art Untote erschaffen könnte, das wäre schon cool. Also Stammesangehörige, die sich dorthin gewagt haben und dann seelenlos zurückgeschlurft kamen, das wäre eine Überlegung wert.










... und mal eine ganz andere Frage: Ist euch klar wo das Projekt hinläuft? Oder kann ich noch irgendwas erklären? Ich habe in meinem Leben so viele kleine Sandbox-Settings gebastelt, dass ich wahrscheinlich über viele Probleme einfach hinweg arbeite.

Reply Edited on 10/14/2013 06:19 PM.
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum