Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

1  |  2  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


TheFelix

21, male

Posts: 40

Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from TheFelix on 09/16/2014 06:02 PM

Hallöchen (Ich glaube das ist mein erster Thread im Nerdpol wuuhuuu) 
 
Ich hoffe doch sehr jeder im Nerdpol kennt die Wechselbalg-Streams (Wenn nicht lasst alles stehen und liegen und guckt sie euch an !) , denn ich finde diese Geschichte und die Welt so faszinierend und wunderschön , dass ich schon seit langem mit dem Gedanken spiele "Wechselbalg-Der Traum" als eine Art Fantasyroman im Nerdpol zu verewigen...d.h ich würde gerne jeden Stream als Eintrag hier niederschreiben.Wenn euch diese Idee gefällt bitte sagt es mir , wenn sie euch nicht gefällt ist das auch völlig okay Wenn meine Idee genug positives Feedback bekommt würde ich mit dem Beginn der Herbstferien (17.10) damit anfangen die ersten Kapitel zum Stream "The beginning is a very delicate time" zu posten . 


LG Felix 
 

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2412

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from Azradamus on 09/16/2014 07:12 PM

Hallo Felix und wilkommen im Nerdpol!

Ist in erster Linie Frank Voigts, MsBookPassions und AnguyX's Geschichte. Also solltest du sie ganz persönlich fragen, ob du ihr Spiel verschriftlichen darfst. ;)
Auch, wenn es Öffentlich im Internet steht, heißt das noch nicht, dass das geistige Eigentum desjenigen ist, der es als erstes verschriftlicht... sondern immer noch der Beteiligten.

Nicht böse gemeint, solll nur als kleiner Hinweis dienen.

Grüße,
Azradamus

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

TheFelix

21, male

Posts: 40

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from TheFelix on 09/16/2014 07:20 PM

Frank habe ich schon gefragt ;) Seine  Zustimmung habe ich schonmal Das alles soll auch im Nerdpol bleiben. 

PS. Wilkommen im Nerdpol ist nicht nötig . Ich bin seit dem Anfang da Ist nur mein erster Post .

Reply

La_Cipolla

31, male

Posts: 532

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from La_Cipolla on 09/16/2014 07:21 PM

Die Beteiligten sind in diesem Fall auch CCP, die die Rechte an Changeling haben. Zwar sind Rollenspielfirmen tendenziell sehr entgegenkommend, solang kein Geld und keine große Vermarktung im Spiel sind, aber eine (geldfreie) Übersetzung einiger Regeln etwa wurde letztens abgelehnt, obwohl nicht abzusehen ist, dass das entsprechende Buch auf Deutsch erscheint.

Inwiefern das in der Praxis relevant ist, sei mal dahin gestellt. Zur Sicherheit würde ich definitiv offizielles Bildmaterial jeglicher Art rauslassen (auch Logos etc) und das Ganze nicht allzu aggressiv verteilen. Und kein Geld, aber das sollte klar sein. ;D

Los Muertos, ein Rollenspiel mit Skeletten - Inklusive Thread am Nerdpol!

Reply

Azradamus

30, male

Posts: 2412

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from Azradamus on 09/16/2014 07:24 PM

Aah, achso. Okay, entschuldige bitte. Dann will ich gar nichts geschrieben haben, außer:

Gute Idee, ambietioniertes Projekt! Hoffendlich wird das etwas und findet auch seinen Abschluss. Obwohl dass ja nicht nur von dir abhängt. ;) (Gute)Changeling-Romane oder zumindest Kurzgeschichten kann es nicht genügend geben.

»If they give you ruled paper, write the other way.«
Juan Ramón Jiménez

Reply

TheFelix

21, male

Posts: 40

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from TheFelix on 09/16/2014 07:26 PM

Natürlich Ich versuche alles so neutral wie möglich zu halten.Geld soll komplett aus dem Spiel bleiben .

Reply

TheFelix

21, male

Posts: 40

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from TheFelix on 09/16/2014 07:30 PM

Vielleicht sollte ich auch den Namen "Wechselbalg/Changeling/Sluagh/Shea etc." generell nie erwähnen um Ärger mit diversen Firmen zu vermeiden.

Reply Edited on 09/16/2014 07:35 PM.

Mandavar

33, male

Posts: 166

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from Mandavar on 09/16/2014 10:45 PM

Naja, da hat Whitewolf/CCP/OnyxPath eigentlich Pech und kann kaum verhindern, dass man Feengeschichten mit Sidhe schreibt oder Sluagh einbaut. Gut wäre es, wenn du dir vor der Verwendung die entsprechenden keltischen oder ?russischen? Mythen zumindest auf Wikipedia anschaust, damit du weist wo WhiteWolf geklaut hat und wie sie es verändert haben.

Denn geklaut haben sie in allen ihren spielen. Ziemlich viel.
Darum liebe ich die WoD so, so viele Mythen schön ineinandergesteckt . Wenn sie es nicht schon gemacht hätten ...

Reply Edited on 09/16/2014 10:45 PM.

La_Cipolla

31, male

Posts: 532

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from La_Cipolla on 09/17/2014 12:27 AM

Allzu genau guckt da auch niemand hin, erfahrungsgemäß. Aber man kann sich dessen bewusst sein, wenn man sich entscheidet, was man macht und was nicht. ^^

Los Muertos, ein Rollenspiel mit Skeletten - Inklusive Thread am Nerdpol!

Reply

MsBookpassion

29, female

Posts: 41

Re: Wechselbalg als "Nerdpol-Roman"

from MsBookpassion on 09/17/2014 08:13 PM

Hallo Felix

Ich bin gestern auf dein Vorhaben aufmerksam gemacht worden.
Bevor ich dir sage, wie toll ich das finde, bin ich ganz ehrlich und sage... ich war gestern etwas "irritiert" als ich das gelesen hab. Da geht jemand hin und will unsere Geschichte aufschreiben, das was wir erlebt haben?!

Ich plane das ja auch und bin noch dabei mir zu überlegen, wie genau ich das alles schreiben möchte.
Außerdem wird Franks Wechselbalg-Welt in einer meiner eigenen Geschichten einen kleinen aber entscheidenden Platz einnehmen. Und ich fühlte mich gestern Abend kurz "überrumpelt", weil ich - naiv wie ich manchmal bin - nicht davon ausgegangen war, das jemand anderem noch so viel daran liegen könnte, dass er es aufschreiben möchte.

Aber jetzt bist du hier und verkündest, dass du die Wechselbalg-Streams so toll findest, dass du sie aufschreiben willst. Und das finde ich toll. Ich kann es kaum fassen, so toll finde ich das. Und ich bin wirklich sehr gespannt darauf und hoffe, dass wir ganz bald die ersten Zeilen hier von dir lesen können.
Vor allem freue ich mich darauf, weil es mir vielleicht auch nochmal einen ganz anderen Blickwinkel auf die Geschichten geben wird und ich all diese wunderbaren Dinge, die ich mit Theresa - als Theresa - erlebt habe, nochmal erleben darf.

Hast du eine bestimmte Idee, wie du das Ganze aufarbeiten möchtest?

Also nochmal: Ich find das großartig und freu mich riesig drauf!

  

So und nun warte ich einfach gespannt.
Liebe Grüße, Jacky  

Liebe Grüße, Jacky 

MsBookpassion bei Youtube

Reply
1  |  2  |  »  |  Last

« Back to forum