Suche nach Beiträgen von Reg_Jackson

Erste Seite  |  «  |  1  ...  12  |  13  |  14  |  15 Die Suche lieferte 143 Ergebnisse:


Reg_Jackson

24, Männlich

Beiträge: 173

Re: [Savage Worlds] Gruppe für "Necessary Evil" gesucht

von Reg_Jackson am 29.07.2013 21:17

Da ich bereits das Savage Worlds Grundregelwerk bestellt habe und dieses Setting tierisch interessant klingt, zeige ich hier einfach mal mein Interesse. Heißt, ich wäre ganz gerne dabei :)
Ich habe allerdings (noch) keine Ahnung von Savage Worlds, was Superschurken angeht (DC&Marvel) bin ich ganz gut bewandert
Wie wolltest du das ganze machen? Mit oder ohne Stream? 
Ansonsten hoffe ich (falls ich in die nähere Auswahl komme) auf ein spannendes RP.
LG
Reg

Auf meinem YouTube Kanal gibt es Brickfilme, Vlogs und Kurzfilme:
RippinRegJackson

Antworten Zuletzt bearbeitet am 29.07.2013 21:20.

Reg_Jackson

24, Männlich

Beiträge: 173

Re: Drei-Wort-Geschichte

von Reg_Jackson am 29.07.2013 16:47

Es war einmal
in den weiten
des unbekannten Alls,
in denen ein
hungriger Alien Kaktus
eine schöne, junge
Artgenossin erblickte und
sie war stachlig.
Aber das war
bei Weitem nicht
das Schlimmste, denn
sie stank fürchterlich.
Also lief er
in Richtung Autobahn

Auf meinem YouTube Kanal gibt es Brickfilme, Vlogs und Kurzfilme:
RippinRegJackson

Antworten

Reg_Jackson

24, Männlich

Beiträge: 173

Re: Wie seid ihr zum Rollenspiel gekommen?

von Reg_Jackson am 29.07.2013 12:36

Der Weg zum Rollenspiel war in meinem Fall langezogen wie ein alter Kaugummi

Im Lustigen Taschenbuch 310 (Der Schwarze Schatten) wurde das Rollenspiel "Die Schwarze Kugel" von Micky, Donald und Goofy bestritten. Im Alter von nichtmal 10 Jahren fand ich diese Geschichte großartig und auch diese Art von Spiel gefiel mir sehr gut, ich hatte allerdings keine Ahnung, wo es so etwas gibt.
Jahre Später habe ich dann von Dungeons&Dragons erfahren und ein Kumpel zeigte mir den Film "The Gamers", der eben eine D&D Gruppe in Aktion zeigte und mich auch an besagte Disneystory erinnerte. Wir nahmen uns vor, mit D&D anzufangen, hatten allerdings folgende Probleme: Kein Geld, keine Gruppe, keine Ahnung. Also verlief sich das ganze erst einmal. 
Weitere Jahre später habe ich dann mit dem Chat RP Star Wars Empire angefangen, welches ich immmer noch recht gerne spiele, mit einer richtigen RP Runde jedoch nicht zu vergleichen ist.  
Zum gleichen Zeitpunkt habe ich auch mit Warhammer 40k angefangen und 2 Kumpels aus der Spielergruppe haben dann verlauten lassen, dass sie mal mit DSA angefangen hätten. Ich ließ verlauten, wenn mal wieder etwas anstünde, wäre ich gerne dabei.
Nach etwa einem halben Jahr (Januar diesen Jahres) war es dann so weit: Alle hatten Zeit und Lust und so trafen wir uns auf eine Runde DSA (ganz Oldschool in Edition 1.0). Damit war der Damm gebrochen und ich wurde komplett in die Welt des RP eingesaugt. Durch Umbreons Vampire Stream und mein Interese für Lovecrafts Romane bin ich dann auch zu V:TM und Call of Cthulhu gekommen. Es dauerte nicht lange, da durfte ich auch selbst meistern, angefangen mit DSA, aber auch Cthulhu war dabei.
Jetzt bin ich gleich in mehreren RP Gruppen, nehme an mehreren RP Hangouts teil und finde immer neue tolle RP Systeme und Szenarien. Sowohl als Meister als auch als Spieler bin ich also froh, dass ich trotz langem Weg endlich meinen Platz im RP Multiversum gefunden habe.
 
Ich freue mich über diese tolle Community und bin auch immer für interessante Gespräche oder Spiele zu haben.
LG
Reg 

Auf meinem YouTube Kanal gibt es Brickfilme, Vlogs und Kurzfilme:
RippinRegJackson

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  12  |  13  |  14  |  15

« zurück zur vorherigen Seite