Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  ...  4912  |  4913  |  4914  |  4915  |  4916  ...  4972  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 49719 Ergebnisse:


JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Drei-Wort-Geschichte

von JesusDESBOESEN am 06.08.2013 23:10

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER
magic Unicorn, welcher
den Nikolaus ritt,
um die Weltherrschaft
des kleinen Kim
Dotcom zu verwirklichen.  

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten

Caritel

25, Männlich

Beiträge: 36

Re: Drei-Wort-Geschichte

von Caritel am 06.08.2013 23:04

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER
magic Unicorn, welcher
den Nikolaus ritt,
um die Weltherrschaft
des kleinen Kim 

Antworten

LordGummibaum

20, Männlich

Beiträge: 26

Re: Assoziationsketten

von LordGummibaum am 06.08.2013 22:55

Bunt

Hallöchen ;)

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Drei-Wort-Geschichte

von JesusDESBOESEN am 06.08.2013 22:55

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER
magic Unicorn, welcher
den Nikolaus ritt,
um die Weltherrschaft

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.08.2013 22:55.

LordGummibaum

20, Männlich

Beiträge: 26

Re: Drei-Wort-Geschichte

von LordGummibaum am 06.08.2013 22:53

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER
magic Unicorn, welcher
den Nikolaus ritt

Hallöchen ;)

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Assoziationsketten

von JesusDESBOESEN am 06.08.2013 22:51

Paraden 

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten

LordGummibaum

20, Männlich

Beiträge: 26

Re: Assoziationsketten

von LordGummibaum am 06.08.2013 22:49

Feste

Hallöchen ;)

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Würfel fallen, wie sie fallen. Oder werden sie auch gedreht?

von JesusDESBOESEN am 06.08.2013 22:48

Ich mache es ja auch nur im Notfall.
Man merkt ja, ob es die Harmonie jetzt völlig zerstören würde.
Der Spielspaß steht einfach im absoluten Vordergrund und wenn man weiß, dass der Spieler seinen Charakter richtig gerne mag, viel Zeit in die Erstellung gesteckt hat und jetzt gerade ein richtiger knapper Fight ist und er derbe mitfiebert, dann lasse ich ihn doch nicht durch Würfelpech sterben. Sondern lasse es ihn ganz knapp gewinnen. Der Spielspaß sollte eben im Vordergrung stehen. Und unter diesem Grundsatz darf alles gemacht werden ;) 

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten

JesusDESBOESEN

30, Männlich

Beiträge: 313

Re: Drei-Wort-Geschichte

von JesusDESBOESEN am 06.08.2013 22:43

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER
magic Unicorn, welcher

Diablo-3-side-banner.jpg

Antworten Zuletzt bearbeitet am 06.08.2013 22:44.

Caritel

25, Männlich

Beiträge: 36

Re: Drei-Wort-Geschichte

von Caritel am 06.08.2013 22:42

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn
wo ein Dalek
Dame spielen wollte
denn darin war
der Doktor nicht
gut da er
Damen nicht ausstehen
konnte, die nicht
karrierte hemden trugen
schrie er laut
und stieg auf
einen riesigen Lastwagen
der in Richtung
komischer blauer Berge
mit gelben Spitzen
und rosanem Schimmer
fuhr. Doch dabei
kam es zu
einem schlimmen Unfall
mit einem graulilanem
monströs riesigem Eber,
der seine Hauer
beim Pokerspielen an
ein rosa Einhorn
rieb, und dabei
laut grunzte weil
er betrunken war
und es ihn
daher dazu trieb
vor den Lastwagen
rannte es nämlich
an einen Gummibaum
an dem viele
große Eiskratzer steckten
weil ein kleines
Ferkel ihn pflanzte.
Plötzlich kam ein
Junkie vorbei,welcher
einem Nilpferd gleichte.
Dieser Junkie rauchte
Weed everyday.Außerdem
schlug er seine
Oma, welche erzürnt
den Rasenmäher anmachte.
Der Häcksler des
JesesDESBÖSEN erzeugte Geräusche,
die ein brutales
Blutbad anrichteten,welches
die Seelen aller
Mitmenschen versklavte und
sie dem Nerdpol-Gott
hörig machte. Dadurch
war es einem
Messias leicht gemacht,
die Junkie Oma
zur dunklen Seite
der bösen Macht
zu ziehen,dort
wurde Alkohol an
Bisamratten überteuert verkauft.
Die Bisamratten ritten
die junkie Omas.
Reizwäsche stand den
Bisamratten dabei immer
gut, denn sie
hatten eine tolle
Figur, die dies
einem Wheinachtsman glich.
So kam dieser
eine Wheinachtsmann und
sein Gefolge wieder
um die Bisamratten
dem heiligen Frank
zu überreischen. Frank
aß diese Bisamratten.
Währenddessen wurde in
Nordkorea ein Puch
von Gregor gestartet,
er scheiterte und
Gregor wurde hart,
weil er versteinert
wurde. Nun war
es endlich soweit
Gregor ist Geschlechtsreif
und sofort machte
er es öffentlich.
Er hüpfte dort
nackt ins Planschbecken
und schrie laut:
"ICH HABEN PEENIS!!!".
Nun kam Andreas
und verschwand schnell
durch Verdunkelung, denn
Meister Bong-Bong kam
,welcher besoffen war.
Dieser nahm Gregor
und catchte Andreas,
der weg war.
Plötzlich tauchte ein
Timo auf und
verkloppte ihn mit
einem roten Stachel.
Dadurch konnte Timo
die heilige Kraft
des lilanen Supernilpferdes
und dessen Männlichkeit
aktivieren. Dies führte
zu einer Fusion
von absoluter Stärke
zwischen Timo und
Mister Bong-Bong's Bruder.
Daraus enstand ULTRA
MEGA SUPER TOLLER 

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  4912  |  4913  |  4914  |  4915  |  4916  ...  4972  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite