Regelfragen (KFKA)

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


MeisterUmbreon
Admin

37, male

Posts: 893

Regelfragen (KFKA)

from MeisterUmbreon on 07/28/2013 07:46 PM

Postet in diesen Thread eure Regelfragen.
(Kurze Frage - Kurze Antwort)


"You have to shatter the mirror to see the truth, else you'll only see yourself"
-Alistair Webb, Malkavian-

Reply

SirPadras

43, male

Posts: 749

Re: Regelfragen (KFKA)

from SirPadras on 07/30/2013 05:58 PM

Du weisst nicht zufällig, ob, und wenn ja was, sich von der alten (2007) englischen Explorers Edition zur neuen Gentleman's Edition von Prometheus geändert hat?
Ich komme mit der Explorers Edition wunderbar klar und vermisse nichts, aber man möchte ja schon irgendwie am Ball bleiben 

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply

PurpleTentacle
Deleted user

Re: Regelfragen (KFKA)

from PurpleTentacle on 07/30/2013 06:33 PM

Kurze Antwort, ja die Regeln haben sich geändert.

Lange Antwort (ich hoffe das wird nicht zu verwirrend):
Die engl. Explorers Edition war die Vorlage für die dt. Gentlemans Edition (SW:GE). Soweit mir bekannt ist unterscheiden sich die beiden Versionen nur darin das die SW:GE umfangreicher als seine Vorlage ist und die Errata bereits enthält. Die SW:GE ist inzwischen ausverkauft.

Die Explorers Edition wurde 2011 von der Deluxe Edition abgelöst. Die Änderungen findest du hier etwas weiter unten.
 
Die engl. Deluxe Edition war Vorlage für die dt.  Gentlemans Edition Revidsed (SW:GER).  Diese enthält aber mehr Optionalregeln. Auch hier wurden Errata eingearbeitet.

Die Gentleman's Edition Revised Taschenausgabe (SW:GERTA) ist die Sparausgabe der SW:GER. In ihr wurden die Abenteuer, der Farbdruck und das Hardcover rausgekürzt. Der Regelteil ist aber komplett.

Wenn du am Ball bleiben möchtest wäre die SW:GERTA wohl die eleganteste Lösung. Das Buch kostet nur 10 Euro und ist für evtl Neuspieler in deiner Gruppe problemlos verfügbar. 

Reply

SirPadras

43, male

Posts: 749

Re: Regelfragen (KFKA)

from SirPadras on 07/30/2013 06:39 PM

Danke für die ausführliche Antwort, hat viel Licht ins Dunkel gebracht.

Die Änderungen scheinen sich auf den ersten Blick allerdings in Grenzen zu halten. Sollte ich SW wieder häufiger spielen, werde ich sicherlich in die neue Gentleman's Edition investieren, vorerst werde ich aber mit der Explorers Edition und den Errata auskommen. 

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply

JesusDESBOESEN

30, male

Posts: 314

Re: Regelfragen (KFKA)

from JesusDESBOESEN on 08/06/2013 07:14 PM

Butter zum Gruße,

Savage Worlds wurde hier und auch in den Livestreams ja schon von vielen hochgelobt. Habe vor Kurzem mit DSA angefangen, macht auch echt mega Spaß, aber insbesondere weil oftmals gesagt wurde, dass Sagave Worlds um einiges simpler und einfacher ist, ist das für mich jedenfalls schon einmal einen Blick wert.
So wie ich das anhand PurpleTentacles Post erfahren habe gibt es zwei Deutsche Versionen, die beide das komplette Regelwerk enthalten und sich lediglich von Extrainhalten unterscheiden.
Das wären dann wohl diese beiden:

1.) http://www.amazon.de/Gentlemans-Edition-Revised-Savage-Grundregelwerk/dp/3941077325/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1375809303&sr=8-2&keywords=savage+worlds

2.) http://www.amazon.de/Gentlemans-Edition-Revised-Taschenausgabe-Grundregelwerk/dp/3941077236/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1375809303&sr=8-1&keywords=savage+worlds

Das Konzept mit der Taschenbuchausgabe finde ich insbesondere sehr angenehm, da sich dann auch die Spieler das Regelwerk zulegen können, ohne direkt mal 30 Euro zahlen zu müssen.
Hierfür definitiv schon einmal ein Daumen hoch von mir!

Ich habe jetzt aber noch mal ein paar Fragen:

1.) Ich habe schon oft in den Hangouts vernommen, dass man sich in Savage Wolrds eine eigene Welt erstellen kann (Würde ich auf jeden Fall machen!!!!), nur wie läuft das ab? Wenn ich mir privat eine Welt erstellen will, dann nehme ich ein Blatt Papier und male darauf eine Karte mit Städten, Namen, denke mir dazu kleine Geschichten aus, überlege mir Völker, etc.
Wie läuft das in Savage Worlds ab? Geht das auch so in etwa, oder gibt es irgendwie ein festes Erstellungssystem mit Generierungspunkten oder sowas?

2.) Wenn man eine eigene Welt erstellt hat. Muss man sich dann auch eigene Professionen/Klassen ausdenken mit eigenen Talenten/Werten, etc.? Wenn ich da an DSA denke, was es da alles gibt, dann wäre das ja irgendwie schon eine harte Aufgabe sich das alles für eine eigene Welt auszudenken?!

3.) Mit welchem Würfel wird gespielt?

Diablo-3-side-banner.jpg

Reply Edited on 08/06/2013 07:15 PM.

SirPadras

43, male

Posts: 749

Re: Regelfragen (KFKA)

from SirPadras on 08/06/2013 07:36 PM

1. nein
2. nein
3. W4, W6, W8, W10, W12


Nicht so hilfreich?

1. Genau so, wie du es beschrieben hast, läuft es natürlich auch bei Savage Worlds und eigentlich bei jedem freien System. Natürlich gibt es hier und da Hilfen zur Erstellung, aber es ist deine Welt und in ihr darf existieren, was du möchtest.
2. Es gibt bei Savage Worlds keine Klassen im eigentlichen Sinne, man muss sich also nichts eigenes ausdenken, und für Rassen gibt es ein paar nützliche Hinweise, bzw. z.B. das Fantasy Compendium für einen Fantasy Hintergrund. 

Rules are important, they help control the fun

nerdvana.eu

Reply

JesusDESBOESEN

30, male

Posts: 314

Re: Regelfragen (KFKA)

from JesusDESBOESEN on 08/07/2013 06:14 PM

Okay Danke das hat mir schon einmal etwas weitergeholfen.
Zwar kann ich es mir immer noch nicht 100% vorstellen, aber dann lohnt es wahrscheinlich einfach das Regelwerk zu kaufen und es sich einmal selbst durchzulesen.  
Aber muss ich mir jetzt echt für das Regelwerk W4,W8,W10,W12 zulegen?! Habe bisher nur DSA gespielt und daher zu Hause nur W6er und W20er.  

Diablo-3-side-banner.jpg

Reply

PurpleTentacle
Deleted user

Re: Regelfragen (KFKA)

from PurpleTentacle on 08/07/2013 06:24 PM

Ich würd sagen ja. Ansonsten müsstest du wilde Mathematik mit dem W20 anstellen.
Ein Set Würfel gehört eh in jeden guten RPG Haushalt, schliesslich gibt es haufenweise spielenswerte Spiele!

Reply

JesusDESBOESEN

30, male

Posts: 314

Re: Regelfragen (KFKA)

from JesusDESBOESEN on 08/07/2013 06:29 PM

Da hast du wohl Recht. Ich bin aber lediglich Anfänger, der erst vor kurzer Zeit mit dem klassischen Pen & Paper Rollenspielen angefangen hat. Sprich mit DSA.
Daher ist meine Sammlung, was dies betrifft noch etwas klein^^  

Diablo-3-side-banner.jpg

Reply

FrankVoigt

44, male

Posts: 534

Re: Regelfragen (KFKA)

from FrankVoigt on 08/07/2013 10:35 PM

Es gibt in jedem Rollenspielshop (sogar die -igitt- im Internet) Würfelsammlungen, die so um und bei 5 Euro sind. Das geht also.
Was du bei Savage Worlds allerdings auch noch brauchst, ist ein Kartendeck für Pocker.

Mein Youtube Channel

Ich lebe in meiner eigenen kleinen Welt. Aber das ist okay - Man kennt mich dort.

Entropy isn't what it used to be

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum